Hochschulkarte

Fachhochschule der Diakonie - Diaconia

Malte Pott/shutterstock.com Foto: Malte Pott/shutterstock.com

Organisationsentwicklung mit den Schwerpunkten Supervision (DGSv) und Sozialmanagement, Master

Studienort, Standort
Bielefeld
Abschluss
Master
Abschlussgrad
Master of Arts
Zielgruppe
[Bachelor aus dem Sozial- und Gesundheitswesen]
Regelstudienzeit
6 Semester
Akkreditierung
Ja
Mastertyp nach Kultusministerkonferenz
weiterbildend
Studienformen
Berufsbegleitend
Hauptunterrichtssprache
Deutsch
Anmerkungen zum Studiengang
[Der weiterbildende Master-Studiengang ?Organisationsentwicklung ? mit dem Schwerpunkt Supervision hat zum Ziel, die Absolventen zu befähigen, eine umfangreiche Diagnosefähigkeit einsetzen zu können, um die jeweils angemessenen Beratungsformate durch externe Anbieter zu realisieren oder selbst anzuwenden. Die Absolventen sollen nach Abschluss des Studium über die formal gleiche professionelle Supervisionskompetenz wie selbstständige Organisationsberater und Supervisoren verfügen und auch für andere organisationsinterne Beratungsprojekte eine standardisierte, im gesamten Feld des Sozial- und Gesundheitswesens akzeptierte Supervisionskompetenz besitzen.
\

Der weiterbildende Master-Studiengang ?Organisationsentwicklung ? mit dem Schwerpunkt Sozialmanagement befähigt Sie strategische Management-Instrumente zur Unternehmensentwicklung anzuwenden und betriebliche Gesamtzusammenhänge und Wechselwirkungen zu erkennen .

Nach Abschluss des Studiums verfügen Sie über Problemlösungsfertigkeiten, um interne Organisationsprozesse zu professionalisieren und sind in der Lage Evaluationen und Forschungsprojekte zu konzipieren und durchzuführen.

Sie können eine christliche Ethik auf ihr professionelles berufliches Handeln anwenden.]

Studienfeld(er) / Schwerpunkt(e)

Studienfeld(er)
Coaching; Public Management, Sozialmanagement; Supervision
Schwerpunkt(e)
Berater/innenidentität; Beratungswissenschaft; Forschungsmethodik (vertiefend); Grundlagen von Beratung oder Management (ergänzend je nach Erststudium); Lehr- und Lernberatung; Organisationsarchitekturen; Organisationssteuerung; Organisationsveränderungen; Supervisionskonzepte, -formate und -methoden

Zugangs- und Zulassungsvoraussetzungen

Zulassungsmodus
Keine Zulassungsbeschränkung, ohne NC
Studienbeginn
nur Wintersemester
Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen
° Bachelorabschluss (180 CP)

und drei Jahre Berufserfahrung (vorrangig im Sozial- und Gesundheitswesen)

°Teilnahme an mind. 30 Sitzungen Supervision, Coaching o. ä. und

°Teilnahme an oder Durchführung von mind. 300 Std. Fortbildungen (Ergänzungen sind während des ersten Studienjahrs möglich
Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen

Studieren ohne Abitur: Zugangsbedingungen und Kontakt

Zugangsbedingungen
Meisterprüfung und/oder gleichwertige berufliche Aufstiegsfortbildung
Mehrjährige Berufsausbildung und/oder Berufserfahrung mit fachlicher Nähe zum Studienfach
  • einem Beratungsgespräch an der Hochschule
Anmerkung
Bachelor und eine mindestens 3jährige Berufserfahrung vorrangig im Sozial- und Gesundheitswesen. Für den Schwerpunkt "Supervision".Zusätzlich mind. 30 Sitzungen Supervision, Coaching o. ä.und 300 Stunden Fortbildung

Studienbeitrag

Studienbeiträge
Anmerkung zum Studienbeitrag
In den Studienbeiträgen sind die Kosten für Prüfungen und die meisten Lehrmaterialien (elektronische Studienbriefe) enthalten.

Hochschulweit geltende Fristen und Termine

Vorlesungszeit
01.10.2017 - 31.03.2018
Bewerbungsfrist für Fächer mit Zulassungsbeschränkung
01.03.2017 - 01.06.2017
Anmeldefrist für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
01.03.2017 - 01.06.2017
Einschreibefrist Studienanfänger für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
01.03.2017 - 01.06.2017
Bewerbungsfrist für EU-Ausländer
01.03.2017 - 01.06.2017
Bewerbungsfrist für Nicht-EU-Ausländer
01.03.2017 - 01.06.2017
Einschreibefrist für die Rückmeldung
01.03.2017 - 01.06.2017
gemäß Zulassungsbescheid
Einschreibefrist für Hochschulwechsler
01.03.2017 - 01.06.2017
Fristen für Auswahlverfahren oder Eignungsprüfungen

Kontakt/Ansprechpartner

[Fachhochschule der Diakonie\ \ Studienberatung]
Hausanschrift
Bethelweg 8, [33617] [Bielefeld]
Telefon
[0521] / [144-2700]
Telefax
[0521] / [144-3032]
Ansprechpartner weiterführendes Studium
Ansprechpartner
Prof. Dr. Peter Weber

Weitere Ansprechpartner findest du hier!


Die Informationen über die Hochschulen und deren Studienangebote werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt. Stand: 12.10.2017

Studentenservice

Den gesamten Studentenservice findest du hier!

Veranstaltungen der Hochschule

Veranstaltung

Von

Bis

Sa, 27.01.2018
09:00

Sa, 27.01.2018
16:00

Di, 08.05.2018
09:00

Di, 08.05.2018
16:00

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung