Hochschulkarte

FOM Hochschule für Oekonomie & Management - B1st Software Factory

FOM Hochschule für Oekonomie & Management - B1st Software Factory BildungsCentrum der Wirtschaft FOM Hochschule für Oekonomie & Management - B1st Software Factory (Foto: BildungsCentrum der Wirtschaft)

Maschinenbau, Bachelor of Engineering

Abschluss
Bachelor of Engineering
Abschlussgrad
Bachelor of Engineering
Regelstudienzeit
8 Semester
Akkreditierung
Ja
Studienformen
Duales Studium; Berufsbegleitend
Hauptunterrichtssprache
Deutsch
Anmerkungen zum Studiengang
Berufsbegleitend / Ausbildungsbegleitend

Studienfeld(er) / Schwerpunkt(e)

Studienfeld(er)
Maschinenbau
Schwerpunkt(e)
Elektrotechnik; Fertigungstechnik, Mess- Steuerungs- und Regelungstechnik, Computer Aided Design, Konstruktionstechnik; Industrielle Informationstechnik, Maschinenelemente, Sensorik und Aktorik, Betriebswirtschaftslehre; Mathematik, Technische Mechanik: Statik, Arbeitsmethoden und Softwareanwendungen; Physik, Technische Mechanik: Dynamik, Projektmanagement, Englisch; Strömungslehre, Werkstofftechnische Anwendungen, Maschinensysteme, Elektrische Maschinen; Thermodynamik, Pneumatik - Hydraulik, Finite Elemente Methode; Werkstofftechnische Grundlagen, Qualitätsmanagement, Betriebsorganisation und Logistik

Zugangs- und Zulassungsvoraussetzungen

Zulassungsmodus
Keine Zulassungsbeschränkung, ohne NC
Studienbeginn
nur Wintersemester
Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen
- Nachweis der allgemeinen Hochschulreife oder der Fachhochschulreife (schulischer und praktischer Teil) oder



- staatlich geprüfter Techniker/Handwerksmeister/Industriemeister oder



- Qualifikation durch Berufserfahrung: Nachweis über abgeschlossene Berufsausbildung (vorzugsweise im technischen Bereich) und Nachweis über eine dreijährige Tätigkeit im erlernten Ausbildungsberuf



- Da die Studiengänge für Auszubildende und Berufstätige konzipiert sind, wird eine technische berufliche Ausbildung oder die Berufstätigkeit in einem technischen Bereich empfohlen, ist aber nicht zwingend erforderlich (optionale Vorlage eines Ausbildungsvertrages bzw. Arbeitsvertrages)

Studienbeitrag

Studienbeiträge
Anmerkung zum Studienbeitrag
Studiengebühr: 15.120 Euro, zahlbar in 48 Monatsraten à 315 Euro
\

Prüfungsgebühr: 300 Euro, einmalig zum Ende des Studiums

Hochschulweit geltende Fristen und Termine

Vorlesungszeit
01.03.2017 - 31.08.2017
Sommersemester 01.03. - 31.08. Wintersemester 01.09. - 28.02./29.02.
Bewerbungsfrist für Fächer mit Zulassungsbeschränkung
entfällt
Anmeldefrist für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
01.09.2016 - 28.02.2017
bis 6 Wochen vor Semesterbeginn; in Ausnahmefällen auch kurzfristiger
Einschreibefrist Studienanfänger für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
01.09.2016 - 28.02.2017
bis 6 Wochen vor Studienbeginn; in Ausnahmefällen auch kurzfristiger
Bewerbungsfrist für EU-Ausländer
01.09.2016 - 28.02.2017
bis 6 Wochen vor Semesterbeginn; in Ausnahmefällen auch kurzfristiger
Bewerbungsfrist für Nicht-EU-Ausländer
01.09.2016 - 28.02.2017
bis 6 Wochen vor Semesterbeginn; in Ausnahmefällen auch kurzfristiger
Einschreibefrist für die Rückmeldung
01.09.2016 - 28.02.2017
Bei der FOM Hochschule erfragen
Einschreibefrist für Hochschulwechsler
01.09.2016 - 28.02.2017
bis 6 Wochen vor Semesterbeginn; in Ausnahmefällen auch kurzfristiger
Fristen für Auswahlverfahren oder Eignungsprüfungen
entfällt

Kontakt/Ansprechpartner

Weitere Ansprechpartner findest du hier!


Die Informationen über die Hochschulen und deren Studienangebote werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt. Stand: 12.10.2017

Studentenservice

Den gesamten Studentenservice findest du hier!

Veranstaltungen der Hochschule

Veranstaltung

Von

Bis

Fr, 24.11.2017
12:00

Fr, 24.11.2017
15:30

Sa, 25.11.2017
17:00

Sa, 25.11.2017
22:00

Mo, 27.11.2017
18:00

Mo, 27.11.2017
20:00

Di, 28.11.2017
16:00

Di, 28.11.2017
19:00

Mi, 29.11.2017
18:00

Mi, 29.11.2017
21:00

Do, 07.12.2017
09:00

Do, 07.12.2017
10:30

Do, 07.12.2017
18:00

Do, 07.12.2017
21:00

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung