Hochschulkarte

Technische Hochschule Köln - Campus Leverkusen

(Foto: Lukassek / Shutterstock.com) Foto: (Foto: Lukassek / Shutterstock.com)

Drug Discovery and Development, Master

Studienort, Standort
Abschluss
Master
Abschlussgrad
Master of Science
Zielgruppe
Voraussetzung für die Aufnahme des Studiums ist der erfolgreiche Abschluss eines Hochschulstudiums im Studiengang Pharmazeutische Chemie oder Pharmazie mit dem Mindestabschlussgrad ?Bachelor of Science? oder ?Bachelor of Engineering? oder einem erfolgreich abgelegten zweiten Abschnitt der Pharmazeutischen Prüfung (Approbationsordnung für Apotheker), oder eines anderen einschlägigen Studiengangs. Erfolgreich abgeschlossen ist ein Studium, wenn die Gesamtnote mindestens 2,5 oder besser ist.
Regelstudienzeit
4 Semester
Akkreditierung
Ja
Mastertyp nach Kultusministerkonferenz
konsekutiv
Studienformen
Vollzeitstudium
Hauptunterrichtssprache
Deutsch

Was sind "Drug Discovery and Development"?

Das Curriculum mit seinen klar formulierten Zugangsvoraussetzungen ist so ausgelegt, dass Studierende mit Bachelor- oder äquivalenten ersten Hochschulabschlüssen aus einschlägigen Studiengängen im chemischen, biologischen oder medizinisch-pharmazeutischen Bereich den Studiengang gleichermaßen konsekutiv studieren können. Er besitzt sowohl eine industrielle als auch eine akademische Absolvierendenperspektive und adressiert damit die primäre Praxis-, Gestaltungs- und Problemlösungsorientierung der TH Köln ebenso wie die primäre Forschungsorientierung der Universität zu Köln.

Der Studiengang grenzt sich dabei durch ganzheitlich-synoptische Betrachtung des Entdeckungs- und Entwicklungsprozesses von Arzneimitteln inhaltlich von thematisch verwandten Studiengängen ab, die stärker auf jeweils spezifische Teil- oder Rahmenaspekte (z. B. medizinisch-chemisch, pharmakologisch, regulatorisch, toxikologisch) der Wertschöpfungskette ausgerichtet sind.

Nach erfolgreichem Abschluss steht der Weg offen zum direkten Einstieg in die pharmazeutische Forschung und Entwicklung oder zur Promotion. Mögliche Tätigkeitsfelder bzw. Arbeitgeber wären neben dem akademischen Bereich vor allem die forschende Arzneimittelindustrie, aber auch kleine und mittelständische Unternehmen des Gesundheitssektors (Biotech Firmen, Auftragsforschungsinstitute) sowie einschlägige nationale (z. B. BfArM) oder internationale (z. B. EMA) Behörden.

Quelle: Technische Hochschule Köln vom 29.10.2018

Studienfeld(er) / Schwerpunkt(e)

Studienfeld(er)
Chemie
Schwerpunkt(e)

Zugangs- und Zulassungsvoraussetzungen

Zulassungsmodus
Örtliche Zulassungsbeschränkung,zwingend mit NC
Studienbeginn
nur Wintersemester
Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen
Zum Zeitpunkt der Bewerbung muss der Nachweis von Englischkenntnissen vorliegen. Verfügen Studieninteressierte zu diesem Zeitpunkt noch nicht über die geforderten Nachweise ist die Anmeldung zu einem offiziellen Englischtest zu belegen. Das Testergebnis muss bis spätestens zum Beginn des 1. Fachsemesters vorgelegt werden.
Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen

Hochschulweit geltende Fristen und Termine

Vorlesungszeit
24.09.2018 - 08.02.2019
Bewerbungsfrist für Fächer mit Zulassungsbeschränkung
02.05.2018 - 15.07.2018
Ausschlussfrist!
Anmeldefrist für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
02.05.2018 - 15.07.2018
Bitte beachten Sie die abweichenden Bewerbungsfristen der Master-Studiengänge, sowie vereinzelter Bachelor-Studiengänge.
Einschreibefrist Studienanfänger für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
Es gelten die konkreten Fristen im Zulassungsbescheid!
Bewerbungsfrist für EU-Ausländer
Bitte beachten Sie die abweichenden Bewerbungsfristen.
Bewerbungsfrist für Nicht-EU-Ausländer
Bitte beachten Sie die abweichenden Bewerbungsfristen.
Einschreibefrist für die Rückmeldung
Einschreibefrist für Hochschulwechsler
Es gelten die konkreten Fristen im Zulassungsbescheid!
Fristen für Auswahlverfahren oder Eignungsprüfungen
Bei diversen Studiengängen (Bachelor und Master) gibt es Eignungstests bzw. Auswahlgespräche. Bitte informieren Sie sich hierzu unter www.th-koeln.de.

Kontakt/Ansprechpartner

Fakultät für Angewandte Naturwissenschaften
Hausanschrift
CHEMPARK Leverkusen ? E28 Kaiser-Wilhelm-Allee, 51368 Leverkusen
Telefon
0214 / 32831 4621
Telefax
0214 /
Ansprechpartner weiterführendes Studium
Ansprechpartner
Heike Iven

Weitere Ansprechpartner findest du hier!


Die Informationen über die Hochschulen und deren Studienangebote werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt. Stand: 10.10.2018

Studentenservice

Den gesamten Studentenservice findest du hier!

Services
Service

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung