Hochschulkarte

Universität Paderborn

Universität Paderborn Universität Paderborn, Tibor Werner Szolnoki Universität Paderborn (Foto: Universität Paderborn, Tibor Werner Szolnoki)

Elektrotechnik, Bachelor

Studienort, Standort
Paderborn
Abschluss
Bachelor
Abschlussgrad
Bachelor of Science
Regelstudienzeit
6 Semester
Akkreditierung
Ja
Studienformen
Vollzeitstudium
Hauptunterrichtssprache
Deutsch
Anmerkungen zum Studiengang
Kooperatives Studienangebot mit der Fa. Benteler AG, Residenzstr. 1, 33104 Paderborn möglich (Ansprechpartner dort: Frau Bianca Bruns, Tel. 05254/81445; Ansprechpartner für Elektrotechnik an der Universität: Herr Prof. Dr.-Ing. Böcker, Tel. 05251/60-2209, [email protected]; Ansprechpartner für Maschinenbau an der Universität: Herr Prof. Dr.-Ing. Richard, Tel. 05251/60-5324, [email protected])

Studienfeld(er) / Schwerpunkt(e)

Studienfeld(er)
Elektrotechnik
Schwerpunkt(e)
Automatisierungstechnik/Industrial Automation; Informationstechnik/Information Technology

Zugangs- und Zulassungsvoraussetzungen

Zulassungsmodus
Keine Zulassungsbeschränkung, ohne NC
Studienbeginn
nur Wintersemester
Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen
In den Bachelor-Studiengang Elektrotechnik kann eingeschrieben werden, wer

1.

das Zeugnis der Hochschulreife (allgemeine oder einschlägig fachgebundene Hoch-schulreife), ein durch Rechtsvorschrift oder von der zuständigen staatlichen Stelle als gleichwertig anerkanntes Zeugnis besitzt oder

2.

die Eignungsprüfung gemäß § 49 Abs. 10 HG bestanden hat oder

3.

die Voraussetzungen für die in der beruflichen Bildung Qualifizierten besitzt.



Das Verfahren der Eignungsprüfung regeln die Rahmenordnung der Universität Pader-born zur Feststellung der Allgemeinbildung auf Hochschulniveau und die Ordnung zur Feststellung der besonderen studiengangsbezogenen fachlichen Eignung für die Studien-gänge im Fach Elektrotechnik der Fakultät für Elektrotechnik, Informatik und Mathematik
Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen

Studieren ohne Abitur: Zugangsbedingungen und Kontakt

Zugangsbedingungen
Meisterprüfung und/oder gleichwertige berufliche Aufstiegsfortbildung
  • einem Beratungsgespräch an der Hochschule

Mehrjährige Berufsausbildung und/oder Berufserfahrung mit fachlicher Nähe zum Studienfach
  • einem Beratungsgespräch an der Hochschule

Mehrjährige Berufsausbildung und/oder Berufserfahrung ohne fachlicher Nähe zum Studienfach in Verbindung mit
  • dem Erwerb der fachgebundenen Hochschulzugangsberechtigung durch Prüfung
Anmerkung
bei zulassungsfreien Studiengängen ist alternativ zur Zugangsprüfung ein Probestudium möglich, das Beratungsbespräch an der Hochschule ist immer notwendig

Hochschulweit geltende Fristen und Termine

Vorlesungszeit
09.10.2017 - 02.02.2018
Bewerbungsfrist für Fächer mit Zulassungsbeschränkung
01.06.2017 - 15.07.2017
- für zulassungsbeschränkte höhere Fachsemester 01.06.2017 - 15.09.2017
Anmeldefrist für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
01.06.2017 - 21.09.2017
Einschreibefrist Studienanfänger für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
Bewerbungsfrist für EU-Ausländer
Informationen beim Studierendensekretariat
Bewerbungsfrist für Nicht-EU-Ausländer
Einschreibefrist für die Rückmeldung
Einschreibefrist für Hochschulwechsler
Fristen für Auswahlverfahren oder Eignungsprüfungen
Informationen beim Studierendensekretariat

Kontakt/Ansprechpartner

Zentrale Studienberatung
Hausanschrift
Warburger Straße 100, 33098 Paderborn
Telefon
05251 / 60-2007
Telefax
05251 / 60-3532
Leiter
Ansprechpartner
Frau Dr. Yvonne Koch
Telefon
05251 / 60-2009
Telefax
05251 / 60-3532

Weitere Ansprechpartner findest du hier!


Die Informationen über die Hochschulen und deren Studienangebote werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt. Stand: 12.10.2017

Studentenservice

Den gesamten Studentenservice findest du hier!

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung