Hochschulkarte

Internationale Fachkommunikation - Sprachen und Technik

Internationale Fachkommunikation - Sprachen und Technik, Master

Studienort, Standort
Hildesheim
Abschluss
Master
Abschlussgrad
Master of Arts
Zielgruppe
Absolvent_innen einschlägiger Bachelorstudiengänge, Praktiker mit Hochschulzugangsberechtigung.
Regelstudienzeit
4 Semester
Mastertyp nach Kultusministerkonferenz
konsekutiv
Studienformen
Vollzeitstudium
Hauptunterrichtssprache
Deutsch
Weitere Informationen

Was versteht man unter "Internationale Fachkommunikation - Sprachen und Technik"?

In unserer globalisierten Welt sind im Bereich der Fachkommunikation Fachleute gefragt, die mehrsprachige Kommunikationsfähigkeit mit soliden und speziell auf ihre beruflichen Belange ausgerichteten technischen Kenntnissen verbinden. Besonders beim professionellen Übersetzen geht es heute zu einem großen Teil um Texte mit technischen Inhalten.

Kennzeichnend sind die internationale Ausrichtung sowie die Betonung des Übersetzens technischer Texte. Während des zweijährigen Studiums erwerben Sie sowohl wissenschaftlich fundierte Kommunikationskompetenz in mehreren Sprachen als auch auf die beruflichen Anforderungen ausgerichtetes technisches Know-how. Diese Orientierung auf die sprachlich-übersetzerische Ausbildung einerseits und die technisch-naturwissenschaftliche andererseits ist charakteristisch für diesen Studiengang. Der wechselseitige Bezug von Sprache und Technik spiegelt sich in der Vermittlung der Lerninhalte wider: Die in deutscher Sprache durchgeführten Lehrveranstaltungen zum Studienbereich Technik dienen als Grundlage für die fremdsprachliche Vertiefung.

Quelle: Universität Hildesheim vom 10.11.2018

Studienfeld(er) / Schwerpunkt(e)

Studienfeld(er)
Kommunikationswissenschaft
Schwerpunkt(e)

Zugangs- und Zulassungsvoraussetzungen

Zulassungsmodus
Keine Zulassungsbeschränkung, ohne NC
Studienbeginn
Sommer- und Wintersemester
Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen
Ein einschlägiger Hochschulabschluss (i.d.R. , B.A. und andere). Mehrjährige einschlägige Berufserfahrung kann auf Antrag anerkannt werden.
Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen

Hochschulweit geltende Fristen und Termine

Vorlesungszeit
19.10.2020 - 05.02.2021
Bewerbungsfrist für Fächer mit Zulassungsbeschränkung
02.06.2020 - 20.08.2020
Anmeldefrist für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
02.06.2020 - 20.08.2020
Einschreibefrist Studienanfänger für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
-
Bewerbungsfrist für EU-Ausländer
02.06.2020 - 20.08.2020
Bewerbungsfrist für Nicht-EU-Ausländer
02.06.2020 - 20.08.2020
Einschreibefrist für die Rückmeldung
-
Einschreibefrist für Hochschulwechsler
-
Fristen für Auswahlverfahren oder Eignungsprüfungen

Kontakt/Ansprechpartner

Universität Hildesheim Bühler Campus Institut für Übersetzungswissenschaft und Fachkommunikation
Hausanschrift
Lübecker Str. 3, 31141 Hildesheim
Telefon
05121 / 88330914
Telefax
05121 /
Internetseite
Ansprechpartner weiterführendes Studium
Ansprechpartner
Roland Bachmann
Telefon
/
Telefax
/
E-Mail

Weitere Ansprechpartner findest du hier!


Die Informationen über die Hochschulen und deren Studienangebote werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt. Stand: 10.10.2020

Studentenservice

Den gesamten Studentenservice findest du hier!

Services
Service

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung