Logo

Antike Sprachen und Kulturen, Master of Arts (2 Fächer)

  • Hochschule: Universität zu Köln
  • Studienort, Standort: Köln
  • Abschluss: Master of Arts (2 Fächer), Master of Arts
  • Zielgruppe: AbsolventInnen mit einem Bachelorabschluss oder einem vergleichbaren Studienabschluss in der oder den jeweils gewählten Studienrichtung(en) oder in einem entsprechenden Fach. Nach Einzelfallprüfung kann auch ein vergleichbarer Studienabschluss aus affinen Fächern als Zulassungsvoraussetzung anerkannt werden.
  • Semesterstart: Start: SommersemesterStart: Wintersemester Sommer- und Wintersemester
  • Regelstudienzeit: 4 Semester
  • Mastertyp nach Kultusministerkonferenz: konsekutiv
  • Studienformen: Vollzeitstudium
  • Hauptunterrichtssprache: Deutsch
  • Weitere Informationen: Universität zu Köln

Antike Sprachen und Kulturen, Master of Arts (2 Fächer)

Logo

  • Hochschule: Universität zu Köln
  • Studienort, Standort: Köln
  • Abschluss: Master of Arts (2 Fächer), Master of Arts
  • Zielgruppe: AbsolventInnen mit einem Bachelorabschluss oder einem vergleichbaren Studienabschluss in der oder den jeweils gewählten Studienrichtung(en) oder in einem entsprechenden Fach. Nach Einzelfallprüfung kann auch ein vergleichbarer Studienabschluss aus affinen Fächern als Zulassungsvoraussetzung anerkannt werden.
  • Semesterstart: Start: SommersemesterStart: Wintersemester Sommer- und Wintersemester
  • Regelstudienzeit: 4 Semester
  • Mastertyp nach Kultusministerkonferenz: konsekutiv
  • Studienformen: Vollzeitstudium
  • Hauptunterrichtssprache: Deutsch
  • Weitere Informationen: Universität zu Köln

Antike Sprachen und Kulturen (ASuK) bietet im Masterstudium die folgenden Studienrichtungen:
• Ägyptologie
• Alte Geschichte
• Archäologie der Römischen Provinzen
• Byzantinistik
• Griechische Philologie
• Historisch-Vergleichende Sprachwissenschaft
• Judaistik
• Klassische Archäologie
• Lateinische Philologie
• Mittellateinische Philologie
• Papyrologie, Epigraphik und Numismatik der Antike (PEN).


Die an den einzelnen Studienrichtungen von ASuK beteiligten Lehrenden vertreten eine ungewöhnliche Vielfalt und Breite sich ergänzender Forschungsschwerpunkte, die für Master-Studierende und Promovenden ein hervorragendes Umfeld für interdisziplinäres Forschen bieten: Sie decken den gesamten Bereich von Sprache, Literatur, Geschichte, materieller Kultur und Kunst der Antike und in einzelnen Bereichen auch des Mittelalters ab und zeichnen sich durch einen starken Anteil von Grundlagenforschung (z.B. Ausgrabungen, Editionen) aus. Nähere Auskünfte finden Sie auf den Internetseiten der beteiligten Institute bzw. den Homepages der einzelnen Wissenschaftler.

Der Masterabschluss ist in der Regel Voraussetzung für eine Promotion und damit für eine wissenschaftliche Laufbahn im Fach. Weitere Tätigkeitsfelder gibt es, je nach fachlichem Schwerpunkt, u.a.:
• in Museen und in der Bodendenkmalpflege
• Arbeit und Forschung im unmittelbaren Umfeld von archäologischen Grabungen
• im Verlagswesen
• im Bibliothekswesen
• in den Bereichen Öffentlichkeitsarbeit/Journalismus, Werbung,
Kulturmanagement und Tourismus
• in Archiven
• in unterschiedlichen Bildungseinrichtungen

Quelle: Universität zu Köln vom 24.04.2019

  • Studienfeld(er)
    Alte Geschichte; Archäologie; Byzantinistik
  • Schwerpunkt(e)
    Alte Geschichte; Byzantinistik; Griechische Philologie; Historisch-Vergleichende Sprachwissenschaft; Judaistik; Lateinische Philologie; Mittellateinische Philologie; Papyrologie, Epigraphik und Numismatik der Antike (PEN)
  • Zulassungsmodus
    Keine Zulassungsbeschränkung, ohne NC
  • Studienbeginn
    Sommer- und Wintersemester
  • Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen
    Bachelorabschluss oder vergleichbarer Studienabschluss in der/den jeweils gewählten Studienrichtung(en) oder in einem entsprechenden Fach. Über die Gleichwertigkeit von anderen Studienabschlüssen entscheidet der Prüfungsausschuss.
  • Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen
    Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen
Studienbeiträge
271.50 EUR / Semester
weitere Informationen zum Studienbeitrag
Anmerkung zum Studienbeitrag
An der Universität zu Köln gibt es nur einen Semesterbeitrag (einschl. NRW-Ticket) in Höhe von 271,50 ? (Stand: WS 2018/19), jedoch keine zusätzlichen Studienbeiträge, ausgenommen beitragspflichtige Weiterbildungsstudiengänge.
  • Vorlesungszeit
    12.10.2020 - 05.02.2021
    Semesterzeit: 01.10.2020 - 31.03.2021 Pandemiebedingt wird der Beginn und das Ende der Vorlesungszeit ggf. verschoben (Beginn geplant: 2.11.)
  • Bewerbungsfrist für Fächer mit Zulassungsbeschränkung
    07.07.2020 - 20.08.2020
  • Bewerbungsfrist für EU-Ausländer
    07.07.2020 - 20.08.2020
  • Bewerbungsfrist für Nicht-EU-Ausländer
    07.07.2020 - 20.08.2020
  • Die Informationen über die Hochschulen und deren Studienangebote werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.
    Stand: 17.04.2021
Verena Bär
Marie Halka
Diese Serviceleistungen bietet jeder Studentenberater der TK
  • Zeugnisbeglaubigungen
  • Infos zur Versicherung bei Nebenjobs
  • Bescheinigungen (z.B. fürs BAföG-Amt)
  • Infos für ausländische Studierenden
  • Tipps zur Krankenversicherung während des Studiums, bei Auslandssemestern und nach Ende der Krankenversicherungspflicht als Studierende/r
  • Kontaktvermittlung zu Einrichtungen der Hochschule
  • Vorbereitung auf den Beruf
Jetzt Mitglied werden

Ad