Der Studiengang Antike Kultur vereint Lehrangebote der Fächer Klassische Philologie, Philosophie und Alte Geschichte. Die interdisziplinäre Ausrichtung innerhalb des altertumswissenschaftlichen Bereichs ist methodisch und inhaltlich grundlegend für diesen Studiengang.

Gegenstand des Fachs Klassische Philologie sind die (alt)griechische und die lateinische Sprache und Literatur sowie im weiteren Sinne alle kulturellen, historischen, religiösen, sozialen und sonstigen Grundlagen der griechisch-römischen Antike. Diese Epoche reicht vom 8. Jh. v. Chr. (Zeit der Entstehung des griechischen Alphabets) bis zum 6./7. Jh. n. Chr. (Übergang von der Spätantike zum Mittelalter). Zu den Schwerpunkten des Faches gehören die Erforschung und die Vermittlung der wichtigsten Gattungen der griechisch-römischen Literatur: Epos, Tragödie, Komödie, Lyrik, Geschichtsschreibung, Rhetorik, Philosophie u. a.

Ein Kernfachstudiengang umfasst insgesamt 180 Kreditpunkte (CP=Credit Points). Credit Points sind Leistungspunkte, mit denen der Arbeitsaufwand „gemessen“ wird. Im Studium nach dem Kernfallmodell entfallen auf das Kernfach 108 CP, auf das Ergänzungsfach 54 CP und 18 CP auf den fachübergreifenden Wahlpflichtbereich.

Quelle: Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf vom 16.04.2019

  • Studienfeld(er)
    Altertumswissenschaft; Gräzistik; Latinistik
  • Schwerpunkt(e)
    Klassische Philologie
  • Zulassungsmodus
    Keine Zulassungsbeschränkung, ohne NC
  • Studienbeginn
    nur Wintersemester
  • Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen
    Zugangsvoraussetzungen für den Bachelorstudiengang Antike Kultur (EF) sind die allgemeine oder einschlägig fachgebundene Hochschulreife.
  • Vorlesungszeit
    04.10.2021 - 28.01.2022
  • Anmeldefrist für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
    01.08.2021 - 01.10.2021
  • Die Informationen über die Hochschulen und deren Studienangebote werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.
    Stand: 17.04.2021
Goran Ivic
Diese Serviceleistungen bietet jeder Studentenberater der TK
  • Zeugnisbeglaubigungen
  • Infos zur Versicherung bei Nebenjobs
  • Bescheinigungen (z.B. fürs BAföG-Amt)
  • Infos für ausländische Studierenden
  • Tipps zur Krankenversicherung während des Studiums, bei Auslandssemestern und nach Ende der Krankenversicherungspflicht als Studierende/r
  • Kontaktvermittlung zu Einrichtungen der Hochschule
  • Vorbereitung auf den Beruf
Jetzt Mitglied werden

Ad