Hochschulkarte

Hochschule für Gesundheit

Hochschule für Gesundheit „Bochum Gesundheitscampus Neubau“ von Raenmaen - Eigenes Werk. Lizenziert unter CC BY-SA 3.0 über Wikimedia Commons. Hochschule für Gesundheit (Foto: „Bochum Gesundheitscampus Neubau“ von Raenmaen - Eigenes Werk. Lizenziert unter CC BY-SA 3.0 über Wikimedia Commons.)

Pflege, Bachelor of Science

Studienort, Standort
Bochum
Abschluss
Bachelor of Science
Abschlussgrad
Bachelor of Science
Regelstudienzeit
8 Semester
Akkreditierung
Ja
Studienformen
Duales Studium; Ausbildungsintegrierend; Vollzeitstudium
Hauptunterrichtssprache
Deutsch
Anmerkungen zum Studiengang
Die Studierenden absolvieren vom 2. bis zum 7. Semester parallel zum Studium einen der drei beruflichen Ausbildungsgänge in der Altenpflege oder Gesundheits-/Krankenpflege bzw. Kinderkrankenpflege. Die Studierenden sind in dieser Zeit auch Auszubildende und erhalten demnach auch eine Ausbildungsvergütung. Theoriephasen an der Hochschule für Gesundheit und Praxisphasen in der Pflege wechseln sich ab. Nach bestandenem Examen mit staatlicher Prüfung zur/zum Gesundheits- und Krankenpfleger/-in oder Kinderkrankenpfleger/-in oder zum/zur Altenpfleger/-in erhalten die Studierenden gleichzeitig die Berufsbezeichnung und damit die Berufszulassung.

Studienfeld(er) / Schwerpunkt(e)

Studienfeld(er)
Gesundheitswissenschaft; Pflegemanagement; Pflegewissenschaft
Schwerpunkt(e)
Altenpflege; Evidenzbasierung; Gesundheitsfachberufe als Profession; Kinderkrankenpflege; Krankenpflege; Körpernahe Unterstützung; Pflegemanagement; Pflegepädagogik; Pflegetheorien; Pflegewissenschaft

Zugangs- und Zulassungsvoraussetzungen

Zulassungsmodus
Keine Zulassungsbeschränkung, ohne NC
Studienbeginn
nur Wintersemester
Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen
Hochschulzugangsberechtigung; Nachweis über die Ableistung eines mindestens vierwöchigen Vorpraktikums; Ausbildungsvertrag mit einem unserer Kooperationspartner
Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen

Studieren ohne Abitur: Zugangsbedingungen und Kontakt

Zugangsbedingungen
Meisterprüfung und/oder gleichwertige berufliche Aufstiegsfortbildung
Mehrjährige Berufsausbildung und/oder Berufserfahrung mit fachlicher Nähe zum Studienfach
Mehrjährige Berufsausbildung und/oder Berufserfahrung ohne fachlicher Nähe zum Studienfach in Verbindung mit
  • dem Erwerb der fachgebundenen Hochschulzugangsberechtigung durch Prüfung
Anmerkung
Lesen Sie bitte die Informationen auf unserer Homepage sorgfältig durch. Wir empfehlen, sich vor der Bewerbung beraten zu lassen. Bitte berücksichtigen Sie, dass die Bewerbungsfrist zum "Studium ohne Abitur" bereits der 01.04. eines jeweiligen Jahres ist.

Hochschulweit geltende Fristen und Termine

Vorlesungszeit
04.10.2017 - 16.02.2018
Bewerbungsfrist für Fächer mit Zulassungsbeschränkung
15.05.2017 - 15.07.2017
Detaillierte Informationen zur Bewerbung finden Sie unter: http://www.hs-gesundheit.de/to/bewerbung/
Anmeldefrist für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
Es gibt an der hsg derzeit keine Studiengänge, in denen ohne vorherige Bewerbung eine freie Einschreibung möglich ist.
Einschreibefrist Studienanfänger für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
diese werden individuell durch die Hochschule festgelegt und mit dem Zulassungsbescheid mitgeteilt.
Bewerbungsfrist für EU-Ausländer
Bewerbungsfrist für Nicht-EU-Ausländer
Einschreibefrist für die Rückmeldung
diese werden individuell durch die Hochschule festgelegt.
Einschreibefrist für Hochschulwechsler
diese werden individuell durch die Hochschule festgelegt
Fristen für Auswahlverfahren oder Eignungsprüfungen
Informationen entnehmen Sie gerne der Homepage: www.hs-gesundheit.de

Kontakt/Ansprechpartner

Zentrale Studienberatung
Hausanschrift
Gesundheitscampus 6-8, 44801 Bochum
Telefon
0234 / 77727-384
Telefax
0234 / 777-484

Weitere Ansprechpartner findest du hier!


Die Informationen über die Hochschulen und deren Studienangebote werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt. Stand: 12.10.2017

Studentenservice

Den gesamten Studentenservice findest du hier!

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung