Hochschulkarte

Wirtschaftsinformatik

Universität Osnabrück „Osnabrueck-Uni-31-2-Informatik“ von User:Kolossos - Eigenes Werk. Lizenziert unter CC BY-SA 3.0 über Wikimedia Commons. Universität Osnabrück (Foto: „Osnabrueck-Uni-31-2-Informatik“ von User:Kolossos - Eigenes Werk. Lizenziert unter CC BY-SA 3.0 über Wikimedia Commons.)

Wirtschaftsinformatik, Master

Studienort, Standort
Osnabrück
Abschluss
Master
Abschlussgrad
Master of Science
Regelstudienzeit
4 Semester
Akkreditierung
Nein
Mastertyp nach Kultusministerkonferenz
konsekutiv
Studienformen
Vollzeitstudium; Internationaler Studiengang
Hauptunterrichtssprache
Deutsch
Weitere Sprachen
Englisch
Weitere Informationen
Anmerkungen zum Studiengang
Der Master-Intensiv-Studiengang umfasst Pflichtkurse in den Bereichen Wirtschaftsinformatik und Betriebswirtschaftslehre und im Wahlpflichtbereich zwei Vertiefungsrichtungen auf dem Gebiet der Wirtschaftsinformatik. Diese als Major Electives bezeichneten Wahlvertiefungen behandeln aktuelle Themen und forschungsorientierte Fragestellungen der Wirtschaftsinformatik. In einer der Vertiefungen wird ein umfangreiches Projekt bearbeitet, das sich über zwei Semestern des Master-Programms erstreckt.

Der Masterabschluss
eröffnet die Möglichkeit zur Promotion und bei entsprechender Studiengangsplanung/Vorliegen der jeweiligen Voraussetzungen den Zugang zu etwaigen Promotionsstudiengängen.
Der Abschluss
qualifiziert zudem u. a. für inner- und außerbetriebliche Beratungsfunktionen, Systemanalyse und -design, Projektmanagement, betriebliche und institutionelle Organisationsentwicklung sowie (informatik-)strategische Unternehmensentwicklung und im gemeinwirtschaftlichen und administrativen Bereich für eine breite Palette an Beratungs-, Planungs- und Entscheidungstätigkeiten.

Was ist "Wirtschaftsinformatik"?

Die Wirtschaftsinformatik ist eine Wissenschaft, die sich mit Entwicklung und Anwendung von Informations- und Kommunikationssystemen in Wirtschaftsunternehmen befasst. Aus Sicht der Informatik handelt es sich bei der Wirtschaftsinformatik um eine Angewandte Informatik. Durch ihre Interdisziplinarität hat sie ihre Wurzeln in den Wirtschaftswissenschaften, insbesondere der Betriebswirtschaftslehre, und der Informatik. Erkenntnisse und Methoden der Sozialwissenschaften, im Besonderen der Soziologie und Psychologie, sowie benachbarter Wissenschaftsdisziplinen wie Kybernetik, Systemtheorie und Nachrichtentechnik sind für Forschung, Lehre und Praxis der Wirtschaftsinformatik relevant. Aus einer beruflichen Perspektive kann die Wirtschaftsinformatik auch als Lehre von der Erklärung und Gestaltung von Anwendungssystemen verstanden werden.

Quelle: Wikipedia

Studienfeld(er) / Schwerpunkt(e)

Studienfeld(er)
Wirtschaftsinformatik
Schwerpunkt(e)

Zugangs- und Zulassungsvoraussetzungen

Zulassungsmodus
Keine Zulassungsbeschränkung, ohne NC
Studienbeginn
Sommer- und Wintersemester
Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen
Bachelor-Abschluss in einem Studiengang "Wirtschaftsinformatik", "Wirtschaftswissenschaft", "Mathematik/Informatik" oder einem fachlich eng verwandten Studiengang mit mindestens 210 ECTS-Credits oder - für eine Zulassung mit Auflagen - Bachelor-Abschluss in einem Studiengang "Wirtschaftsinformatik", "Wirtschaftswissenschaft", "Mathematik/Infomatik" oder einem fachlich eng verwandten Studiengang mit 180 ECTS-Credits oder eine gleichwertige Qualifikation. Nachweis guter Kenntnisse der deutschen sowie englischen auf dem Sprachniveau B2 nach dem GERR; Nachweis eines fachlich einschlägigen Auslandssemesters im Umfang von 30 ECTS-Credits.
Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen

Hochschulweit geltende Fristen und Termine

Vorlesungszeit
19.10.2020 - 06.02.2021
Bewerbungsfrist für Fächer mit Zulassungsbeschränkung
15.05.2020 - 15.07.2020
Anmeldefrist für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
15.08.2020 - 30.09.2020
Einschreibefrist Studienanfänger für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
-
Bewerbungsfrist für EU-Ausländer
15.05.2020 - 15.07.2020
Bewerbungsfrist für Nicht-EU-Ausländer
15.05.2020 - 15.07.2020
Einschreibefrist für die Rückmeldung
-
Einschreibefrist für Hochschulwechsler
-
Fristen für Auswahlverfahren oder Eignungsprüfungen

Kontakt/Ansprechpartner

Universität Osnabrück, Fachbereich Wirtschaftswissenschaften
Hausanschrift
Heger-Tor-Wall 14, 49076 Osnabrück
Telefon
0541 / 969-4814
Telefax
0541 /
Internetseite
Ansprechpartner weiterführendes Studium
Ansprechpartner
Sarah Bokel
Telefon
/
Telefax
/
E-Mail

Weitere Ansprechpartner findest du hier!


Die Informationen über die Hochschulen und deren Studienangebote werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt. Stand: 30.04.2020

Studentenservice

Den gesamten Studentenservice findest du hier!

Services
Service

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung