Hochschulkarte

Fachhochschule des Mittelstandes (FHM)

Fachhochschule des Mittelstandes (FHM) Fachhochschule des Mittelstands Fachhochschule des Mittelstandes (FHM) (Foto: Fachhochschule des Mittelstands)

Mittelstandsmanagement, Master of Arts

Studienort, Standort
Abschluss
Master of Arts
Abschlussgrad
Master of Arts
Zielgruppe
Fach- und Führungskräfte aus dem Mittelstand
Regelstudienzeit
8 Trimester
Akkreditierung
Ja
Mastertyp nach Kultusministerkonferenz
konsekutiv
Studienformen
Berufsbegleitend
Hauptunterrichtssprache
Deutsch
Anmerkungen zum Studiengang
Mittelständische Unternehmen benötigen Führungskräfte, die die Strukturen und Anforderungen der mittelständischen Wirtschaft kennen und die Leistungserstellung und Wertschöpfung mittelständischer Unternehmen professionell entwickeln können. Um auf diese Anforderungen vorzubereiten, setzt der Master-Studiengang Mittelstandsmanagement auf eine praxisnahe Qualifizierung, die allgemeine wirtschaftliche Themen mit mittelstandsspezifischen Inhalten und dem Erwerb von Führungs- und Managementkompetenzen verzahnt. Der Anwendungsbezug steht dabei im Vordergrund.

Studienfeld(er) / Schwerpunkt(e)

Studienfeld(er)
Betriebswirtschaftslehre; Marketing, Vertrieb
Schwerpunkt(e)
Betriebswirtschaft; Management; Mittelstandsmanagement

Zugangs- und Zulassungsvoraussetzungen

Zulassungsmodus
Keine Zulassungsbeschränkung, ohne NC
Studienbeginn
Sommer- und Wintersemester
Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen
Für die Studienzulassung ist der Nachweis eines einschlägigen Bachelor-Abschlusses oder einer von der zuständigen staatlichen Stelle als gleichwertig anerkannte Vorbildung im Umfang von mindestens 180 Credit Points (ECTS) gefordert.



Der Studiengang ist nicht mit einem Numerus Clausus (NC) belegt. Bewerber/innen müssen jedoch erfolgreich am hochschuleigenen Auswahlverfahren teilnehmen.



Nach Einreichung der schriftlichen Bewerbungsunterlagen, die bei der Studienberatung oder im Internet erhältlich sind, entscheidet

eine Bewerbungskommission über die Einladung zu

einem mehrstündigen Auswahlverfahren. Im Rahmen dieses Verfahrens bearbeiten Sie eine fachspezifische Aufgabe. Außerdem lösen Sie mit anderen Bewerberinnen und Bewerbern verschiedene Gruppenaufgaben, nehmen an einem Englischtest teil und durchlaufen eine Kompetenzdiagnostik nach dem KODE®-Verfahren. Den Abschluss bildet ein persönliches Gespräch mit einem der Hochschulprofessoren.
Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen

Studienbeitrag

Studienbeiträge
Anmerkung zum Studienbeitrag

Hochschulweit geltende Fristen und Termine

Vorlesungszeit
Trimester (bei FH erfragen)
Bewerbungsfrist für Fächer mit Zulassungsbeschränkung
entfällt
Anmeldefrist für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
Bewerbung ist jederzeit möglich; hochschulinternes Aufnahmeverfahren
Einschreibefrist Studienanfänger für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
bei FH erfragen
Bewerbungsfrist für EU-Ausländer
Bewerbungsfrist für Nicht-EU-Ausländer
Einschreibefrist für die Rückmeldung
bei FH erfragen
Einschreibefrist für Hochschulwechsler
bei FH erfragen
Fristen für Auswahlverfahren oder Eignungsprüfungen
Bewerbung ist jederzeit möglich; hochschulinternes Aufnahmeverfahren

Kontakt/Ansprechpartner

Fachhochschule des Mittelstands (FHM)\ \ Alisa Wiehenstroth (Studienberatung)\ \ Prof. Dr. Patrick Lentz(Wiss. Studienleiter)
Hausanschrift
Ravensberger Straße 10 G, 33602 Bielefeld
Telefon
0521 / 96655-244
Telefax
0521 / 9665511
Ansprechpartner weiterführendes Studium
Ansprechpartner
Alisa Wiehenstroth M.Ed.

Weitere Ansprechpartner findest du hier!


Die Informationen über die Hochschulen und deren Studienangebote werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt. Stand: 12.10.2017

Studentenservice

Den gesamten Studentenservice findest du hier!

Veranstaltungen der Hochschule

Veranstaltung

Von

Bis

Do, 15.02.2018
17:30

Do, 15.02.2018
19:30

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung