Hochschulkarte

Fachhochschule für Interkulturelle Theologie Hermannsburg

Fachhochschule für Interkulturelle Theologie Hermannsburg Von Hajotthu - Eigenes Werk, CC BY 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=29596667 Fachhochschule für Interkulturelle Theologie Hermannsburg (Foto: Von Hajotthu - Eigenes Werk, CC BY 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=29596667)

Interkulturelle Theologie und Diakonie global, Bachelor

Studienort, Standort
Hermannsburg
Abschluss
Bachelor
Abschlussgrad
Regelstudienzeit
6 Semester
Akkreditierung
Ja
Studienformen
Vollzeitstudium
Hauptunterrichtssprache
Deutsch
Anmerkungen zum Studiengang
Ziel des Studiengangs ist es, wissenschaftlich fundierte Kenntnisse in Grundfragen der Theologie, Ethik, Diakonie und Missionswissenschaft zu vermitteln. Die Studierenden erwerben Kompetenzen auf den Gebieten des diakonischen Handelns, der Sozialen Arbeit, des Sozialmanagements und der Entwicklungszusammenarbeit im internationalen und interkulturellen Kontext. Sie entwickeln interkulturelle Gesprächsfähigkeit sowie Leitungs- und Organisationskompetenz.

Studienfeld(er) / Schwerpunkt(e)

Studienfeld(er)
Soziale Arbeit
Schwerpunkt(e)
Armutsforschung und Armutsbekämpfung; Ethik; Handlungsfelder, Konzepte, Methoden und Herausforderugnen sozial-diakonischen Handelns im internationalen und interkulturellen Kontext; Interkulturelle Theologie; Interkulturelles Leben und Arbeiten; Internationale Diakonie; Interreligiöser Dialog; Kernfelder der entwicklungsbezogenen Arbeit; Leiten im sozial-diakonischen Kontext; Management und Leitung von Nonprofit-Organsiationen

Zugangs- und Zulassungsvoraussetzungen

Zulassungsmodus
Keine Zulassungsbeschränkung, ohne NC
Studienbeginn
nur Wintersemester
Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen
(1) Fachhochschulreife,

(2) allgemeine oder fachgebundene Hochschulreife,

(3) als der Fachhochschulreife gleichwertig anerkannte schulische oder berufliche (mind. 3-jährige Berufsausbildung in einem dem Studiengang verwandten Berufsfeld) Vorbildung.



Primäre Unterrichtsspache ist Deutsch.

Bewerberinnen und Bewerber können zu diesem Studiengang nur zugelassen werden, wenn sie ein Sprachzertifikat entsprechend dem Level DSH-2 vorlegen. Bewerberinnen und Bewerber, die nur ein Sprachzertifikat entsprechend dem Level DSH-1 vorlegen, können zum Studium unter der Auflage, bis zum Ende des 4. Semesters ein Zertifikat entsprechend dem Level DSH-2 vorzulegen, zugelassen werden.



Außerdem werden fundierte Englischkenntisse vorausgesetzt, da einige Module gemeinsam mit dem englischsprachigen Studiengang ITMGZ absolviert und in den Lehrveranstaltungen häufig auch englische Textgrundlagen verwendet werden.

Studieren ohne Abitur: Zugangsbedingungen und Kontakt

Zugangsbedingungen
Mehrjährige Berufsausbildung und/oder Berufserfahrung mit fachlicher Nähe zum Studienfach
  • einer Eignungsprüfung
Anmerkung
Die erfolgreiche Teilnahme an einem Eignungsgespräch ist erforderlich.

Studienbeitrag

Studienbeiträge
Anmerkung zum Studienbeitrag

Hochschulweit geltende Fristen und Termine

Vorlesungszeit
09.10.2017 - 09.02.2018
Bewerbungsfrist für Fächer mit Zulassungsbeschränkung
enfällt
Anmeldefrist für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
Einschreibefrist Studienanfänger für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
Bewerbungsfrist für EU-Ausländer
Bewerbungsfrist für Nicht-EU-Ausländer
Einschreibefrist für die Rückmeldung
Einschreibefrist für Hochschulwechsler
Fristen für Auswahlverfahren oder Eignungsprüfungen
Ein Aufnahmegespräch vor Semesterbeginn ist verpflichtend.

Kontakt/Ansprechpartner

Studierendensekretariat
Hausanschrift
Missionsstr. 3-5, 29320 Hermannsburg
Telefon
05052 / 48101-0
Telefax
05052 / 48101-99
Mitarbeiter
Ansprechpartner
Frau Dietlinde Rückert
Telefon
05052 / 48101-0
Telefax
05052 / 48101-99

Weitere Ansprechpartner findest du hier!


Die Informationen über die Hochschulen und deren Studienangebote werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt. Stand: 27.08.2017

Studentenservice

Den gesamten Studentenservice findest du hier!

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung