Hochschulkarte

Ernährung und Gesundheit

Fachhochschule Münster „MuensterLeonardoCampusArchitecture2“ von STBR - Picture self-taken. Lizenziert unter CC BY-SA 3.0 über Wikimedia Commons. Fachhochschule Münster (Foto: „MuensterLeonardoCampusArchitecture2“ von STBR - Picture self-taken. Lizenziert unter CC BY-SA 3.0 über Wikimedia Commons.)

Ernährung und Gesundheit, Master

Studienort, Standort
Abschluss
Master
Abschlussgrad
Master of Science
Zielgruppe
Der konsekutive Vollzeitstudiengang richtet sich vor allem an Absolventinnen und Absolventen der Oecotrophologie oder verwandter Fachrichtungen mit einer Profilierung im Bereich Ernährung/Ernährungswissenschaft
Regelstudienzeit
4 Semester
Akkreditierung
Nein
Mastertyp nach Kultusministerkonferenz
konsekutiv
Studienformen
Vollzeitstudium
Hauptunterrichtssprache
Deutsch

Was versteht man unter "Ernährung und Gesundheit"?

Die Gesundheit der Bevölkerung zu erhalten und zu fördern ist eine der Herausforderungen der Zukunft. Um sie zu bewältigen, bedarf es kontinuierlicher Anstrengungen und innovativer Konzepte auf individueller, gesellschaftlicher und politischer Ebene. Entscheidend in diesem Zusammenhang ist die Frage nach der richtigen Ernährung. So haben veränderte Lebens- und Essgewohnheiten in den letzten Jahren und Jahrzehnten zu einem rasanten Anstieg ernährungsbezogener Erkrankungen und Gesundheitsstörungen geführt. Unser Masterstudiengang Ernährung und Gesundheit bildet Sie zum Experten auf diesem Gebiet aus und bereitet Sie darauf vor, sich den komplexen Aufgaben als Fachkraft zu stellen.

Quelle: Fachhochschule Münster vom 30.10.2018

Studienfeld(er) / Schwerpunkt(e)

Studienfeld(er)
Ernährungswissenschaft; Gesundheitswissenschaft
Schwerpunkt(e)

Zugangs- und Zulassungsvoraussetzungen

Zulassungsmodus
Örtliche Zulassungsbeschränkung,zwingend mit NC
Studienbeginn
Sommer- und Wintersemester
Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen
Es ist eine Prüfung zur Feststellung der studiengangsbezogene Eignung abzulegen. Die Bewerbung muss bis zum 15.01.2012 direkt im Fachbereich erfolgen.

Ein erster berufsqualifizierender Studienabschluss in der Oecotrophologie oder Ernährungswissenschaften mit einer Profilierung im Bereich "Ernährungswissenschaft" mit einer Gesamtnote von mindestens "gut" (2,5).
Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen

Hochschulweit geltende Fristen und Termine

Vorlesungszeit
25.03.2019 - 19.07.2019
Bewerbungsfrist für Fächer mit Zulassungsbeschränkung
01.11.2018 - 15.01.2019
Anmeldefrist für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
01.11.2018 - 28.02.2019
Einschreibefrist Studienanfänger für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
Bewerbungsfrist für EU-Ausländer
wie deutsche BewerberInnen
Bewerbungsfrist für Nicht-EU-Ausländer
wie deutsche Bewerber Ausnahme: für die Master-Studiengänge Chemical Engineering und Materials Science and Engineering am 31.05
Einschreibefrist für die Rückmeldung
01.01.2019 - 31.01.2019
Einschreibefrist für Hochschulwechsler
01.02.2019 - 15.03.2019
Fristen für Auswahlverfahren oder Eignungsprüfungen

Kontakt/Ansprechpartner

Fachhochschule Münster\ \ Fachbereich Oecotrophologie
Hausanschrift
Corrensstr. 25, 48149 Münster
Telefon
0251 / 8365401
Telefax
0251 /
Ansprechpartner weiterführendes Studium

Weitere Ansprechpartner findest du hier!


Die Informationen über die Hochschulen und deren Studienangebote werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt. Stand: 10.10.2018

Studentenservice

Den gesamten Studentenservice findest du hier!

Services
Service

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung