Logo

Therapiewissenschaften (dual), Bachelor of Science

Therapiewissenschaften (dual), Bachelor of Science

Logo

Das übergeordnete Ziel ist es, Angehörige der Gesundheitsfachberufe Physiotherapie und Logopädie auf international vergleichbarem wissenschaftlichen Niveau für das therapeutische Handeln in der beruflichen Praxis zu qualifizieren. Absolventinnen und Absolventen des dualen Studiengangs Therapiewissenschaften sind unter anderem in der Lage

• wissenschaftsbasiert methodisch sicher zu arbeiten
• die eigene Arbeitsweise theoriegeleitet zu reflektieren und für die gesundheitliche Versorgung weiterzuentwickeln
• bei Forschungsaufgaben mitzuwirken
• eine fachdisziplinäre Perspektive zu ergreifen und sich in interprofessionellen Kontexten sicher zu bewegen und professionell einzubringen
• therapeutische Kompetenzen in Diagnostik und Therapie von Patient/inn/en und Klient/inn/en reflektiert anzuwenden.

Als Absolvent/in des dualen Studiengangs Therapiewissenschaften können Sie in therapeutischen Einrichtungen arbeiten, leitende Positionen übernehmen, Ihre eigene Praxis eröffnen, in Forschung, Lehre, Qualitätsmanagement, Prävention und Beratung tätig sein.

Quelle: Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst, Fachhochschule Hildesheim/Holzminden/Göttingen vom 29.10.2019

  • Studienfeld(er)
    Logopädie; Physiotherapie
  • Schwerpunkt(e)
    Logopädie; Physiotherapie
  • Zulassungsmodus
    Örtliche Zulassungsbeschränkung, zwingend mit NC
  • Studienbeginn
    nur Wintersemester
  • Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen
    Voraussetzung für das Studium ist ein Ausbildungsvertrag mit der Universitätsmedizin Göttingen (UMG). Physiotherapie: Vorpraktikum in Form eines vierwöchigen Krankenpflegepraktikums erforderlich Logopädie: Nachweise über Praktika und musikalische Vorerfahrung sind der Bewerbung beizulegen.
  • Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen
    Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen
Zugangsbedingungen
  • Meisterprüfung und/oder gleichwertige berufliche Aufstiegsfortbildung
Internetseite
weitere Informationen zu "Studieren ohne Abitur"
  • Vorlesungszeit
    01.10.2021 - 31.03.2022
  • Anmeldefrist für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
    01.06.2021 - 15.08.2021
  • Die Informationen über die Hochschulen und deren Studienangebote werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.
    Stand: 28.08.2021
#ansprechpartner#

Ad