Hochschulkarte

Fachhochschule Südwestfalen - Standort Meschede

Fachhochschule Südwestfalen - Standort Meschede „Campus Meschede 2010“ von Rumburak3 - Eigenes Werk. Lizenziert unter Public domain über Wikimedia Commons. Fachhochschule Südwestfalen - Standort Meschede (Foto: „Campus Meschede 2010“ von Rumburak3 - Eigenes Werk. Lizenziert unter Public domain über Wikimedia Commons.)

International Management, Bachelor

Studienort, Standort
Abschluss
Bachelor
Abschlussgrad
Bachelor of Arts
Regelstudienzeit
6 Semester
Akkreditierung
Ja
Studienformen
Vollzeitstudium
Hauptunterrichtssprache
Deutsch
Anmerkungen zum Studiengang
Der Bachelor-Studiengang International Management mit den Vertiefungsrichtungen Entrepreneurship und Tourismus verbindet Grundlagenfächer der Wirtschaft, sprachliche Kompetenzen und Spezialkenntnisse der Vertiefungsrichtung. Die grundsätzliche wirtschaftswissenschaftliche Ausbildung beleuchtet betriebs- und volkswirtschaftliche, aber auch rechtliche Aspekte. Darüber hinaus werden umfassende Fachkenntnisse aus der jeweiligen Vertiefungrichtung vermittelt.
\

Neben den theoretischen Grundlagen bietet der Studiengang eine stark praxisorientierte Lehre, zu der Exkursionen, konkrete Unternehmensbetrachtungen und Forschungsprojekte gehören. Das Auslandspraxissemester bietet einen intensiven Einblick in die internationale Wirtschaftswelt. Eine internationale Studienarbeit und eine praxisbezogene Bachelorarbeit runden das Studium ab.

Studienfeld(er) / Schwerpunkt(e)

Studienfeld(er)
Hotel, Gastronomie, Tourismus; Internationale Betriebswirtschaftslehre; Unternehmensmanagement, Organisationsmanagement
Schwerpunkt(e)
Entrepreneurship; Sprachkompetenz; Tourismus; Wirtschaft

Zugangs- und Zulassungsvoraussetzungen

Zulassungsmodus
Keine Zulassungsbeschränkung, ohne NC
Studienbeginn
nur Wintersemester
Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen
Die Qualifikation für das Studium wird durch ein Zeugnis der Fachhochschulreife, der Allgemeinen Hochschulreife (Abitur) oder durch eine als gleichwertig anerkannte Vorbildung nachgewiesen.



Als besondere Einschreibungsvoraussetzung wird je nach Qualifikation der Nachweis einer praktischen Tätigkeit (Praktikum) gefordert. Das Praktikum muss bis zum Beginn des zweiten Studiensemesters nachgewiesen werden. Es wird jedoch empfohlen, das Prakitkum vor Aufnahme des Studiums durchzuführen. Einschlägige Ausbildungs- und Berufstätigkeiten können auf die praktische Tätigkeit angerechnet werden.



Voraussetzung sind darüber hinaus englische Sprachkenntnisse, erworben in einer Schulzeit von mindestens 3 Jahren.
Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen

Hochschulweit geltende Fristen und Termine

Vorlesungszeit
02.10.2017 - 16.02.2018
Bewerbungsfrist für Fächer mit Zulassungsbeschränkung
01.05.2017 - 15.07.2017
Bewerbung für Bachelorstudiengänge nur zum Wintersemester möglich. Master-Studiengänge starten teilweise auch im Sommer; Fristen siehe http://www.fh-swf.de/bewerbungsfristen
Bewerbungsfrist für EU-Ausländer
01.05.2017 - 15.07.2017
Bewerbung für Bachelorstudiengänge nur zum Wintersemester möglich. Master-Studiengänge starten teilweise auch im Sommer; Fristen siehe http://www.fh-swf.de/bewerbungsfristen
Bewerbungsfrist für Nicht-EU-Ausländer
01.05.2017 - 15.06.2017
über www.uni-assist.de
Einschreibefrist für die Rückmeldung
Einschreibefrist für Hochschulwechsler
Für die Studiengänge Wirtschaftsingenieurwesen (Hagen), Wirtschaftsinformatik (Hagen) und die Verbundstudiengänge gilt die Frist 15.07.2017
Fristen für Auswahlverfahren oder Eignungsprüfungen

Kontakt/Ansprechpartner

Weitere Ansprechpartner findest du hier!


Die Informationen über die Hochschulen und deren Studienangebote werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt. Stand: 12.10.2017

Studentenservice

Den gesamten Studentenservice findest du hier!

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung