Hochschulkarte

Alte Musik auf historischen Instrumenten und Barockgesang

Hochschule für Musik und Tanz Köln „Hochschule für Musik und Tanz Köln“ von HOWI - Horsch, Willy - Eigenes Werk. Lizenziert unter CC BY 3.0 über Wikimedia Commons. Hochschule für Musik und Tanz Köln (Foto: „Hochschule für Musik und Tanz Köln“ von HOWI - Horsch, Willy - Eigenes Werk. Lizenziert unter CC BY 3.0 über Wikimedia Commons.)

Alte Musik auf historischen Instrumenten und Barockgesang, Master of Music

Studienort, Standort
Abschluss
Master of Music
Abschlussgrad
Master of Music
Regelstudienzeit
4 Semester
Akkreditierung
Nein
Studienformen
Vollzeitstudium
Hauptunterrichtssprache
Deutsch

Was ist "Alte Musik auf historischen Instrumenten und Barockgesang"?

Alte Musik bezeichnet europäische Musikstile aus verschiedenen Epochen etwa vor dem Jahr 1750. Sie umfasst die Musik des Mittelalters, die Musik der Renaissance und des Barocks, nicht jedoch die der Antike. (Für die Musik des frühen Mittelalters und davor wird die Bezeichnung „Frühe Musik“ verwendet.)
Aufführung und Aufnahmen Alter Musik sind im Wesentlichen eine Domäne spezialisierter Musiker und Ensembles, da besondere historische Musikinstrumente und viel Fach- und Praxiswissen über Musikgeschichte, Instrumentenkunde, Spielweisen, Stimmungssysteme etc. vorliegen müssen, um herauszufinden, wie die Musik früherer Epochen geklungen haben könnte.
Die Versuche der Rekonstruktion stützen sich auf Bilddokumente und Notentexte (siehe Notationen). Alte Musik wurde in England relativ lückenlos von Generation zu Generation weiter überliefert. Dennoch veränderte sich die Musik durch den Vorgang des Weitergebens (Tradierens).

Quelle: Wikipedia

Studienfeld(er) / Schwerpunkt(e)

Studienfeld(er)
Musik
Schwerpunkt(e)

Zugangs- und Zulassungsvoraussetzungen

Zulassungsmodus
Örtliche Zulassungsbeschränkung,zwingend mit NC
Studienbeginn
nur Wintersemester
Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen
Erfolgreicher Abschluss eines Studiums im grundständigen Studiengang Künstlerische Instrumentalausbildung, Gesang sowie das Bestehen einer auf den Master of Music bezogenen künsterlerischen Eignungsprüfung
Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen

Hochschulweit geltende Fristen und Termine

Vorlesungszeit
03.04.2018 - 13.07.2018
http://www.hfmt-koeln.de
Bewerbungsfrist für Fächer mit Zulassungsbeschränkung
01.03. für WS 01.10. für SoSe: Zum Sommersemester finden nur Eignungsprüfungen für die Studiengänge: Lehramt an Gymnasien und Gesamtschulen Musik und Evgl. und Kath. Kirchemusik, Master Orchesterzentrum, Jungstudium und PCC statt.
Anmeldefrist für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
entfällt
Einschreibefrist Studienanfänger für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
Termin wird nach bestandener Eignungsprüfung mitgeteilt.
Bewerbungsfrist für EU-Ausländer
entfällt
Bewerbungsfrist für Nicht-EU-Ausländer
entfällt
Einschreibefrist für die Rückmeldung
Einschreibefrist für Hochschulwechsler
Termin wird nach bestandener Eignungsprüfung mitgeteilt.
Fristen für Auswahlverfahren oder Eignungsprüfungen
Die Eignungsprüfungen finden voraussichtlich im Mai/Juni statt.

Kontakt/Ansprechpartner

Institut für Alte Musik
Hausanschrift
Unter Krahnenbäumen 87, 50668 Köln
Telefon
0221 / 912818-0
Telefax
0221 /
Ansprechpartner weiterführendes Studium
Ansprechpartner
Prof. Gerald Hambitzer

Weitere Ansprechpartner findest du hier!


Die Informationen über die Hochschulen und deren Studienangebote werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt. Stand: 10.10.2018

Studentenservice

Den gesamten Studentenservice findest du hier!

Services
Service

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung