Hochschulkarte

Jade Hochschule - Wilhelmshaven/Oldenburg/Elsfleth

Jade Hochschule -  Wilhelmshaven/Oldenburg/Elsfleth Jade HS Jade Hochschule - Wilhelmshaven/Oldenburg/Elsfleth (Foto: Jade HS)

Hörtechnik und Audiologie, Bachelor

Studienort, Standort
Abschluss
Bachelor
Abschlussgrad
Bachelor of Engineering
Regelstudienzeit
7 Semester
Akkreditierung
Ja
Studienformen
Vollzeitstudium
Hauptunterrichtssprache
Deutsch

Was ist "Hörtechnik und Audiologie"?

Der Studiengang Hörtechnik und Audiologie ist ein einzigartiger Studiengang mit dem Fokus auf das Hören im weitesten Sinne. Sie studieren in einer kleinen Gruppe von 30 bis 50 Studierenden pro Semester ein spezielles Ingenieursfach, das mit der vertieften wissenschaftlichen Ausbildung deutschlandweit nur in Oldenburg angeboten wird. Sie lernen alle Facetten des Hörens kennen, vom Aufbau des Gehörs bis zur Wirkung des Schalls auf die menschliche Wahrnehmung. Wir vermitteln Ursachen und technische Gegenmaßnahmen bei beeinträchtigtem Hören und wie diese zu bewerten sind. Sie erhalten einen vertieften Einblick in die Akustik und Audioalgorithmik. Dies ermöglicht Ihnen als Ingenieur_in bundes- und europaweit neue Technologien zu entwickeln, in der Audiologie in Kliniken und Firmen zu arbeiten oder mit dem konsekutiven Master-Studiengang Hörtechnik und Audiologie an der Universität Oldenburg eine wissenschaftliche Karriere in der Hörtechnik zu beginnen.

Studienfeld(er) / Schwerpunkt(e)

Studienfeld(er)
Elektrotechnik; Hörtechnik; Medizintechnik
Schwerpunkt(e)
Anatomie und Physiologie; Angewandte Physik; Audiotechnik; Elektroakkustik; Hörsysteme; Informatik; Mechanik; Physikalische Akkustik; Schwingungen und Wellen; Signalverarbeitung

Zugangs- und Zulassungsvoraussetzungen

Zulassungsmodus
Örtliche Zulassungsbeschränkung,zwingend mit NC
Studienbeginn
nur Wintersemester
Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen
8 wöchiges Vorpraktikum. Die Ableistung erfolgt nach der Zugangsordnung, bitte informieren Sie sich auf der Homepage.
Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen

Studieren ohne Abitur: Zugangsbedingungen und Kontakt

Zugangsbedingungen
Meisterprüfung und/oder gleichwertige berufliche Aufstiegsfortbildung
Anmerkung
Zu den genauen Voraussetzungen erkundigen Sie sich bitte vorab auf der unten genannten Internetseite.
Kontakt Studieren ohne schulische HZB
Hausanschrift
Friedrich-Paffrath-Str. 101, 26389 Wilhelmshaven
Telefon
04421 / 985-2957
Telefax
04421 /
Ansprechpartner
Ingrida Budininkaite

Hochschulweit geltende Fristen und Termine

Vorlesungszeit
04.03.2019 - 10.07.2019
Bewerbungsfrist für Fächer mit Zulassungsbeschränkung
01.12.2018 - 15.01.2019
Bei Master-Studiengängen gilt die Frist nach Zugangs- und Aufnahmeordnung. Abweichende Bewerbungsfrist: Online-Studiengänge
Anmeldefrist für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
01.12.2018 - 15.03.2019
Bei Master-Studiengängen gilt die Frist nach Zugangs- und Aufnahmeordnung. Abweichende Bewerbungsfrist: Online-Studiengänge
Einschreibefrist Studienanfänger für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
die Rückmeldefrist ergibt sich aus der Einschreibbestätigung.
Bewerbungsfrist für EU-Ausländer
siehe allgemeine Information. Achtung Studieninteressierte mit ausländischer Hochschulzugangsberechtigung bewerben sich bitte über UNI-Assist. Beachten Sie die abweichende Bewerbungsfrist.
Bewerbungsfrist für Nicht-EU-Ausländer
siehe allgemeine Information.
Einschreibefrist für die Rückmeldung
15.12.2018 - 05.01.2019
Einschreibefrist für Hochschulwechsler
gemäß Einschreibbestätigung.
Fristen für Auswahlverfahren oder Eignungsprüfungen
siehe ggf. individuelle Zugangsordnung.

Kontakt/Ansprechpartner

Zentrale Studienberatung
Hausanschrift
Ofener Str. 16, 26121 Oldenburg
Internetseite
Mitarbeiter
Ansprechpartner
Herr Eike Betten
Telefon
0441 / 7708-3394
Telefax
0441 /

Weitere Ansprechpartner findest du hier!


Die Informationen über die Hochschulen und deren Studienangebote werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt. Stand: 10.10.2018

Studentenservice

Den gesamten Studentenservice findest du hier!

Services
Service

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung