Hochschulkarte

Exercise Science and Coaching

Deutsche Sporthochschule Köln „Deutsche Sporthochschule Köln, Haupteingang“ von Duhon - Eigenes Werk. Lizenziert unter CC BY 3.0 über Wikimedia Commons. Deutsche Sporthochschule Köln (Foto: „Deutsche Sporthochschule Köln, Haupteingang“ von Duhon - Eigenes Werk. Lizenziert unter CC BY 3.0 über Wikimedia Commons.)

Exercise Science and Coaching, Master of Science

Studienort, Standort
Köln
Internetseite
Abschluss
Master of Science
Abschlussgrad
Master of Science
Zielgruppe
Der M.Sc. Exercise Science and Coaching richtet sich an Personen, die über eine ausgeprägte Affinität zum Leistungssport verfügen. Besonderes Interesse an (natur-) wissenschaftlichen Fragestellungen sowie an praktischer Trainingsarbeit sollte vorhanden sein.
Regelstudienzeit
4 Semester
Akkreditierung
Ja
Mastertyp nach Kultusministerkonferenz
konsekutiv
Studienformen
Vollzeitstudium
Hauptunterrichtssprache
Deutsch

Was versteht man unter "Exercise Science and Coaching"?

Leistungs- und Spitzensport nehmen in der Gesellschaft, auch auf internationaler Ebene, einen immer höheren Stellenwert ein. Die physischen und psychischen Anforderungen sind weit in Grenzbereiche der Belastung vorgestoßen.

Gleichzeitig steigen auch die Bedrohungen durch die Verwendung verbotener Mittel zur Leistungssteigerung deutlich an. Beides macht eine verstärkte wissenschaftliche Auseinandersetzung mit Themen der körperlichen Belastung sowie der Diagnostik und Steuerung von Anpassungsprozessen notwendig, um ehrliche Höchstleistungen zu ermöglichen. Im Mittelpunkt des Masterstudiums Exercise Science and Coaching (M.Sc. ESC) steht die körperliche Leistungsfähigkeit des Menschen und deren Optimierung.

Quelle: Deutsche Sporthochschule Köln vom 01.11.2018

Studienfeld(er) / Schwerpunkt(e)

Studienfeld(er)
Coaching; Sport; Sportwissenschaft
Schwerpunkt(e)
Biomechanik; Datenmanagement und statistische Analyse; Diagnostik u. Steuerung psychischer Fähigkeiten; Diagnostik u. Steuerung: Herz-Kreislauf-System und Stoffwechsel; Diagnostik u. Steuerung: Muskuloskelettales System/zentrales u. peripheres Nervensyst.; Diagnostik und Steuerung: Ernährung u. Substitution; Leistungsdiagnostik / Leistungsphysiologie; Pädagogische Aspekte des sportlichen Trainings; Sportwissenschaft, Sportwissenschaften; Technisch-koordinative Sportarten / Konditionell determinierte Sportarten

Zugangs- und Zulassungsvoraussetzungen

Zulassungsmodus
Örtliche Zulassungsbeschränkung,zwingend mit NC
Studienbeginn
nur Wintersemester
Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen

Hochschulweit geltende Fristen und Termine

Vorlesungszeit
01.04.2019 - 12.07.2019
Bewerbungsfrist für Fächer mit Zulassungsbeschränkung
01.12.2018 - 15.01.2019
Anmeldefrist für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
Einschreibefrist Studienanfänger für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
Bewerbungsfrist für EU-Ausländer
01.12.2018 - 15.01.2019
Bewerbungsfrist für Nicht-EU-Ausländer
01.12.2018 - 15.01.2019
Einschreibefrist für die Rückmeldung
07.01.2019 - 01.02.2019
Einschreibefrist für Hochschulwechsler
Fristen für Auswahlverfahren oder Eignungsprüfungen

Kontakt/Ansprechpartner

Deutsche Sporthochschule Köln\ \\ \ Institut für Trainingswissenschaft und Sportinformatik\ \\ \ Herr Prof. Dr. Dr. h. c. mult. Mester
Hausanschrift
Am Sportpark Müngersdorf 6, 50933 Köln
Telefon
0221 / 4982-4370 od. -7580
Telefax
0221 /
Ansprechpartner weiterführendes Studium
Ansprechpartner
Dr. Alexandra Pizzera

Weitere Ansprechpartner findest du hier!


Die Informationen über die Hochschulen und deren Studienangebote werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt. Stand: 10.10.2018

Studentenservice

Den gesamten Studentenservice findest du hier!

Services
Service

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung