Hochschulkarte

Toxikologie

Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf HHU/Ivo Mayr Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (Foto: HHU/Ivo Mayr)

Toxikologie, Master

Studienort, Standort
Düsseldorf
Internetseite
Abschluss
Master
Abschlussgrad
Master of Science
Zielgruppe
Der konsekutive Masterstudiengang Toxikologie an der Heinrich-Heine-Universität baut auf ein vorangegangenes erfolgreiches Bachelorstudium auf und wendet sich an wissenschaftlich interessierte Studierende.
Regelstudienzeit
4 Semester
Akkreditierung
Ja
Mastertyp nach Kultusministerkonferenz
konsekutiv
Studienformen
Vollzeitstudium
Hauptunterrichtssprache
Deutsch
Anmerkungen zum Studiengang
Es werden nur schriftliche Bewerbungen akzeptiert (es gilt das Datum des Poststempels). Bitte keine Bewerbungen per E-Mail senden.

Was ist "Toxikologie"?

Die Toxikologie (altgriechisch τοξικολογία toxikologia, deutsch ‚Giftkunde‘) ist die Lehre von den Giftstoffen, den Vergiftungen und deren Behandlung. Sie ist ein interdisziplinäres Fachgebiet, das meist der Pharmakologie angegliedert ist. Ihr Beschäftigungsfeld überschneidet sich dort mit dem der Biochemie, wo die molekularen Grundlagen der Vergiftungen aufgeklärt werden. Daher sind auch viele Chemiker und Biochemiker als Toxikologen tätig.

Quelle: Wikipedia

Studienfeld(er) / Schwerpunkt(e)

Studienfeld(er)
Biochemie; Pharmazie, Pharmakologie
Schwerpunkt(e)

Zugangs- und Zulassungsvoraussetzungen

Zulassungsmodus
Keine Zulassungsbeschränkung, ohne NC
Studienbeginn
nur Wintersemester
Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen
Vorausgesetzt wird ein erster berufsqualifizierender Hochschulabschluss in Naturwissenschaft, Medizin oder in einem der Toxikologie nahe stehenden Fach (Chemie, Biochemie, Lebensmittelchemie, Biologie, Pharmazie, Ökotrophologie, Medizin und Veterinärmedizin).

Hochschulweit geltende Fristen und Termine

Vorlesungszeit
01.04.2019 - 12.07.2019
Bewerbungsfrist für Fächer mit Zulassungsbeschränkung
kein Studienbeginn mit örtlicher Zulassungsbeschränkung im Sommersemester
Anmeldefrist für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
16.01.2019 - 29.03.2019
Einschreibefrist Studienanfänger für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
16.01.2019 - 29.03.2019
Bewerbungsfrist für EU-Ausländer
analog zu den Fristen für Deutsche
Bewerbungsfrist für Nicht-EU-Ausländer
zulassungsbeschränkte Fächer bis 15. Januar 2019; zulassungsfreie Fächer bis 29. März 2019
Einschreibefrist für die Rückmeldung
15.01.2019 - 15.02.2019
Einschreibefrist für Hochschulwechsler
Fristen für Auswahlverfahren oder Eignungsprüfungen

Kontakt/Ansprechpartner

Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf\ \ Institut für Toxikologie\ \ Gebäude 22.21, 2. Stock
Hausanschrift
Universitätsstraße 1, 40225 Düsseldorf
Telefon
+49 (0) 211 / 81-12022
Telefax
+49 (0) 211 / 81-12013
Ansprechpartner weiterführendes Studium
Ansprechpartner
Prof. Dr. Gerhard Fritz

Weitere Ansprechpartner findest du hier!


Die Informationen über die Hochschulen und deren Studienangebote werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt. Stand: 25.01.2019

Studentenservice

Den gesamten Studentenservice findest du hier!

Services
Service

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung