Nach ei­ner Einführung in die Grundlagen einer nachhaltigen Entwicklung er­pro­ben Sie im Mi­nor Me­tho­den zur Ana­ly­se nicht-nach­hal­ti­ger Ent­wick­lungs­fel­der so­wie zum me­tho­den­ge­lei­te­ten Er­ar­bei­ten von Lösungs­ansätzen.

Dafür wer­den in­ner­halb des Mi­nor Nach­hal­tig­keits­wis­sen­schaf­ten un­ter­schied­li­che Stränge an­ge­bo­ten. Sie wählen im ers­ten Se­mes­ter ei­nen Strang aus und be­hal­ten die­sen dann für die Dau­er Ih­res Mi­nor-Stu­di­ums bei: Im humanwissenschaftlichen Bereich gibt es die deutsch­spra­chi­gen Stränge Ressourceneffizienz und Nachhaltiger Konsum so­wie den eng­lisch­spra­chi­gen Strang Governance. Im naturwissenschaftlichen Bereich gibt es den eng­lisch­spra­chi­gen Strang Ecological Restoration.

Als Un­ter­su­chungs­ob­jekt dient Ih­nen je­weils ein konkretes Problemfeld, des­sen Zu­sam­menhänge Sie be­schrei­ben und das Sie aus den Per­spek­ti­ven ver­schie­de­ner Fächer un­ter­su­chen. Da­mit Sie die da­durch ge­won­ne­nen Er­kennt­nis­se auch in re­gio­na­len Kon­tex­ten be­ur­tei­len und an­wen­den können, be­zie­hen sich die be­han­del­ten Fall­bei­spie­le im­mer auf ei­nen kon­kre­ten Un­ter­su­chungs­raum.

Mit Ih­rem in der Grup­pe durch­geführ­ten Projekt kon­kre­ti­sie­ren Sie das Kon­zept ei­ner nach­hal­ti­gen Ent­wick­lung und schla­gen die Brücke zwi­schen Theo­rie und Pra­xis. Im fünf­ten Se­mes­ter schließen Sie das Pro­jekt mit ei­ner Pro­jekt­ar­beit ab.

Quelle: Leuphana Universität Lüneburg vom 08.10.2019

  • Studienfeld(er)
    Nachhaltigkeitswissenschaften (ökologisch); Naturschutz, Umweltschutz
  • Schwerpunkt(e)
    Inter- und Transdisziplinäre Forschung; Nachhaltige Entwicklung; Transdisziplinäre Projektarbeit; Transformation komplexer Systeme
  • Zulassungsmodus
    Örtliche Zulassungsbeschränkung, zwingend mit NC
  • Studienbeginn
    nur Wintersemester
  • Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen
    Die Leuphana Universität Lüneburg führt für das Bachelor-Studium ein eigenes Zulassungsverfahren durch. Dabei werden neben der Note einer gültigen Hochschulzugangsberechtigung auch besondere Leistungen und Erfahrungen berücksichtigt wie beispielsweise Schulsprechertätigkeiten, Auslandsaufenthalte oder eine abgeschlossene Berufsausbildung.
  • Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen
    Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen
  • Vorlesungszeit
    12.10.2020 - 29.01.2021
  • Die Informationen über die Hochschulen und deren Studienangebote werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.
    Stand: 27.03.2021
Bastian Bahde
Diese Serviceleistungen bietet jeder Studentenberater der TK
  • Zeugnisbeglaubigungen
  • Infos zur Versicherung bei Nebenjobs
  • Bescheinigungen (z.B. fürs BAföG-Amt)
  • Infos für ausländische Studierenden
  • Tipps zur Krankenversicherung während des Studiums, bei Auslandssemestern und nach Ende der Krankenversicherungspflicht als Studierende/r
  • Kontaktvermittlung zu Einrichtungen der Hochschule
  • Vorbereitung auf den Beruf
Jetzt Mitglied werden

Ad