Hochschulkarte

Universität Osnabrück

Universität Osnabrück „Osnabrueck-Uni-31-2-Informatik“ von User:Kolossos - Eigenes Werk. Lizenziert unter CC BY-SA 3.0 über Wikimedia Commons. Universität Osnabrück (Foto: „Osnabrueck-Uni-31-2-Informatik“ von User:Kolossos - Eigenes Werk. Lizenziert unter CC BY-SA 3.0 über Wikimedia Commons.)

Geoinformatik, Master

Studienort, Standort
Osnabrück
Abschluss
Master
Abschlussgrad
Master of Science
Regelstudienzeit
4 Semester
Akkreditierung
Ja
Mastertyp nach Kultusministerkonferenz
konsekutiv
Studienformen
Vollzeitstudium
Hauptunterrichtssprache
Deutsch
Weitere Sprachen
Englisch
Anmerkungen zum Studiengang
Die Geoinformatik erfüllt eine wichtige Brückenfunktion zwischen Informatik, geografischen Informationstechnologien und Geowissenschaften oder raumbezogen arbeitenden Wissenschaften. Arbeits- und Forschungsschwerpunkten bestehen u. a. in Geoinformationssystemen (GIS) und davon abgeleiteten Fachinformationssysteme sowie 3D-GIS und Mobile GIS, OpenGIS und Interoperabilität zwischen GIS und Standardsoftware, Aufbau von Geodateninfrastrukturen, Multimediale Anwendungen in den Geowissenschaften, vor allem Geoinformationssysteme und Visualisierungen von Geodaten im Internet, Computergestützte Kartografie und Digitale Kartografie, Datenbanken und Metadatenbanken für räumliche Fragestellungen, Satellitengestützte Navigation und Bestimmung von Lagekoordinaten (GPS) und damit verbunden die digitale Datenerfassung im Gelände sowie digitale Bildverarbeitung von Fernerkundungsdaten.
\

Der Masterstudiengang Geoinformatik bietet eine stark forschungsorientierte Ausbildung, die durch Integration aktueller Forschungsprojekte der Geoinformatik in Lehrveranstaltungen erreicht wird. Diese Projekte liegen je nach möglicher Vertiefungsrichtung in den Gebieten Geoinformationssystemen/ Geodatenbanken oder Fernerkundung/Bildverarbeitung. Insbesondere die Vertiefungsmöglichkeit in Fernerkundung ist ein Alleinstellungsmerkmal..
\

Der Masterabschluss

eröffnet die Möglichkeit zur Promotion und bei entsprechender Studiengangsplanung/Vorliegen der jeweiligen Voraussetzungen den Zugang zu etwaigen Promotionsstudiengängen; dementsprechend entsprechend zum Promotionsstudiengang ?Informatik? an der Universität Osnabrück.

Der Abschluss

qualifiziert zudem für Tätigkeiten im öffentlichen und privatwirtschaftlichen Bereich; so in den Segmenten von Vermessung, Raumplanung, Umwelt, Agrarstruktur, Ver- und Entsorgung, Geodaten-informationen und Geomarketing, Verkehr und Touristik, Standort- und Funknetzplanung, Soft- und Hardwareherstellung oder in der Versicherungswirtschaft.

Studienfeld(er) / Schwerpunkt(e)

Studienfeld(er)
Geoinformatik
Schwerpunkt(e)
Fernerkundung; Geoinformatik

Zugangs- und Zulassungsvoraussetzungen

Zulassungsmodus
Keine Zulassungsbeschränkung, ohne NC
Studienbeginn
Sommer- und Wintersemester
Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen
Bachelor oder gleichwertiger Abschluss im Studiengang "Geoinformatik" oder vergleichbarem Fach (z.B. Geodäsie, Geographie, Informatik, Cognitive Science, Systemwissenschaftj). Nachweis von Kenntnissen der englischen Sprache auf dem Sprachniveau B2 nach dem GERR sowie von ausreichenden Kenntnissen der deutschen Sprache.
Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen

Hochschulweit geltende Fristen und Termine

Vorlesungszeit
16.10.2017 - 03.02.2018
Bewerbungsfrist für Fächer mit Zulassungsbeschränkung
01.06.2017 - 15.07.2017
im Online-Verfahren
Anmeldefrist für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
15.08.2017 - 30.09.2017
im Online-Verfahren
Einschreibefrist Studienanfänger für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
gem. Zul.-Bescheid
Bewerbungsfrist für EU-Ausländer
Bewerbungsfrist für Nicht-EU-Ausländer
Einschreibefrist für die Rückmeldung
01.07.2017 - 31.07.2017
Einschreibefrist für Hochschulwechsler
gem. Zul.-Bescheid
Fristen für Auswahlverfahren oder Eignungsprüfungen

Kontakt/Ansprechpartner

Universität Osnabrück, Fachbereich Mathematik/Informatik, Institut für Geoinformatik und Fernerkundung
Hausanschrift
Barbarastraße 22b, 49076 Osnabrück
Telefon
0541 / 969-3914
Telefax
0541 / 969-3939
Ansprechpartner weiterführendes Studium
Ansprechpartner
Dr. rer. nat. Thomas Jarmer

Weitere Ansprechpartner findest du hier!


Die Informationen über die Hochschulen und deren Studienangebote werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt. Stand: 12.10.2017

Studentenservice

Den gesamten Studentenservice findest du hier!

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung