Hochschulkarte

Pflegepädagogik/Pädagogik für den Rettungsdienst

Fliedner Fachhochschule Düsseldorf Fliedner Fachhochschule Düsseldorf Fliedner Fachhochschule Düsseldorf (Foto: Fliedner Fachhochschule Düsseldorf)

Pflegepädagogik/Pädagogik für den Rettungsdienst, Bachelor

Studienort, Standort
Düsseldorf
Abschluss
Bachelor
Abschlussgrad
Bachelor of Arts
Regelstudienzeit
6 Semester
Akkreditierung
Ja
Studienformen
Berufsbegleitend
Hauptunterrichtssprache
Deutsch
Anmerkungen zum Studiengang
Der Studiengang kann mit den Schwerpunkten "Pflegepädagogik" oder "Pädagogik für den Rettungsdienst" studiert werden. Der berufsbegleitende Bachelor-Studiengang findet zudem geblockt statt, um den Studierenden eine begleitende Berufstätigkeit zu ermöglichen.

Was ist "Pflegepädagogik"?

Die Pflegepädagogik befasst sich mit der Aus-, Fort-, und Weiterbildung innerhalb der Gesundheits- und Krankenpflege, der Altenpflege und der Gesundheits- und Kinderkrankenpflege. Sie greift auf Erkenntnisse der Pflegewissenschaft aber auch der Gesundheitswissenschaft, der Psychologie, der Soziologie und der Didaktik zurück. Das Berufsbild entwickelte sich aus dem Berufsbild der Unterrichtsschwester/des Unterrichtspflegers über den/die LehrerIn für Pflegeberufe zum/zur Diplom-Pflegepädagogen/in. Inzwischen ersetzen die Bachelor- und Masterstudiengänge gemäß der Bologna-Richtlinie die entsprechenden Diplomstudiengänge. Die erste Weiterbildung zur Unterrichtsschwester/zum Unterrichtspfleger wurde in den 50er Jahren an der Schwesternschule der Universität Heidelberg eingeführt.

Quelle: Wikipedia

Studienfeld(er) / Schwerpunkt(e)

Studienfeld(er)
Pflegepädagogik
Schwerpunkt(e)
Anleitung und Beratung; Bildungs-, Pflege- und Gesundheitswissenschaften; Projekt- und Qualitätsmanagement; Pädagogik im Rettungsdienst; Theorie und Anwendungswissen des Lehrens

Zugangs- und Zulassungsvoraussetzungen

Zulassungsmodus
Keine Zulassungsbeschränkung, ohne NC
Studienbeginn
nur Wintersemester
Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen
Die Ausbildung zum/ zur Gesundheits- und Krankenpfleger/ -schwester oder einem vergleichbaren Beruf im Gesundheits- und Sozialwesen.
Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen

Studieren ohne Abitur: Zugangsbedingungen und Kontakt

Zugangsbedingungen
Mehrjährige Berufsausbildung und/oder Berufserfahrung mit fachlicher Nähe zum Studienfach
  • einem Beratungsgespräch an der Hochschule
  • einer Eignungsprüfung
Anmerkung

Studienbeitrag

Studienbeiträge
Anmerkung zum Studienbeitrag

Hochschulweit geltende Fristen und Termine

Vorlesungszeit
01.10.2018 - 31.03.2019
Bewerbungsfrist für Fächer mit Zulassungsbeschränkung
bis Studienstart/Bewerbung jederzeit
Anmeldefrist für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
bis Studienstart/Bewerbung jederzeit
Einschreibefrist Studienanfänger für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
Bewerbungsfrist für EU-Ausländer
bis Studienstart/Bewerbung jederzeit
Bewerbungsfrist für Nicht-EU-Ausländer
bis Studienstart/Bewerbung jederzeit
Einschreibefrist für die Rückmeldung
Einschreibefrist für Hochschulwechsler
Fristen für Auswahlverfahren oder Eignungsprüfungen

Kontakt/Ansprechpartner

Studienberatung
Hausanschrift
Geschwister-Aufricht-Straße 9, 40489 Düsseldorf
Leiter
Ansprechpartner
Frau Ilona Holtschmidt M.A.
Telefon
0211 / 409-3223
Telefax
0211 / 409-3233

Weitere Ansprechpartner findest du hier!


Die Informationen über die Hochschulen und deren Studienangebote werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt. Stand: 10.10.2018

Studentenservice

Den gesamten Studentenservice findest du hier!

Veranstaltungen der Hochschule

Veranstaltung

Von

Bis

Do, 22.11.2018
18:00

Do, 22.11.2018
20:00

Services
Service

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung