Nordrhein-Westfalen

Duisburg

Bildagentur Zoonar GmbH/shutterstock.com Foto: Bildagentur Zoonar GmbH/shutterstock.com

Duisburg

Duisburg ist eine kreisfreie Stadt und liegt an der Mündung der Ruhr in den Rhein und gehört sowohl der Region Niederrhein als auch dem Ruhrgebiet an. Mit einer Einwohnerzahl von einer knappen halben Million ist sie nach Köln, Düsseldorf, Dortmund und Essen die fünftgrößte Stadt des Landes Nordrhein-Westfalen. Das Oberzentrum am Niederrhein nimmt auf der Liste der Großstädte in Deutschland den Platz 15 ein. Duisburg gehört zum Regierungsbezirk Düsseldorf und war 2010 zusammen mit anderen Städten des Ruhrgebiets Kulturhauptstadt Europas.

Die an der Ruhrmündung und dem Ausgangspunkt des historischen Hellwegs gelegene Metropole entwickelte sich bereits im Mittelalter zu einem urbanen Handelszentrum, verlor jedoch im 13. Jahrhundert auf Grund der Verlagerung des Rheins, die die Stadt vom Strom abschloss, erheblich an wirtschaftlicher und politischer Bedeutung.

Im 19. Jahrhundert wuchs sie wegen ihrer günstigen Lage entlang des Rheins und der Nähe zu den Kohlelagerstätten im Ruhrgebiet auf der Basis der Eisen und Stahl erzeugenden Industrie zu einem bedeutenden Industriestandort.

Der Hafen mit seinem Zentrum im Stadtteil Ruhrort gilt als der größte Binnenhafen der Welt.[2] Er prägt das Bild der Stadt genauso wie die Eisen- und Stahlindustrie. Fast ein Drittel des in Deutschland erzeugten Roheisens stammt aus den acht[3] Duisburger Hochöfen.[4] Die traditionelle Stahlproduktion und Metallverarbeitung in Duisburg konzentriert sich zunehmend auf die Erzeugung von High-Tech-Produkten. Durch diesen seit den 1970er Jahren anhaltenden Strukturwandel (Stahlkrise) leidet die Stadt durch den Rückgang des Arbeitskräftebedarfs insbesondere in der Montanindustrie seit Jahrzehnten unter einer der höchsten Arbeitslosenquoten Westdeutschlands.

Quelle: Wikipedia

Wissenswertes

Bundesland Nordrhein-Westfalen
Koordinaten 51.43° N, 6.76° O
Einwohner 486.816 (Stand: 31.12.2012)
Bevölkerungsdichte 2.091 Einwohner je km²
Homepage www.duisburg.de
Facebook www.facebook.com/stadt.du
Verkehrsverbund DVG

TK-Geschäftsstelle

Duisburg-Campus

Mensa Foyer Uni

47057 Duisburg


Telefon: 0049 (0)203 99 24-188
Telefax: 0049 (0)203 363 09-33

Montag: 10.00 - 14.30 Uhr
Dienstag: 10.00 - 14.30 Uhr
Mittwoch: 10.00 - 14.30 Uhr
Donnerstag: 10.00 - 14.30 Uhr
Freitag: 10.00 - 13.30 Uhr

Studentenwerk

Studierendenwerk Essen-Duisburg

Anstalt öffentlichen Rechts
Reckhammerweg 1
45141 Essen


Telefon: 0049 (0)201 8 20 10 - 0
Telefax: 0049 (0)201 8 20 10 - 19
Web: studentenwerk.essen-duisburg.de

Hochschulstädte in der Nähe

Top-Events

Veranstaltung

Datum

Tickets

Di, 12.09.2017
20:00

Di, 15.05.2018
19:30

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung