Logo

Gestaltendes Werken, Master of Education (LA H/R)

  • Hochschule: Universität Vechta
  • Studienort, Standort: Vechta
  • Abschluss: Master of Education (LA H/R), Master of Education
  • Lehramt für: Lehramt der Sekundarstufe I an allen Schulformen
  • Zielgruppe: Absolventen eines Zweifach-BA-Studiengangs mit Fächerkombination gem. MAVO-Lehr
  • Semesterstart: Start: Wintersemester Wintersemester
  • Regelstudienzeit: 4 Semester
  • Mastertyp nach Kultusministerkonferenz: konsekutiv
  • Studienformen: Vollzeitstudium
  • Hauptunterrichtssprache: Deutsch
  • Weitere Informationen: Universität Vechta

Gestaltendes Werken, Master of Education (LA H/R)

Logo

  • Hochschule: Universität Vechta
  • Studienort, Standort: Vechta
  • Abschluss: Master of Education (LA H/R), Master of Education
  • Lehramt für: Lehramt der Sekundarstufe I an allen Schulformen
  • Zielgruppe: Absolventen eines Zweifach-BA-Studiengangs mit Fächerkombination gem. MAVO-Lehr
  • Semesterstart: Start: Wintersemester Wintersemester
  • Regelstudienzeit: 4 Semester
  • Mastertyp nach Kultusministerkonferenz: konsekutiv
  • Studienformen: Vollzeitstudium
  • Hauptunterrichtssprache: Deutsch
  • Weitere Informationen: Universität Vechta

Sie wollen Lehrerin oder Lehrer werden? Dann ist der Studiengang Master of Education (MEd) der Universität Vechta genau richtig: Ein moderner praxisorientierter Studiengang für das Lehramt an Haupt- und Realschulen.

Schon seit über 175 Jahren werden in Vechta Lehrerinnen und Lehrer ausgebildet. Der Masterstudiengang stellt die neue Form der Lehrerausbildung im Land Niedersachsen dar und löst damit die bisherigen Studiengänge mit dem Abschluss des ersten Staatsexamens ab. Die Universität Vechta ist Vorreiter bei der Umsetzung der europaweit anerkannten Studienabschlüsse Bachelor und Master gewesen. Profitieren Sie von unserer Erfahrung!

Das neu strukturierte viersemestrige Masterstudium umfasst ein Kerncurriculum mit bildungswissenschaftlich-pädagogischen Kompetenzen und fachbezogenen Vertiefungen und Erweiterungen in der Didaktik und Fachwissenschaft in beiden Unterrichtsfächern. Im Studiengang werden in einem ungefähr fünfmonatigen Praxisblock an den Schulen und durch ein eigenständig zu gestaltendes Projektband, in dem forschendes Lernen aktiv eingeübt wird, die Verknüpfung von Theorie und Praxis erreicht.

Ein weiterer wichtiger Bestandteil ist die wissenschaftliche Masterarbeit mit Kolloquium.

Quelle: Universität Vechta vom 25.02.2019

  • Studienfeld(er)
    Werken, Gestalten (Lehramt)
  • Zulassungsmodus
    Keine Zulassungsbeschränkung, ohne NC
  • Studienbeginn
    nur Wintersemester
  • Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen
    Bachelorstudiengang Combined Studies oder gleichwertiger Studienabschluss mit mindestens 180 CP oder gleichwertigen Leistungen, Fächerkombination gem. Nds. MasterVO-Lehr 2015, mindestens vierwöchiges außerschulisches Praktikum, erfolgreich absolviertes schulisches Praktikum von mindestens vier Wochen Dauer, mindestens 45 CP pro Fach bei gleichwertig studierten Fächern im vorangegangenen Bachelor-Studiengang oder mindestens 50 CP im Hauptfach und 40 CP im Nebenfach bei Major-Minor-Variante im vorangegangenen Bachelor-Studiengang, mindestens 25 CP aus dem Bereich der Bildungswissenschaften (Erziehungswissenschaften und Pädagogische Psychologie), Nachweis fachdidaktischer Anteile in den beiden Unterrichtsfächern mit jeweils mindestens 10 CP, Nachweis einer bestandenen Eignungsprüfung (nur in den Fächern Englisch, Kunst, Musik, Gestaltendes Werken und Sport) Alternativ: Bewerbung mit entsprechender Fächerkombination und mindestens 160 CP.
  • Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen
    Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen
  • Vorlesungszeit
    11.10.2021 - 29.01.2022
  • Die Informationen über die Hochschulen und deren Studienangebote werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.
    Stand: 28.08.2021
Roman Hamza
Diese Serviceleistungen bietet jeder Studentenberater der TK
  • Zeugnisbeglaubigungen
  • Infos zur Versicherung bei Nebenjobs
  • Bescheinigungen (z.B. fürs BAföG-Amt)
  • Infos für ausländische Studierenden
  • Tipps zur Krankenversicherung während des Studiums, bei Auslandssemestern und nach Ende der Krankenversicherungspflicht als Studierende/r
  • Kontaktvermittlung zu Einrichtungen der Hochschule
  • Vorbereitung auf den Beruf
Jetzt Mitglied werden

Ad