Hochschulkarte

Hochschule Ruhr West

„Studienzentrum Bottrop der Fernuni Hagen“ von noebse - Eigenes Werk. Lizenziert unter CC BY-SA 3.0 über Wikimedia Commons. Foto: „Studienzentrum Bottrop der Fernuni Hagen“ von noebse - Eigenes Werk. Lizenziert unter CC BY-SA 3.0 über Wikimedia Commons.

Wirtschaftsingenieurwesen - Energiesysteme, Bachelor of Engineering

Studienort, Standort
Abschluss
Bachelor of Engineering
Abschlussgrad
Bachelor of Science
Regelstudienzeit
7 Semester
Akkreditierung
Nein
Studienformen
Vollzeitstudium
Hauptunterrichtssprache
Deutsch
Anmerkungen zum Studiengang
Nachhaltige Energieversorgung

Eine nachhaltige Energieversorgung gehört zu den großen Herausforderungen des 21. Jahrhunderts. Kraftwerks- und Solartechnik, Wind- und Wasserkraft ? wie wird Energie sinnvoll aufbereitet, gewandelt, genutzt oder eingespart.
\

Berufsbild

Von Fach- und Führungskräften der Energiewirtschaft wird zunehmend die interdisziplinäre Kompetenz in den Feldern Technik, Wirtschaft und Recht erwartet. Vor dem Hintergrund der zukünftigen Herausforderungen in der Energieversorgung und -verwendung sowie in der innovativen Energietechnologie decken Wirtschaftsingenieure/-innen diese beruflichen Erwartungen besonders gut ab. Ein Arbeitsumfeld mit interdisziplinären, zukunftsweisenden und anwendungsorientierten Aufgaben charakterisiert dieses Berufsbild. Der akademische Grad Bachelor ermöglicht hier einen ersten qualifizierten Berufseinstieg.

Studienfeld(er) / Schwerpunkt(e)

Studienfeld(er)
Elektrische Energietechnik; Wirtschaftsingenieurwesen
Schwerpunkt(e)
Energie; Energiesysteme; Energiewirtschaft; erneuerbare Energien; Wirtschaft; Wirtschaftsingenieurwesen

Zugangs- und Zulassungsvoraussetzungen

Zulassungsmodus
Keine Zulassungsbeschränkung, ohne NC
Studienbeginn
nur Wintersemester

Studieren ohne Abitur: Zugangsbedingungen und Kontakt

Zugangsbedingungen
Meisterprüfung und/oder gleichwertige berufliche Aufstiegsfortbildung
Mehrjährige Berufsausbildung und/oder Berufserfahrung mit fachlicher Nähe zum Studienfach
  • einem Beratungsgespräch an der Hochschule
  • einem Probestudium
  • einer Eignungsprüfung
Anmerkung

Studienbeitrag

Studienbeiträge
Anmerkung zum Studienbeitrag
Der Semesterbeitrag für das

Wintersemester 2018/ 19 beträgt

insgesamt 311,62 Euro und setzt sich

wie folgt zusammen:
\

Beitrag zur Studierendenschaft (AStA):

20,00?

Sozialbeitrag zum Studierendenwerk

Essen-Duisburg: 95,00?

Kosten für das Semesterticket (VRR):

143,82?

Kosten für das NRW-Ticket: 52,80?

Gesamt: 311,62 ?

Hochschulweit geltende Fristen und Termine

Vorlesungszeit
01.10.2018 - 25.01.2019
Danach beginnt der Prüfungszeitraum.
Bewerbungsfrist für Fächer mit Zulassungsbeschränkung
01.05.2018 - 15.07.2018
bei Master-Studiengängen bis 15.08.2018
Anmeldefrist für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
01.05.2018 - 15.09.2018
Einschreibefrist Studienanfänger für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
01.05.2018 - 15.07.2018
Bewerbungsfrist für EU-Ausländer
01.05.2018 - 15.07.2018
Bewerbungsfrist für Nicht-EU-Ausländer
01.05.2018 - 15.07.2018
über uni-assist.de
Einschreibefrist für die Rückmeldung
Einschreibefrist für Hochschulwechsler
01.05.2018 - 15.07.2018
Fristen für Auswahlverfahren oder Eignungsprüfungen

Kontakt/Ansprechpartner

Weitere Ansprechpartner findest du hier!


Die Informationen über die Hochschulen und deren Studienangebote werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt. Stand: 27.05.2018

Studentenservice

Den gesamten Studentenservice findest du hier!

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung