Hochschulkarte

Bildung im Gesundheitswesen Fachrichtung Pflege berufsbegleiternd

Fachhochschule Münster „FH-Campus Steinfurt EGU 2013“ von Tobias Ausländer - Fachbereich EGU, Tobias Ausländer. Lizenziert unter CC BY-SA 3.0 über Wikimedia Commons. Fachhochschule Münster (Foto: „FH-Campus Steinfurt EGU 2013“ von Tobias Ausländer - Fachbereich EGU, Tobias Ausländer. Lizenziert unter CC BY-SA 3.0 über Wikimedia Commons.)

Bildung im Gesundheitswesen Fachrichtung Pflege berufsbegleiternd, Master

Studienort, Standort
Steinfurt
Abschluss
Master
Abschlussgrad
Master of Arts
Zielgruppe
Absolventen aus Studiengängen der Pflege
Regelstudienzeit
4 Semester
Akkreditierung
Nein
Mastertyp nach Kultusministerkonferenz
konsekutiv
Studienformen
Berufsbegleitend
Hauptunterrichtssprache
Deutsch
Anmerkungen zum Studiengang
In Kooperation mit den v. Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel

Was ist "Gesundheitswesen"?

Das Gesundheitssystem oder Gesundheitswesen umfasst alle Personen, Organisationen, Einrichtungen, Regelungen und Prozesse, deren Aufgabe die Förderung und Erhaltung der Gesundheit sowie deren Sicherung durch Vorbeugung und Behandlung von Krankheiten und Verletzungen ist. In Österreich wird hierfür auch der Begriff Sanitätswesen verwendet. Der Begriff Gesundheitswesen dient der Beschreibung des äußerst komplexen Gesundheitssystems zur Krankenversorgung und Gesunderhaltung, wogegen die Gesundheitswirtschaft als ganze neben der stationären und ambulanten Versorgung Kranker und der Vorbeugung gegen Krankheiten bei Gesunden unter anderem auch die Herstellung von Arzneimitteln und Medizinprodukten, den Gesundheitstourismus, die Wellness- sowie die Fitnessbranche umfasst.

Quelle: Wikipedia

Studienfeld(er) / Schwerpunkt(e)

Studienfeld(er)
Gesundheitswissenschaft
Schwerpunkt(e)

Zugangs- und Zulassungsvoraussetzungen

Zulassungsmodus
Keine Zulassungsbeschränkung, ohne NC
Studienbeginn
Sommer- und Wintersemester
Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen
ein einschlägiger Bachelor- oder Diplom-Abschluss mit einer pfle- gepädagogischen Ausrichtung oder

verwandten Bereichen

ein fachwissenschaftlicher oder ausbildunsintegrierter Hochschul-

abschluss (Fachrichtung Pflege) mit einsprechenden Auflagen zum zusätzlichen Erwerb der notwendigen

65 CP aus den Bil- dungswissenschaften

eine Gesamtnote von mindestens ?gut? (2,5)

empfohlen: eine abgeschlossene berufliche Erstausbildung in der Gesundheits- und

(Kinder-)Krankenpflege, Entbindungspflege oder Altenpflege
Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen

Hochschulweit geltende Fristen und Termine

Vorlesungszeit
25.03.2019 - 19.07.2019
Bewerbungsfrist für Fächer mit Zulassungsbeschränkung
01.11.2018 - 15.01.2019
Anmeldefrist für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
01.11.2018 - 28.02.2019
Einschreibefrist Studienanfänger für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
Bewerbungsfrist für EU-Ausländer
wie deutsche BewerberInnen
Bewerbungsfrist für Nicht-EU-Ausländer
wie deutsche Bewerber Ausnahme: für die Master-Studiengänge Chemical Engineering und Materials Science and Engineering am 31.05
Einschreibefrist für die Rückmeldung
01.01.2019 - 31.01.2019
Einschreibefrist für Hochschulwechsler
01.02.2019 - 15.03.2019
Fristen für Auswahlverfahren oder Eignungsprüfungen

Kontakt/Ansprechpartner

Bildung und Beratung Bethel
Hausanschrift
Nazarethweg 7, 33617 Bielefeld
Telefon
0521 / 1444117
Telefax
0521 / 1446109
Ansprechpartner weiterführendes Studium
Ansprechpartner
Nina Peterburs

Weitere Ansprechpartner findest du hier!


Die Informationen über die Hochschulen und deren Studienangebote werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt. Stand: 10.10.2018

Studentenservice

Den gesamten Studentenservice findest du hier!

Services
Service

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung