Hochschulkarte

Kulturanalyse und Kulturvermittlung

Technische Universität Dortmund „Mensabrücke Uni Dortmund“ von Chin tin tin - Eigenes Werk. Lizenziert unter CC BY 3.0 über Wikimedia Commons. Technische Universität Dortmund (Foto: „Mensabrücke Uni Dortmund“ von Chin tin tin - Eigenes Werk. Lizenziert unter CC BY 3.0 über Wikimedia Commons.)

Kulturanalyse und Kulturvermittlung, Master of Arts

Studienort, Standort
Dortmund
Abschluss
Master of Arts
Abschlussgrad
Master of Arts
Regelstudienzeit
4 Semester
Akkreditierung
Nein
Studienformen
Vollzeitstudium
Hauptunterrichtssprache
Deutsch
Anmerkungen zum Studiengang
Im Mittelpunkt steht die Befähigung zur historisch fundierten und gegenwartsorientierten Kulturanalyse.

Was versteht man unter "Kulturanalyse und Kulturvermittlung"?

Der viersemestrige Master Kulturanalyse und Kulturvermittlung zeichnet sich durch die interdisziplinäre Vernetzung der Fächer Kulturanthropologie des Textilen, Kunstgeschichte und Musikwissenschaft sowie der entsprechenden Vermittlungswissenschaften aus. Der Master zielt darauf, Kultur als Gesamtkonstellation zu erfassen und ihre Komplexität zu verstehen.

Im Mittelpunkt des Interesses stehen sowohl kulturelles Erbe und künstlerische Manifestationen der ‚hohen Künste’ (Modedesign, Architektur, bildende Kunst, E-Musik) als auch Materialisationen alltäglicher Lebenswelten (populäre und populare Kultur). Die Verbindung fachwissenschaftlicher und fachdidaktischer Ansätze erlaubt es, Wissen, Wissenschaft, Wissensgenerierung und Wissenstransfer angemessen darstellen zu können und in die Öffentlichkeit zu tragen.

Quelle: Technische Universität Dortmund vom 16.11.2018

Studienfeld(er) / Schwerpunkt(e)

Studienfeld(er)
Kulturanthropologie; Kunstwissenschaft; Musikwissenschaft
Schwerpunkt(e)
Kulturanalyse; Kulturanthropologie; Kulturgeschichte; Kulturvermittlung; Kunstgeschichte; Kunstwissenschaft; Modeforschung; Musikgeschichte; Musikwissenschaft

Zugangs- und Zulassungsvoraussetzungen

Zulassungsmodus
Keine Zulassungsbeschränkung, ohne NC
Studienbeginn
nur Wintersemester
Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen
www.tu-dortmund.de/einschreibvoraussetzungen-master
Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen

Hochschulweit geltende Fristen und Termine

Vorlesungszeit
01.04.2019 - 12.07.2019
www.tu-dortmund.de/fristen
Bewerbungsfrist für Fächer mit Zulassungsbeschränkung
15.12.2018 - 15.01.2019
Für das höhere Fachsemester ca. Mitte Februar 2019 bis 15.03.2019
Anmeldefrist für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
15.01.2019 - 29.03.2019
Start voraussichtlich Mitte Januar
Einschreibefrist Studienanfänger für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
15.01.2019 - 29.03.2019
Start voraussichtlich Mitte Januar www.tu-dortmund.de/fristen
Bewerbungsfrist für EU-Ausländer
15.11.2018 - 15.01.2019
Zulassungsfreie Studiengänge: Start voraussichtlich Mitte November 2018 - Donnerstag vor Vorlesungsbeginn Für das höhere Fachsemester 15.11.2018-15.03.2019
Bewerbungsfrist für Nicht-EU-Ausländer
15.11.2018 - 15.01.2019
Einschreibefrist für die Rückmeldung
14.01.2019 - 28.02.2019
danach zuzüglich 3,40 ? Verspätungsgebühr www.tu-dortmund.de/fristen
Einschreibefrist für Hochschulwechsler
15.01.2019 - 29.03.2019
Start voraussichtlich Mitte Januar. Die Einschreibung in Masterstudiengängen varrieren je nach Fakultät. Bitte informieren Sie sich auf: www.tu-dortmund.de/fristen
Fristen für Auswahlverfahren oder Eignungsprüfungen
Bitte mit der zuständigen Fakultät Kontakt aufnehmen.

Kontakt/Ansprechpartner

Ansprechpartner weiterführendes Studium

Weitere Ansprechpartner findest du hier!


Die Informationen über die Hochschulen und deren Studienangebote werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt. Stand: 10.10.2018

Studentenservice

Den gesamten Studentenservice findest du hier!

Services
Service

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung