Hochschulkarte

Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie

Technische Universität Carolo-Wilhelmina zu Braunschweig „Braunschweig TU Audimax“ von Igge - Eigenes Werk. Lizenziert unter CC BY-SA 3.0 über Wikimedia Commons. Technische Universität Carolo-Wilhelmina zu Braunschweig (Foto: „Braunschweig TU Audimax“ von Igge - Eigenes Werk. Lizenziert unter CC BY-SA 3.0 über Wikimedia Commons.)

Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie, Staatsexamen

Studienort, Standort
Braunschweig
Abschluss
Staatsexamen
Abschlussgrad
Zielgruppe
Master of Science in Psychologie mit dem Fach Klinische Psychologie an einer Universität oder Master of Science in Pädagogik oder Sozialpädagogik an einer Universität
Regelstudienzeit
6 Semester
Akkreditierung
Nein
Studienformen
Vollzeitstudium; Duales Studium
Hauptunterrichtssprache
Deutsch

Was ist "Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie"?

Ein Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut (abgekürzt „KJP“) diagnostiziert und behandelt psychische Störungen bei Kindern, Jugendlichen und Heranwachsenden bis zum vollendeten 21. Lebensjahr. Es sind psychotherapeutisch tätige Psychologen, Pädagogen und Ärzte mit einer auf dem Studium aufbauenden fachkundlichen Weiterbildung in Psychotherapie mit Schwerpunkt Kinder- und Jugend. Erwachsene fallen nicht in seinen Zuständigkeitsbereich (siehe Abgrenzung zu anderen Psychotherapeuten).
Der Beruf des Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten ging aus dem Beruf des Psychagogen hervor. Psychagoge ist ein aus der Psychoanalyse entstandener Beruf, den fast ausschließlich Pädagogen mit einer Lehranalyse ausübten. Als Begründer der Psychagogik oder Analytischen Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie gelten Anna Freud und Melanie Klein. Wie der Psychologische Psychotherapeut kann auch der Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut die Fachkunde aller für diesen Altersbereich zugelassenen Richtlinienverfahren (z. B. Verhaltenstherapie) erwerben.

Quelle: Wikipedia

Studienfeld(er) / Schwerpunkt(e)

Studienfeld(er)
Entwicklungspsychologie
Schwerpunkt(e)

Zugangs- und Zulassungsvoraussetzungen

Zulassungsmodus
Örtliche Zulassungsbeschränkung,zwingend mit NC
Studienbeginn
nur Wintersemester
Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen
Die Bewerbungsfrist endet am 31. März jeden Jahres.
Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen

Studienbeitrag

Studienbeiträge
Anmerkung zum Studienbeitrag
Die Kosten betragen monatlich 320 Euro (11.520 Euro insgesamt) sowie etwa 7000 Euro für Supervision. Demgegenüber stehen Einnahmen, die Sie durch die Vergütung von Ihnen geleisteter Therapiestunden in der praktischen Ausbildung erzielen (ca. 15.000 ? 18.750 Euro insgesamt bei 25 Euro pro Stunde).

Hochschulweit geltende Fristen und Termine

Vorlesungszeit
08.04.2019 - 20.07.2019
Bewerbungsfrist für Fächer mit Zulassungsbeschränkung
01.12.2018 - 15.01.2019
Evtl. abweichende Fristen sind bei den betreffenden Studiengängen angegeben. - Bei grundständigen Studiengängen endet die Frist für den Eingang der Online-Daten am 15.01.2019 um 24:00 Uhr, die zusätzlich erforderlichen schriftlichen Dokumente müssen bis zum 18.01.2019 bei der TU eingegangen sein.
Anmeldefrist für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
01.12.2018 - 01.04.2019
Einschreibefrist Studienanfänger für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
wird im schriftlichen Zulassungsbescheid angegeben
Bewerbungsfrist für EU-Ausländer
wie Bildungsinländer
Bewerbungsfrist für Nicht-EU-Ausländer
01.12.2018 - 15.01.2019
evtl. abweichende Fristen sind bei den Studiengängen angegeben
Einschreibefrist für die Rückmeldung
Einschreibefrist für Hochschulwechsler
wird im schriftlichen Zulassungsbescheid angegeben
Fristen für Auswahlverfahren oder Eignungsprüfungen
divers; Auskunft: Tel. +49 (0)531/391-4321

Kontakt/Ansprechpartner

Technische Universität Braunschweig\ \ Braunschweiger Institut für Psychotherapieausbildung
Hausanschrift
Humboldtstraße 33, 38106 Braunschweig
Telefon
0531 / 391-2879
Telefax
0531 /
Ansprechpartner weiterführendes Studium
Zentrale Studienberatung
Hausanschrift
Pockelsstraße 11, 38106 Braunschweig
Telefon
0531 / 391-4321
Telefax
0531 / 391-4348
Leiter
Ansprechpartner
Frau Yvonne A. Henze
Telefon
0531 / 391-4321
Telefax
0531 /

Weitere Ansprechpartner findest du hier!


Die Informationen über die Hochschulen und deren Studienangebote werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt. Stand: 25.01.2019

Studentenservice

Den gesamten Studentenservice findest du hier!

Services
Service

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung