Logo

Textiltechnik, Lehramt an Berufskollegs

Textiltechnik, Lehramt an Berufskollegs

Logo

Der Studiengang Textiltechnik umfasst eine breit angelegte Grundlagenausbildung in den Ingenieurwissenschaften, der Mathematik, den Naturwissenschaften und der Textiltechnik. Außerdem besteht im Wahlbereich die Möglichkeit, die Studien der Textiltechnik hinsichtlich der eigenen Interessenslage zu vertiefen, z.B. Grundlagen der Bekleidungskonstruktion, Konfektionstechnologie, Textilwaren – Gewebe oder Textilwaren – Masche. Zusätzlich umfasst das Studium eine fundierte Ausbildung in der Fachdidaktik, wie z.B. fachdidaktische Studien zur theoriegeleiteten Reflexion von Facharbeit, Grundlagen der Curriculumentwicklung in gewerblich-technischen beruflichen Fachrichtungen, die Entwicklung und Gestaltung von Lehr-Lernarrangements. Das Studium beinhaltet ebenfalls bildungswissenschaftliche Studien inklusiv eines schulischen Orientierungspraktikums. Weiterhin muss ein vierwöchiges Berufsfeldpraktikum abgeleistet werden (Dieses kann als fachpraktische Tätigkeit anerkannt werden). Für die Zulassung zum Vorbereitungsdienst müssen 52 Wochen fachpraktische Tätigkeit nachgewiesen werden.

Aufbauend auf diesem Bachelorstudiengang kann der konsekutive Masterstudiengang (Master of Education) studiert werden. Das Qualifikationsziel des Masterstudiengangs Textiltechnik in Kombination mit einem Unterrichtsfach ist ein Master of Education, der die Voraussetzung für den Zugang zum Vorbereitungsdienst für ein Lehramt an Berufskollegs darstellt. In diesem Masterstudiengang wird die Professionalisierung für den Lehrerberuf an einem Berufskollegs durch ein vertieftes Bildungswissenschaftliches Studium, weiterführende fachdidaktische Veranstaltungen sowie ein Schulpraxissemester fokussiert.

Quelle: Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule Aachen vom 05.03.2019

  • Studienfeld(er)
    Textiltechnik und -gestaltung (Lehramt)
  • Zulassungsmodus
    Keine Zulassungsbeschränkung, ohne NC
  • Studienbeginn
    nur Wintersemester
  • Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen
    Teilnahme am studienfeldspezifischen SelfAssessment für das Lehramt.
  • Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen
    Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen
Zugangsbedingungen
  • Meisterprüfung und/oder gleichwertige berufliche Aufstiegsfortbildung
  • Mehrjährige Berufsausbildung und/oder Berufserfahrung mit fachlicher Nähe zum Studienfach
    • einem Probestudium
    • einer Eignungsprüfung
Zugangsbedingungen
Internetseite
weitere Informationen zu "Studieren ohne Abitur"
  • Vorlesungszeit
    02.11.2020 - 12.02.2021
    Für Studierende ab dem 2. Semester aufwärts: 26. Oktober bis 12. 2.2021
  • Die Informationen über die Hochschulen und deren Studienangebote werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.
    Stand: 28.08.2021

Ad