Hochschulkarte

Sound

Fachhochschule Dortmund „FH-Design-Dortmu 2169“ von Mbdortmund - Eigenes Werk. Lizenziert unter GFDL 1.2 über Wikimedia Commons. Fachhochschule Dortmund (Foto: „FH-Design-Dortmu 2169“ von Mbdortmund - Eigenes Werk. Lizenziert unter GFDL 1.2 über Wikimedia Commons.)

Sound, Master

Studienort, Standort
Dortmund
Abschluss
Master
Abschlussgrad
Master of Arts
Zielgruppe
Absolvierende eines Studiengangs Film-Sound-Design / Filmmusik /Film-Sound-Engineer oder eines vergleichbaren Studiengangs mit curricularen Anteilen von Ton als Studienschwerpunkt im Umfang von mindestens 75%.
Regelstudienzeit
3 Semester
Akkreditierung
Nein
Mastertyp nach Kultusministerkonferenz
konsekutiv
Studienformen
Vollzeitstudium
Hauptunterrichtssprache
Deutsch

Was ist "Sound"?

Master of Arts in Sound (Start: Sommersemester 2016)
Der Masterstudiengang SOUND zielt ebenso auf eine Erweiterung der in den grundlegenden Studiengängen erlernten Arbeitstechniken und wissenschaftlichen Analysefähigkeiten, wie auf eine Professionalisierung zur unternehmerischen Selbständigkeit. Voraussetzung dafür ist eine Ausdehnung des Kompetenzspektrums über den Bereich des Film-Sound-Designs hinaus.

Dazu widmen sich drei Fachmodule jeweils für ein Semester den Berufsfeldern, Werbung (Soundbranding), Ecologic-Design (Akustikdesign / Soundscape Composition) sowie Industrie (Produkt-Sound-Design). In einem vierten Fachmodul werden Kompetenzen zur konzeptionellen Planung und technischen Durchführung von Vorhaben im Performance-, Installations- und Eventbereich ebenso vermittelt wie solche, die zur leitenden Funktion als Sound-Supervisor/Mixer befähigen.

Kern des Studiums ist in zwei aufeinander folgenden Hauptfachmodulen die Planung und Durchführung von Set-Aufnahmen und Tondrehs (Field-Recording) mit Tonteams für einen größeren Film des parallel laufenden MA Film in Dortmund, sowie der professionelle Tonschnitt bzw. das Sounddesign in allen Ton-Gewerken und die Surround-Mischungsvorbereitung für dieses Filmprojekt.

Module in audio-visuellen Wissenschaften und die Vermittlung von Schlüsselkompetenzen (Creative Leadership, Unternehmensgründung in der Kreativwirtschaft) ergänzen dieses Fachprogramm, um eine spätere berufliche Selbständigkeit zu gewährleisten oder um für die Arbeit in Forschung und Lehre zu befähigen.

Quelle: Fachhochschule Dortmund vom 23.11.2018

Studienfeld(er) / Schwerpunkt(e)

Studienfeld(er)
Tonmeister, Musikproduktion
Schwerpunkt(e)
Audio-Vision für Performance + Konzert; Produkt-Sound-Design & Soundbranding; Set-Ton /Fieldrecording; Soundscape Komposition / Akustik-Design; Soundtrack-Komposition

Zugangs- und Zulassungsvoraussetzungen

Zulassungsmodus
Keine Zulassungsbeschränkung, ohne NC
Studienbeginn
nur Sommersemester
Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen
(1)

Voraussetzung für die Aufnahme des Studiums ist der Nachweis

1. des Abschlusses eines Diplom- oder Bachelorstudiengangs Film

-Sound-Design / Filmmusik / Film

-Sound

-Engineer oder eines vergleichbaren Medienstudiengangs

an einer Hochschule mit curricularen Anteilen von Ton als Studienschwerpunkt im Umfang von mindestens 75% und mit einer Gesamtnote von mindestens "gut" (2,0) und

2. der studiengangbezogenen künstlerisch-gestalterischen Eignung.

Die künstlerisch-gestalterische Eignung wird auf Antrag und auf Grundlage der

Bewertung von Arbeitsproben der Bewerberinnen und Bewerber durch eine vom Fachbereichsrat des Fachbereichs Design bestellte Kommission in einem gesonderten Verfahren festgestellt. Näheres regelt die Ordnung zur Feststellung der künstlerisch-gestalterischen Eignung für den Master

-Studiengang Sound an der Fachhochschule Dortmund.

Des Weiteren müssen die Studiengänge nach Satz 1 Nummer 1 mindestens

sieben Semester bzw. 210 Leistungspunkte nach dem European Credit Transfer and Accumulation System (ECTS) beinhalten. Ob die Voraussetzungen nach Satz 1 Nummer 1 erfüllt sind, entscheidet im Zweifelsfall eine vom Fachbereichsrat gewählte Kommission. Die Kommission besteht aus Lehrenden im Masterstudiengang Sound, von denen mindestens einer Professorin oder Professor ist.

(2)

Umfassen die Studiengänge gemäß Absatz 1 Satz 1 Nummer 1 lediglich

sechs Semester bzw. 180 Leistungspunkte nach dem ECTS können die Studienbewerberinnen und Studienbewerber die noch fehlenden 30 Leistungspunkte durch die erfolgreiche Absolvierung eines Praktikums oder mehrerer Praktika oder Praxisprojekte

mit einer Gesamtdauer von 20 Wochen nachweisen. Das Nähere regelt

eine besondere Ordnung des Fachbereichs Design. Ein entsprechendes Praktikum kann auch bereits bei der Beantragung der Zulassung zum Studium nachgewiesen werden.
Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen

Hochschulweit geltende Fristen und Termine

Vorlesungszeit
25.03.2019 - 19.07.2019
Bewerbungsfrist für Fächer mit Zulassungsbeschränkung
01.12.2018 - 15.01.2019
Anmeldefrist für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
01.12.2018 - 15.01.2019
Einschreibefrist Studienanfänger für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
21.01.2019 - 18.02.2019
Zweithörer/innen bis 28.02.2019
Bewerbungsfrist für EU-Ausländer
01.12.2018 - 15.01.2019
Bewerbungsfrist für Nicht-EU-Ausländer
01.12.2018 - 15.01.2019
Einschreibefrist für die Rückmeldung
07.01.2019 - 08.02.2019
Einschreibefrist für Hochschulwechsler
Fristen für Auswahlverfahren oder Eignungsprüfungen
Zugangsprüfung für in der beruflichen Bildung Qualifizierte: 01.04. für das folgende Wintersemester; 01.10. für das folgende Sommersemester. Eignungsprüfungen: diverse Termine (bitte an der Hochschule erfragen)

Kontakt/Ansprechpartner

Studienbüro
Hausanschrift
Sonnenstraße 96, 44139 Dortmund
Telefon
0231 / 9112-390
Telefax
0231 / 9112-273
Ansprechpartner weiterführendes Studium
Studienberatung
Hausanschrift
Sonnenstraße 96, 44139 Dortmund
Telefon
0231 / 9112-245
Telefax
0231 / 9112-240
Leiter
Ansprechpartner
Frau Dipl.-Soz.päd. Sandra Richardt
Telefon
0231 / 755-4960
Telefax
0231 / 755-6822
Studienberatung
Hausanschrift
Sonnenstraße 96, 44139 Dortmund
Telefon
0231 / 9112-245
Telefax
0231 / 9112-240
Mitarbeiter
Ansprechpartner
Frau Judith Freitag
Telefon
0231 / 755-8931
Telefax
0231 / 755-6822
Studienberatung
Hausanschrift
Sonnenstraße 96, 44139 Dortmund
Telefon
0231 / 9112-245
Telefax
0231 / 9112-240
Leiter
Ansprechpartner
Frau Katja Hensel
Telefon
0231 / 9112-245
Telefax
0231 / 9112-240
Studienberatung
Hausanschrift
Sonnenstraße 96, 44139 Dortmund
Telefon
0231 / 9112-245
Telefax
0231 / 9112-240
Mitarbeiter
Ansprechpartner
Herr Michael Paul
Telefon
0231 / 9112-586
Telefax
0231 /

Weitere Ansprechpartner findest du hier!


Die Informationen über die Hochschulen und deren Studienangebote werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt. Stand: 10.10.2018

Studentenservice

Den gesamten Studentenservice findest du hier!

Services
Service

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung