Hochschulkarte

Nachhaltigkeitsökonomik

Carl von Ossietzky Universität Oldenburg „Oldenburg Luftaufnahme PD 055“ von Bin im Garten - Eigenes Werk. Lizenziert unter CC BY-SA 3.0 über Wikimedia Commons. Carl von Ossietzky Universität Oldenburg (Foto: „Oldenburg Luftaufnahme PD 055“ von Bin im Garten - Eigenes Werk. Lizenziert unter CC BY-SA 3.0 über Wikimedia Commons.)

Nachhaltigkeitsökonomik, Bachelor of Arts

Studienort, Standort
Oldenburg
Abschluss
Bachelor of Arts
Abschlussgrad
Master of Arts
Regelstudienzeit
6 Semester
Akkreditierung
Ja
Studienformen
Vollzeitstudium
Hauptunterrichtssprache
Deutsch
Weitere Sprachen
Englisch

Was ist "Nachhaltigkeitsökonomik"?

Globale Erderwärmung, steigende Meeresspiegel und Treibhausgasemissionen, Artensterben, übermäßiger Verbrauch von wichtigen natürlichen Ressourcen, Armut und weltweit wachsende wirtschaftliche Ungleichheit – dies alles sind dringende Herausforderungen, mit denen sich der Studiengang Nachhaltigkeitsökonomik beschäftigt. In diesem Studiengang geht es um Zukunftsfragen von Wirtschaft, Umwelt und Energie. Dabei werden Themenbereiche wie beispielsweise Wirtschaftswachstum, Globalisierung, Arbeitslosigkeit und Energieversorgung aus volkswirtschaftlicher Perspektive diskutiert. Die Studierenden werden in die Lage versetzt, mit volkswirtschaftlichen Methoden Aspekte der Nachhaltigkeit zu analysieren und Handlungsoptionen für Akteure in Wirtschaft und Politik zu entwickeln. Damit erwerben sie erstklassige Voraussetzungen für den Berufseinstieg in Großunternehmen, Ministerien und internationalen Organisationen oder für eine vertiefte wissenschaftliche Auseinandersetzung mit diesen Fragen in weiterführenden Studiengängen.

Studienfeld(er) / Schwerpunkt(e)

Studienfeld(er)
Nachhaltigkeitswissenschaften (ökonomisch)
Schwerpunkt(e)

Zugangs- und Zulassungsvoraussetzungen

Zulassungsmodus
Örtliche Zulassungsbeschränkung,zwingend mit NC
Studienbeginn
nur Wintersemester
Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen
- Englischkenntnisse laut Zugangsordnung
Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen

Hochschulweit geltende Fristen und Termine

Vorlesungszeit
01.04.2019 - 12.07.2019
Bewerbungsfrist für Fächer mit Zulassungsbeschränkung
15.12.2018 - 15.01.2019
Anmeldefrist für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
15.12.2018 - 15.04.2019
Master-Studiengänge: 15.12.2018 bis 31.03.2019 Berufsbegleitende Studiengänge: Bachelor: 15.12.2018 bis 15.02.2019
Einschreibefrist Studienanfänger für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
Bewerbungsfrist für EU-Ausländer
Zulassungsbeschränkte Studiengänge bis 15.01.2019 Zulassungsfreie Studiengänge bis 15.04.2019 Informationen unter: www.uol.de/studium/bewerben-einschreiben/internationale-studierende Achtung: Studieninteressierte mit ausländischer Hochschulzugangsberechtigung bewerben sich bitte über uni-assist.
Bewerbungsfrist für Nicht-EU-Ausländer
Einschreibefrist für die Rückmeldung
15.01.2019 - 15.02.2019
Einschreibefrist für Hochschulwechsler
Fristen für Auswahlverfahren oder Eignungsprüfungen
ggf. individuelle Zugangsordnung des Studiengangs unter: www.uol.de/studium/studienangebot/

Kontakt/Ansprechpartner

Zentrale Studien- und Karriereberatung
Hausanschrift
Ammerländer Heerstraße 114-118, 26129 Oldenburg
Telefon
0441 / 798-2728
Telefax
0441 / 798-2518
Leiter
Ansprechpartner
Frau Stephanie Kessens
Telefon
0441 / 798-2728
Telefax
0441 /

Weitere Ansprechpartner findest du hier!


Die Informationen über die Hochschulen und deren Studienangebote werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt. Stand: 25.11.2018

Studentenservice

Den gesamten Studentenservice findest du hier!

Services
Service

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung