Hochschulkarte

Textiles Gestalten

Carl von Ossietzky Universität Oldenburg Carl von Ossietzky Universität Oldenburg Carl von Ossietzky Universität Oldenburg (Foto: Carl von Ossietzky Universität Oldenburg)

Textiles Gestalten, Master of Education

Studienort, Standort
Oldenburg
Abschluss
Master of Education
Abschlussgrad
Master of Education
Lehramt für
Lehramt der Sekundarstufe I an allen Schulformen
Regelstudienzeit
4 Semester
Akkreditierung
Ja
Mastertyp nach Kultusministerkonferenz
konsekutiv
Studienformen
Vollzeitstudium
Hauptunterrichtssprache
Deutsch

Was ist "Textiles Gestalten / Werkunterricht"?

Der Werkunterricht, auch Werkerziehung, auch kurz als Werken bezeichnet, einschließlich des Textilunterrichts, ist ein Schulfach, in dem den Schülern handwerkliche Fähigkeiten beigebracht werden. Den Werkunterricht gibt bzw. gab es so zum Beispiel in einigen deutschen Ländern sowie in Österreich, in der Schweiz und in der DDR.

Die Schüler lernen, über das Anfertigen kleiner praktischer Gebrauchsgegenstände, das manuelle Bearbeiten von Materialien wie Holz, Glas, Metall oder Kunststoff und den damit verbundenen richtigen Umgang mit den entsprechenden Werkzeugen wie Hammer oder Säge. Auch werden Grundlagen der Elektronik vermittelt, indem die Schüler z. B. einen Schalter mit Lampe oder sogar eine Leuchtanzeige für Ziffern bauen.[1]

Der Werkunterricht bereitet beispielsweise darauf vor, später selbsttätig in Haushalt oder Garten Reparaturen vornehmen zu können und ein Gefühl für die Wirkungsweise der Gegenstände in der Alltagswelt zu vermitteln. Darüber hinaus hatte der Werkunterricht früher auch eine große Bedeutung in der handwerklichen Bildung der Schüler und stellte somit auch eine Vorbereitung auf die spätere Berufsausbildung dar. Da handwerkliche Tätigkeiten (und Berufe) früher als traditionelle Männerdomäne galten, wurden in Werken bis in die 1970er Jahre (in einigen Schulsystemen auch noch länger) oft nur Jungen unterrichtet; komplementär dazu erhielten die Mädchen Unterricht in Nadelarbeit und Hausarbeiten.

Heute sind jedoch beide Fächer neutral und stehen beiden Geschlechtern offen bzw. werden in der bereits eingangs erwähnten Arbeitslehre in einem für alle verbindlichen Fach zusammengefasst. Als neuerer Ansatz des Werkunterrichts ist die Designpädagogik zu sehen.

Quelle: Wikipedia

Studienfeld(er) / Schwerpunkt(e)

Studienfeld(er)
Technik (Lehramt); Textiles Gestalten (Lehramt)
Schwerpunkt(e)

Zugangs- und Zulassungsvoraussetzungen

Zulassungsmodus
Keine Zulassungsbeschränkung, ohne NC
Studienbeginn
nur Wintersemester
Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen
1. einen Bachelorabschluss oder gleichwertigen Abschluss in den Fächern, für die die Zulassung zum Master-Studium beantragt wird, erworben hat und 2. eine Bescheinigung über ein erfolgreich absolviertes allgemeines Schulpraktikum nachweisen kann.
Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen

Hochschulweit geltende Fristen und Termine

Vorlesungszeit
01.04.2019 - 12.07.2019
Bewerbungsfrist für Fächer mit Zulassungsbeschränkung
15.12.2018 - 15.01.2019
Anmeldefrist für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
15.12.2018 - 15.04.2019
Master-Studiengänge: 15.12.2018 bis 31.03.2019 Berufsbegleitende Studiengänge: Bachelor: 15.12.2018 bis 15.02.2019
Einschreibefrist Studienanfänger für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
Bewerbungsfrist für EU-Ausländer
Zulassungsbeschränkte Studiengänge bis 15.01.2019 Zulassungsfreie Studiengänge bis 15.04.2019 Informationen unter: www.uol.de/studium/bewerben-einschreiben/internationale-studierende Achtung: Studieninteressierte mit ausländischer Hochschulzugangsberechtigung bewerben sich bitte über uni-assist.
Bewerbungsfrist für Nicht-EU-Ausländer
Einschreibefrist für die Rückmeldung
15.01.2019 - 15.02.2019
Einschreibefrist für Hochschulwechsler
Fristen für Auswahlverfahren oder Eignungsprüfungen
ggf. individuelle Zugangsordnung des Studiengangs unter: www.uol.de/studium/studienangebot/

Kontakt/Ansprechpartner

Zentrale Studien- und Karriereberatung
Hausanschrift
Ammerländer Heerstraße 114-118, 26129 Oldenburg
Telefon
0441 / 798-2728
Telefax
0441 / 798-2518
Leiter
Ansprechpartner
Frau Stephanie Kessens
Telefon
0441 / 798-2728
Telefax
0441 /

Weitere Ansprechpartner findest du hier!


Die Informationen über die Hochschulen und deren Studienangebote werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt. Stand: 14.07.2019

Studentenservice

Den gesamten Studentenservice findest du hier!

Services
Service

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung