Hochschulkarte

Fahrzeug- und Antriebstechnik

Fachhochschule Aachen „FH-Aachen, Fachbereiche Wirtschaft und Elektrotechnik“ von Euku - Eigenes Werk. Lizenziert unter CC BY-SA 3.0 über Wikimedia Commons. Fachhochschule Aachen (Foto: „FH-Aachen, Fachbereiche Wirtschaft und Elektrotechnik“ von Euku - Eigenes Werk. Lizenziert unter CC BY-SA 3.0 über Wikimedia Commons.)

Fahrzeug- und Antriebstechnik, Bachelor

Studienort, Standort
Abschluss
Bachelor
Abschlussgrad
Bachelor of Engineering
Regelstudienzeit
7 Semester
Akkreditierung
Ja
Studienformen
Vollzeitstudium
Hauptunterrichtssprache
Deutsch
Weitere Informationen
Anmerkungen zum Studiengang
Im Anschluss ist neben einem klassischen Masterstudiengang auch ein ?Master of Education? an der RWTH Aachen möglich, der zum Lehramt an Berufskollegs führt: www.belek-nrw.de.

Was ist "Fahrzeug- und Antriebstechnik"?

Fragen Sie sich auch, wie wir in den nächsten Jahren die Herausforderungen bewältigen, Mobilität zu sichern und dabei gleichzeitig die Umwelt zu schonen? Der weltweite CO2 Ausstoß muss in allen Teilen unserer Gesellschaft verringert werden, womit gerade in der Automobilindustrie zukunftsweisende Entwicklungen gefordert sind.

Interessiert Sie, wie man die verschiedenen Baugruppen in Fahrzeugen, die einen immer höheren Integrationsgrad erreichen, unterbringt? Denken Sie hier z.B. an die Integration von zwei unterschiedlichen Energieumwandlungsverfahren wie Verbrennungsmotor und E-Maschine bei Hybridantrieben mit unterschiedlichen Energie-speichern in eine Fahrzeugstruktur.

Dann sollten Sie sich den Studiengang Fahrzeug- und Antriebstechnik mit den Vertiefungsrichtungen Antriebs- oder Fahrzeugtechnik genauer ansehen!
Nach dem Studium der natur- und ingenieur-wissenschaftlichen Grundlagenfächer in den ersten 4 Semestern haben Sie die Wahl zwischen den Vertiefungsrichtungen Antriebstechnik oder Fahrzeugtechnik.
 In der Antriebstechnik werden die Studierenden, ergänzend zu konventionellen Fahrzeugantrieben, in alternativen Antriebs-technologien (Hybrid- oder Elektroantriebe), modernen Energiespeichersystemen und alternativen Kraftstoffen ausgebildet.

Die Fahrzeugtechnik behandelt Themen wie Fahrzeugaufbau und –integration, Fertigungsverfahren im Fahrzeugbau und Fahrwerktechnik. Zusammen mit Praktika in hochwertigen Laboreinrichtungen und der Kooperation mit der regionalen und überregionalen Automotive-Industrie, erhalten Sie eine sehr anwendungsorientierte Ausbildung.

Einen in dieser Art auf die gesamte Antriebseinheit des Automobils zugeschnittenen Studiengang bietet der Fachbereich Luft- und Raumfahrttechnik interessierten Studienbewerbern an.

Aber nicht nur die Lehrinhalte alleine entscheiden über Ihre Wahl der Hochschule. Dass man in Aachen ausgezeichnet studieren kann, ist weit über die deutschen Grenzen hinaus bekannt. Aachen, als Hauptstadt der "Euregio", bietet neben der "guten Portion Europa" ein lebendiges, von Studierenden geprägtes Stadtbild und ist sicher eine der Topadressen für technikvisierte Freigeister. 
Wenn Sie heute schon vom Virus "Auto" infiziert sind und davon träumen den Antrieb des Automobils der Zukunft mit zu gestalten, dann sind Sie genau richtig bei uns.
Die Welt der innovativen Fahrzeug- und antriebstechnologien steht Ihnen offen.

Quelle: Fachhochschule Aachen vom 03.11.2018

Studienfeld(er) / Schwerpunkt(e)

Studienfeld(er)
Konstruktionstechnik; Maschinenbau
Schwerpunkt(e)
Antriebstechnik; Fahrzeugtechnik

Zugangs- und Zulassungsvoraussetzungen

Zulassungsmodus
Örtliche Zulassungsbeschränkung,zwingend mit NC
Studienbeginn
nur Wintersemester
Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen
Näheres regelt die Prüfungsordnung in ihrer jeweils gültigen Fassung.
Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen

Studieren ohne Abitur: Zugangsbedingungen und Kontakt

Zugangsbedingungen
Meisterprüfung und/oder gleichwertige berufliche Aufstiegsfortbildung
  • einem Beratungsgespräch an der Hochschule

Mehrjährige Berufsausbildung und/oder Berufserfahrung mit fachlicher Nähe zum Studienfach
Anmerkung
1. Meisterbrief od. vergleichbarer Abschluss: Studienaufnahme in jedem Studiengang 2. mind. 2jährige Ausbildung + mind. 3jährige berufl. Tätigkeit: a) Studienaufnahme in fachl. entsprechendem Studiengang; b) Studienaufnahme in fachfremden Studiengang: Zugangsprüfung od. Probestudium erforderlich

Hochschulweit geltende Fristen und Termine

Vorlesungszeit
25.03.2019 - 19.07.2019
Bewerbungsfrist für Fächer mit Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger/innen werden im örtlich-zulassungsbeschr. BA-Studiengang Betriebswirtschaft/ Business Studies aufgenommen. Für die örtlich-zulassungsbeschr. BA- und MA-Studiengänge ist der Bewerbungsschluss der 15.01.2019 (Ausschlussfrist). Die Bewerbung erfolgt online direkt bei der FH Aachen.
Anmeldefrist für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
Die Frist kann bei freien Plätzen verlängert werden. Für die zulassungsfreien Masterstudiengänge und die Bachelorstudiengänge Betriebswirtschaft Praxis Plus, Elektrotechnik mit Orientierungssemester und Augenoptik und Optometrie gelten individuelle Fristen (s. jeweilige Einträge).
Einschreibefrist Studienanfänger für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
innerhalb der im Zulassungsbescheid genannten Frist (voraussichtlich ab dem 21.01.2019)
Bewerbungsfrist für EU-Ausländer
Bewerbungsfrist für Nicht-EU-Ausländer
Einschreibefrist für die Rückmeldung
07.01.2019 - 28.02.2019
Eine kurzfristige Änderung der Rückmeldezeiten aus hochschulinternen Gründen bleibt vorbehalten. Dies wird hochschulöffentlich bekannt gegeben.
Einschreibefrist für Hochschulwechsler
Eine kurzfristige Änderung der Rückmeldezeiten aus hochschulinternen Gründen bleibt vorbehalten. Diese wird hochschulöffentlich bekannt gegeben. Bei Bewerbungen über uni-assist : 15. März 2019
Fristen für Auswahlverfahren oder Eignungsprüfungen
Bitte im Fachbereich erfragen bzw. Homepage beachten.

Kontakt/Ansprechpartner

Weitere Ansprechpartner findest du hier!


Die Informationen über die Hochschulen und deren Studienangebote werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt. Stand: 25.11.2018

Studentenservice

Den gesamten Studentenservice findest du hier!

Services
Service

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung