Hochschulkarte

Angewandte Literatur- und Kulturwissenschaften

Technische Universität Dortmund Roland Baege / TU Dortmund Technische Universität Dortmund (Foto: Roland Baege / TU Dortmund)

Angewandte Literatur- und Kulturwissenschaften, Master of Arts

Studienort, Standort
Dortmund
Abschluss
Master of Arts
Abschlussgrad
Master of Arts
Regelstudienzeit
3 Semester
Mastertyp nach Kultusministerkonferenz
konsekutiv
Studienformen
Vollzeitstudium
Hauptunterrichtssprache
Englisch
Weitere Sprachen
Deutsch
Weitere Informationen
Anmerkungen zum Studiengang
Der Studiengang ist projektorientiert und vermittelt Kenntnisse und Fertigkeiten in den Literatur- und Kulturwissenschaften der englisch- und deutschsprachigen Länder, in der Analyse, Interpretation und produktiven Rezeption literarischer u. kultureller Texte und im Bereich der Literatur- u. Kulturtheorien.

Was sind "Angewandte Literatur- und Kulturwissenschaften"?

Der Studiengang Angewandte Literatur- und Kulturwissenschaften macht interdisziplinäres Studieren möglich. Neben dem bilingualen Kernfach, Germanistische und Anglistische/Amerikanistische Literatur- und Kulturwissenschaft, werden ein oder zwei Komplementfächer studiert. Der Fokus des Kernfachs liegt auf dem kritischen Umgang mit allen Arten von Texten, wie z. B. Migrantenliteratur und Neue Medien sowie auf der Anwendung literatur- bzw. kulturtheoretischen Wissens im interdisziplinären und interkulturellen Bereich. Da wir mit einem erweiterten Textbegriff arbeiten, können auch andere Medien als Texte gelesen und interpretiert werden. So zum Beispiel Fernsehserien und Sitcoms, Comics und Graphic Novels, Filme, Online Medien und Musik. Des Weiteren werden politische, geschichtliche oder genderspezifische Themen im literatur- und kulturwissenschaftlichen Kontext behandelt.

In sieben Semestern lernen Sie literarische und kulturelle Texte zu analysieren, interpretieren und kritisch zu hinterfragen. Dabei erwerben Sie wichtige kommunikative sowie interkulturelle Kompetenzen, beispielsweise im Rahmen der Organisation von Kulturveranstaltungen, der Experten-Laien-Kommunikation oder dem Mentoring von internationalen Studierenden.

Aus einer Reihe von Angeboten können je nach individuellem Interesse und beruflicher Perspektive verschiedenste Fächer als Komplemente ausgewählt werden.

Quelle: Technische Universität Dortmund vom 15.10.2018

Studienfeld(er) / Schwerpunkt(e)

Studienfeld(er)
Interkulturelle Studien; Kulturwissenschaft; Vergleichende Sprachwissenschaft
Schwerpunkt(e)

Zugangs- und Zulassungsvoraussetzungen

Zulassungsmodus
Keine Zulassungsbeschränkung, ohne NC
Studienbeginn
Sommer- und Wintersemester
Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen
www.tu-dortmund.de/einschreibvoraussetzungen-master
Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen

Hochschulweit geltende Fristen und Termine

Vorlesungszeit
26.10.2020 - 12.02.2021
www.tu-dortmund.de/fristen
Bewerbungsfrist für Fächer mit Zulassungsbeschränkung
22.06.2020 - 20.08.2020
Anmeldefrist für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
22.06.2020 - 23.10.2020
Einschreibefrist Studienanfänger für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
-
Bewerbungsfrist für EU-Ausländer
22.06.2020 - 20.08.2020
Bewerbungsfrist für Nicht-EU-Ausländer
22.06.2020 - 20.08.2020
Einschreibefrist für die Rückmeldung
-
Einschreibefrist für Hochschulwechsler
-
Fristen für Auswahlverfahren oder Eignungsprüfungen

Kontakt/Ansprechpartner

Zentrale Studienberatung
Hausanschrift
Emil-Figge-Straße 61, 44221 Dortmund
Telefon
0231 / 755-2345
Telefax
0231 / 755-3187

Weitere Ansprechpartner findest du hier!


Die Informationen über die Hochschulen und deren Studienangebote werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt. Stand: 07.11.2020

Studentenservice

Den gesamten Studentenservice findest du hier!

Services
Service

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung