• Studienfeld(er)
    Betriebswirtschaftslehre
  • Schwerpunkt(e)
    Betriebswirtschaftslehre; IT; Management
  • Zulassungsmodus
    Keine Zulassungsbeschränkung, ohne NC
  • Studienbeginn
    nur Wintersemester
  • Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen
    Für die Aufnahme in den berufsbegleitenden Studiengang Betriebswirtschaftslehre müssen Sie bestimmte Voraussetzungen mitbringen. Diese sind im Detail: - Allgemeine Hochschulreife/ Fachhochschulreife oder alternativ ohne Abitur: Eine abgeschlossene Berufsausbildung mit drei Jahren Berufserfahrung sowie - Eine Abgeschlossen Ausbildung (IHK) zum Bankkaufmann oder Industriekaufmann
  • Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen
    Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen
Zugangsbedingungen
  • Meisterprüfung und/oder gleichwertige berufliche Aufstiegsfortbildung
    • einem Beratungsgespräch an der Hochschule
  • Mehrjährige Berufsausbildung und/oder Berufserfahrung mit fachlicher Nähe zum Studienfach
    • einem Beratungsgespräch an der Hochschule
Zugangsbedingungen
Abgeschlossen Ausbildung (IHK) zum Bankkaufmann oder Industriekaufmann.
Internetseite
weitere Informationen zu "Studieren ohne Abitur"
Kontakt Studieren ohne schulische HZB
Studienbeiträge
400.00 EUR / Monat
weitere Informationen zum Studienbeitrag
Anmerkung zum Studienbeitrag
Die Studiengebühr beträgt monatlich 400 Euro. Hinzu kommt eine einmalige Gebühr über 500 Euro für Zulassung und Prüfung der pauschalen Anrechnung. Die Gesamtkosten belaufen sich auf insgesamt 14.900 Euro.
  • Vorlesungszeit
    Bei Hochschule erfragen.
  • Anmeldefrist für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
    01.08.2019 - 01.08.2020
  • Die Informationen über die Hochschulen und deren Studienangebote werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.
    Stand: 28.08.2021

Ad