• Studienfeld(er)
    Angewandte Informatik; Energietechnik; Künstliche Intelligenz; Softwaretechnik; Verkehrstechnik; Wirtschaftsingenieurwesen
  • Schwerpunkt(e)
    Anwendungsgebiet - Autonome Systeme; Anwendungsgebiet - Circular Economy und Umwelttechnik; Anwendungsgebiet - Digitale Transformation; Anwendungsgebiet - Energie; Anwendungsgebiet - Industrie 4.0; Anwendungsgebiet - Mobilität; Kreativtechniken und Innovationsmethoden; Projektmanagement und -durchführung; Softwarenentwicklung; Technologien der Digitalisierung
  • Zulassungsmodus
    Keine Zulassungsbeschränkung, ohne NC
  • Studienbeginn
    nur Wintersemester
  • Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen
    Fachhochschulreife Technik, Informatik oder Elektrotechnik
  • Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen
    Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen
Zugangsbedingungen
  • Meisterprüfung und/oder gleichwertige berufliche Aufstiegsfortbildung
    • einem Beratungsgespräch an der Hochschule
  • Mehrjährige Berufsausbildung und/oder Berufserfahrung mit fachlicher Nähe zum Studienfach
    • einem Beratungsgespräch an der Hochschule
  • Mehrjährige Berufsausbildung und/oder Berufserfahrung ohne fachlicher Nähe zum Studienfach
    • in Verbindung mit dem Erwerb der fachgebundenen Hochschulzugangsberechtigung durch Prüfung
Zugangsbedingungen
In Niedersachsen kann man mit einer 3-jährigen Ausbildung und anschließender 3-jährigen Berufserfahrung im erlernten Bereich fachgebunden an einer Universitt zugelassen werden.
Vorbereitende Kursangebote
Ja
Vorkurse Mathematik und Chemie MINT-Vorbereitungssemester "Steiger-College" der TU Clausthal
Internetseite
weitere Informationen zu "Studieren ohne Abitur"
  • Vorlesungszeit
    25.10.2021 - 12.02.2022
  • Die Informationen über die Hochschulen und deren Studienangebote werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.
    Stand: 28.08.2021

Ad