Logo

Kulturanthropologie/Ethnologie, europäische, Bachelor (2-Fächer)

Kulturanthropologie/Ethnologie, europäische, Bachelor (2-Fächer)

Logo

Spannend wie das Leben: Migrations- und Stadtforschung, Kommunikationsforschung und Film, historische Lebenswelten und die Beziehung von Menschen und Dingen. Wir erforschen die komplexen Facetten des Alltags. An einem der bundesweit größten kulturanthropologischen Institute erhalten Sie eine breite Ausbildung in Forschungsmethoden und -theorien. Das Studium bereitet neben dem Master unter anderem auf die Arbeit in der Forschung, im Mediensektor, in Kulturbehörden oder im Museum vor.

Der Studiengang
Kulturanthropologie/Europäische Ethnologie, an unserem Institut kurz KAEE genannt, ist eine kulturwissenschaftliche Disziplin.

Sie erforscht:
• Alltagskultur in europäischem Horizont mit qualitativen Methoden
das scheinbar Selbstverständliche in gegenwartsbezogener und historischer Perspektive
• Wissensbestände und Deutungsangebote, die unseren Alltag bestimmen und strukturieren
materielle und immaterielle Kulturgüter als Ausdruck von Werten und Normen
• wechselseitige Vermittlungsprozesse innerhalb sozialer Schichten und Gruppen.

Zu den Schwerpunkten am Institut für KAEE im Lehr- und Forschungsangebot gehören die fundierte Ausbildung in kulturhistorischen und gegenwartsorientierten ethnografischen Methoden sowie die Vermittlung von Theorie und Praxis des kulturwissenschaftlich ethnografischen Films.

Weitere thematische Schwerpunkte am Göttinger Institut:
• Kommunikations- und Erzählforschung
• Migration und Ethnizität
• Visuelle Anthropologie
• Frauen- und Geschlechterforschung
• Tourismusforschung
• Randgruppen und Subkulturen
• Wirtschaft, Politik und Kultur (Kulturerbediskurse)
• Historische und gegenwärtige Stadt- und Gemeindeforschung
• Soziale Netzwerke und Verwandtschaft
• Sachkultur und materielle Kultur
• Museologie und Museumspraxis

Quelle: Georg-August-Universität Göttingen vom 27.04.2019

  • Studienfeld(er)
    Ethnologie; Europäische Studien; Kulturanthropologie
Zugangsbedingungen
  • Meisterprüfung und/oder gleichwertige berufliche Aufstiegsfortbildung
  • Mehrjährige Berufsausbildung und/oder Berufserfahrung mit fachlicher Nähe zum Studienfach
    • einem Beratungsgespräch an der Hochschule
  • Mehrjährige Berufsausbildung und/oder Berufserfahrung ohne fachlicher Nähe zum Studienfach
    • in Verbindung mit dem Erwerb der fachgebundenen Hochschulzugangsberechtigung durch Prüfung
Zugangsbedingungen
Zur Klärung Ihrer Studienmöglichkeiten und zu Fragen der Studienentscheidung setzen Sie sich bitte mit den Mitarbeiterinnen der Zentralen Studienberatung in Verbindung. Kontakt über InfoLine: Tel.: 0551 / 39-113 Mail: [email protected] Öffnungszeiten: Mo-Do 9-16 Uhr, Fr 9-13 Uhr
Vorbereitende Kursangebote
Ja
Internetseite
weitere Informationen zu "Studieren ohne Abitur"
  • Vorlesungszeit
    02.11.2020 - 12.02.2021
  • Bewerbungsfrist für Fächer mit Zulassungsbeschränkung
    01.06.2020 - 20.08.2020
  • Anmeldefrist für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
    01.06.2020 - 30.09.2020
  • Bewerbungsfrist für EU-Ausländer
    01.06.2020 - 20.08.2020
  • Bewerbungsfrist für Nicht-EU-Ausländer
    01.06.2020 - 20.08.2020
  • Die Informationen über die Hochschulen und deren Studienangebote werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.
    Stand: 28.08.2021

Ad