Hochschulkarte

Universität Osnabrück

Universität Osnabrück „Osnabrueck-Uni-31-2-Informatik“ von User:Kolossos - Eigenes Werk. Lizenziert unter CC BY-SA 3.0 über Wikimedia Commons. Universität Osnabrück (Foto: „Osnabrueck-Uni-31-2-Informatik“ von User:Kolossos - Eigenes Werk. Lizenziert unter CC BY-SA 3.0 über Wikimedia Commons.)

Wirtschafts- und Sozialgeographie, Master

Studienort, Standort
Osnabrück
Abschluss
Master
Abschlussgrad
Master of Arts
Zielgruppe
Absolventen eines Bachelor- oder gleichwertigen Abschlusses im Studiengang Geographie.
Regelstudienzeit
4 Semester
Akkreditierung
Ja
Mastertyp nach Kultusministerkonferenz
konsekutiv
Studienformen
Vollzeitstudium
Hauptunterrichtssprache
Deutsch
Weitere Sprachen
Englisch
Anmerkungen zum Studiengang
Die Schwerpunkte des Studiums liegen in der Stadt- und Regionalforschung, im Bereich der Gesellschaft-Umwelt-Beziehungen sowie in der Migrationsforschung, und zwar aus regionaler, nationaler und globaler Perspektive. Das Profil des Masterstudiengangs ist anwendungs- und forschungsorientiert. Neben fachlichen Qualifikationen werden vor allem Methoden-, Projekt- und Schlüsselkompetenzen vermittelt. Das breite methodische Spektrum umfasst sowohl qualitative als auch quantitative Methoden einschließlich Geoinformatik und Fernerkundung. Neben zentralen Pflichtveranstaltungen stehen Wahl- und Wahlpflichtbereiche, die eine individuelle Spezialisierung ermöglichen. In projektorientierten Lehrveranstaltungen können theoretische Kenntnisse und eigene Erfahrungen im Projektmanagement gesammelt werden. Ein Studienprojekt, in dem unter Anleitung wissenschaftlich-empirische Untersuchungen durchgeführt werden, ist Bestandteil des Studiums.
\

Der Masterabschluss

eröffnet die Möglichkeit zur Promotion und bei entsprechender Studiengangsplanung/Vorliegen der jeweiligen Voraussetzungen den Zugang zu etwaigen Promotionsstudiengängen.

Der Abschluss

qualifiziert zudem für Berufstätigkeiten in der öffentlichen Verwaltung, in Beratungsunternehmen sowie in verschiedenen Dienstleistungs- und Produktionsunternehmen. Themenfelder, in denen Wirtschafts- und Sozialgeografen erfolgreich arbeiten, sind Wirtschaftsförderung und Regionalpolitik, Stadtentwicklung und Raumplanung, Migration und interkulturelle Beziehungen sowie Handel, Verkehr, Tourismus und Immobilienwirtschaft.

Studienfeld(er) / Schwerpunkt(e)

Studienfeld(er)
Geographie
Schwerpunkt(e)
Energie; Globalisierung; Migration; Sozialgeographie; Stadt- und Regionalentwicklung; Verkehr; Wirtschaftsförderung; Wirtschaftsgeographie

Zugangs- und Zulassungsvoraussetzungen

Zulassungsmodus
Keine Zulassungsbeschränkung, ohne NC
Studienbeginn
Sommer- und Wintersemester
Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen
Bachelor- oder gleichwertiger Abschluss im Studiengang Geographie oder einem fachlich eng verwandten Studiengang. Zudem Nachweis von Kenntnissen der englischen Sprache auf dem Sprachniveau B1 nach dem GERR sowie ausreichende Kenntnisse der deutschen Sprache.
Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen

Hochschulweit geltende Fristen und Termine

Vorlesungszeit
16.10.2017 - 03.02.2018
Bewerbungsfrist für Fächer mit Zulassungsbeschränkung
01.06.2017 - 15.07.2017
im Online-Verfahren
Anmeldefrist für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
15.08.2017 - 30.09.2017
im Online-Verfahren
Einschreibefrist Studienanfänger für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
gem. Zul.-Bescheid
Bewerbungsfrist für EU-Ausländer
Bewerbungsfrist für Nicht-EU-Ausländer
Einschreibefrist für die Rückmeldung
01.07.2017 - 31.07.2017
Einschreibefrist für Hochschulwechsler
gem. Zul.-Bescheid
Fristen für Auswahlverfahren oder Eignungsprüfungen

Kontakt/Ansprechpartner

Universität Osnabrück, Fachbereich Kultur- und Geowissenschaften, Institut für Geographie
Hausanschrift
Neuer Graben 19ab, 49074 Osnabrück
Telefon
0541 / 969-4266
Telefax
0541 /
Ansprechpartner weiterführendes Studium
Ansprechpartner
Sven Deeken

Weitere Ansprechpartner findest du hier!


Die Informationen über die Hochschulen und deren Studienangebote werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt. Stand: 12.10.2017

Studentenservice

Den gesamten Studentenservice findest du hier!

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung