Hochschulkarte

Wirtschaftsrecht

Westfälische Wilhelms-Universität Münster „Muenster Schloss 4256“ von Rüdiger WölkThis photo was taken by Rüdiger Wölk. Please credit this photo Rüdiger Wölk, Münster.View all photos (large page) of Rüdiger Wölk I would also appreciate an email to rudiger.wolk@gmail.com with details of use.Für Hinweise auf Veröffentlichungen (rudiger.wolk@gmail.com) oder Belegexemplare bin ich Ihnen dankbar. - photo taken by Rüdiger Wölk. Lizenziert unter CC BY-SA 2.5 über Wikimedia Commons. Westfälische Wilhelms-Universität Münster (Foto: „Muenster Schloss 4256“ von Rüdiger WölkThis photo was taken by Rüdiger Wölk. Please credit this photo Rüdiger Wölk, Münster.View all photos (large page) of Rüdiger Wölk I would also appreciate an email to [email protected] with details of use.Für Hinweise auf Veröffentlichungen ([email protected]) oder Belegexemplare bin ich Ihnen dankbar. - photo taken by Rüdiger Wölk. Lizenziert unter CC BY-SA 2.5 über Wikimedia Commons.)

Wirtschaftsrecht, Master of Laws

Studienort, Standort
Münster
Abschluss
Master of Laws
Abschlussgrad
Master of Laws
Zielgruppe
Angesprochen sind vor allem Rechtsanwälte, Unternehmensjuristen, Führungskräfte im mittleren und höheren Management, im Dienstleistungsbereich und in der Industrie. Der Studiengang ist aber auch für junge Absolventen und Berufseinsteiger geeignet, die eine solche Tätigkeit anstreben.
Regelstudienzeit
4 Semester
Akkreditierung
Ja
Studienformen
Berufsbegleitend
Hauptunterrichtssprache
Deutsch

Was ist "Wirtschaftsrecht"?

Das Wirtschaftsrecht ist die Gesamtheit aller privatrechtlichen, strafrechtlichen und öffentlich-rechtlichen Rechtsnormen und Maßnahmen, mit denen der Staat auf die Rechtsbeziehungen der am Wirtschaftsleben Beteiligten untereinander und im Verhältnis zum Staat einwirkt, und ist der Oberbegriff für das Recht des Wirtschaftsverkehrs sowie die rechtliche Grundlage der Wirtschaftspolitik.
Zum Wirtschaftsrecht zählt:

- das Wirtschaftsverfassungsrecht
- das Wirtschaftsverwaltungsrecht
- das Wirtschaftsprivatrecht
- das WirtschaftsstrafrechtAuf internationaler Ebene wird die Wirtschaft durch das internationale Wirtschaftsrecht geregelt.

Quelle: Wikipedia

Studienfeld(er) / Schwerpunkt(e)

Studienfeld(er)
Wirtschaftsrecht
Schwerpunkt(e)

Zugangs- und Zulassungsvoraussetzungen

Zulassungsmodus
Keine Zulassungsbeschränkung, ohne NC
Studienbeginn
nur Wintersemester
Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen
Voraussetzung für die Zulassung zum Masterstudiengang "Wirtschaftsrecht" ist ein erfolgreich abgeschlossenes rechts- oder wirtschaftswissenschaftliches Hochschulstudium mit den Abschlüssen Staatsexamen, Diplom, Bachelor oder Master unter den besten 50% aller Absolventen an einer Hochschule mit mindestens 240 ECTS-Punkten. Bis zu 60 ECTS-Punkte können aufgrund beruflicher Qualifikationsleistungen angerechnet werden.
Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen

Hochschulweit geltende Fristen und Termine

Vorlesungszeit
12.10.2020 - 05.02.2021
Bewerbungsfrist für Fächer mit Zulassungsbeschränkung
01.05.2020 - 15.07.2020
Anmeldefrist für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
03.08.2020 - 09.10.2020
Einschreibefrist Studienanfänger für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
-
Bewerbungsfrist für EU-Ausländer
01.05.2020 - 15.07.2020
Bewerbungsfrist für Nicht-EU-Ausländer
01.05.2020 - 15.07.2020
Einschreibefrist für die Rückmeldung
-
Einschreibefrist für Hochschulwechsler
-
Fristen für Auswahlverfahren oder Eignungsprüfungen

Kontakt/Ansprechpartner

JurGrad - School of Tax and Business Law
Hausanschrift
Picassoplatz 3, 48143 Münster
Telefon
0251 / 620770
Telefax
0251 / 6207717
Internetseite
Ansprechpartner weiterführendes Studium
Ansprechpartner
Rechtsanwältin Kirsten Schoofs
Telefon
/
Telefax
/
E-Mail

Weitere Ansprechpartner findest du hier!


Die Informationen über die Hochschulen und deren Studienangebote werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt. Stand: 30.04.2020

Studentenservice

Den gesamten Studentenservice findest du hier!

Services
Service

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung