Von Johamar - Eigenes Werk, CC BY 3.0, Link Von Johamar - Eigenes Werk, CC BY 3.0, Link

Studieren in Salzgitter

Salzgitter ist eine Stadt im nördlichen Harzvorland, im Südosten des Landes Niedersachsen. Die kreisfreie Stadt ist Sitz der Salzgitter AG und bildet mit den Städten Braunschweig und Wolfsburg eines der neun Oberzentren des Landes. Sie ist Bestandteil der Metropolregion Hannover-Braunschweig-Göttingen-Wolfsburg. Salzgitter besteht in seiner jetzigen Form seit 1942 und war eine der wenigen neuen Stadtgründungen in Deutschland in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts.

Die Stadt ist durch einen Stichkanal mit dem Mittellandkanal verbunden. Die nächstgelegenen bevölkerungsreicheren Großstädte sind die nordöstlich gelegene Stadt Braunschweig, die an Salzgitter grenzt, und die nordwestlich gelegene Stadt Hannover, die etwa 50 km von Salzgitter entfernt liegt.

Quelle: Wikipedia

Salzgitter ist eine Stadt im nördlichen Harzvorland, im Südosten des Landes Niedersachsen. Die kreisfreie Stadt ist Sitz der Salzgitter AG und bildet mit den Städten Braunschweig und Wolfsburg eines der neun Oberzentren des Landes. Sie ist Bestandteil der Metropolregion Hannover-Braunschweig-Göttingen-Wolfsburg. Salzgitter besteht in seiner jetzigen Form seit 1942 und war eine der wenigen neuen Stadtgründungen in Deutschland in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts.

Die Stadt ist durch einen Stichkanal mit dem Mittellandkanal verbunden. Die nächstgelegenen bevölkerungsreicheren Großstädte sind die nordöstlich gelegene Stadt Braunschweig, die an Salzgitter grenzt, und die nordwestlich gelegene Stadt Hannover, die etwa 50 km von Salzgitter entfernt liegt.

Quelle: Wikipedia

Ad