Hochschulkarte

International Law and Business

Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften „Wolfenbüttel Ostfalia Hochschule“ von Reise Reise - Eigenes Werk. Lizenziert unter CC BY-SA 3.0 über Wikimedia Commons. Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften (Foto: „Wolfenbüttel Ostfalia Hochschule“ von Reise Reise - Eigenes Werk. Lizenziert unter CC BY-SA 3.0 über Wikimedia Commons.)

International Law and Business, Master

Studienort, Standort
Abschluss
Master
Abschlussgrad
Master of Laws / Master of Arts / Master of Science
Regelstudienzeit
3 Semester
Akkreditierung
Ja
Mastertyp nach Kultusministerkonferenz
konsekutiv
Studienformen
Vollzeitstudium
Hauptunterrichtssprache
Deutsch
Weitere Sprachen
Englisch
Anmerkungen zum Studiengang
Abschluss je nach Spezialisierungsrichtung:

Wirtschaftsrecht - Master of Laws (LL.M.)

Recht, Personalmanagement und -psychologie - Master of Arts (M.A.)

Recht, Finanzmanagement und Steuern - Master of Science (M.Sc.)

Was versteht man unter "International Law and Business"?

Das Masterprogramm vermittelt anspruchsvolle Studieninhalte des internationalen Rechts, sowie der internationalen Unternehmensführung, jeweils unter Berücksichtigung der besonderen Anforderungen der Informationsgesellschaft.

Die Absolventinnen und Absolventen sollen durch ein hohes Qualifikationsniveau in die Lage versetzt werden, in unterschiedlichsten Unternehmensbereichen wichtige Funktionen - insbesondere auch Führungsaufgaben - zu übernehmen, sowie eigenverantwortlich und selbstorientiert optimale, an den Interessen des Unternehmens ausgerichtete, Entscheidungen zu treffen. Zudem eröffnet der Masterstudiengang den Zugang zum höheren Dienst.

Studienschwerpunkte sind zum einen die für das Hochtechnologieland Deutschland bedeutsamen rechtlichen Rahmenbedingungen und Vertragsarten (z.B. WTO, ICC, Softlaw, UN-Kaufrecht [CISG], völkerrechtliche Verträge im Bereich des IP-Rechts, praxisrelevante Vertragsstandards, internationales Vergaberecht, Technologietransfer, Finanzierungsgeschäfte) und zum anderen internationale Unternehmensaktivitäten (Bewertung von Potenzialen und Risiken internationaler Beschaffungs- und Absatzmärkte, internationaler Produktionsmöglichkeiten und internationaler Finanz- und Kapitalverflechtungen).

Studienfeld(er) / Schwerpunkt(e)

Studienfeld(er)
Personalmanagement, Personalwesen; Steuerrecht; Wirtschaftsrecht
Schwerpunkt(e)
Recht, Finanzmanagement und Steuern (Abschluss M.Sc.); Recht, Personalmanagement und -psychologie (Abschluss M.A.); Wirtschaftsrecht (Abschluss LL.M.)

Zugangs- und Zulassungsvoraussetzungen

Zulassungsmodus
Örtliche Zulassungsbeschränkung,zwingend mit NC
Studienbeginn
nur Wintersemester
Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen
s. Homepage

Hochschulweit geltende Fristen und Termine

Vorlesungszeit
24.09.2018 - 31.01.2019
Bewerbungsfrist für Fächer mit Zulassungsbeschränkung
zum Wintersemester bis zum 15. Juli und zum Sommersemester bis zum 15. Januar
Anmeldefrist für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
zum Wintersemester bis zum 15. Juli und zum Sommersemester bis zum 15. Januar
Einschreibefrist Studienanfänger für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
Bewerbungsfrist für EU-Ausländer
Bewerbungsfrist für Nicht-EU-Ausländer
Einschreibefrist für die Rückmeldung
Einschreibefrist für Hochschulwechsler
Fristen für Auswahlverfahren oder Eignungsprüfungen
"Mediendesign (B.A.)": Mappenabgabe bis 7. Juni

Kontakt/Ansprechpartner

Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften
Hausanschrift
Salzdahlumer Str. 46/48, 38302 Wolfenbüttel
Telefon
05331 / 93933330
Telefax
05331 /
Ansprechpartner weiterführendes Studium
Ansprechpartner
Rechtsanwalt Dipl.-Jur. Christian Reichel

Weitere Ansprechpartner findest du hier!


Die Informationen über die Hochschulen und deren Studienangebote werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt. Stand: 10.10.2018

Studentenservice

Den gesamten Studentenservice findest du hier!

Services
Service

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung