Logo

Biomedical Engineering, Master

  • Hochschule: Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule Aachen
  • Studienort, Standort: Aachen
  • Abschluss: Master, Master of Science
  • Zielgruppe: Hochschulabsolventen der Fachrichtungen Humanmedizin/Zahnmedizin, Biologie, Chemie, Physik, Maschienenbau, Elektrotechnik und Informationstechnik
  • Semesterstart: Start: Wintersemester Wintersemester
  • Regelstudienzeit: 4 Semester
  • Mastertyp nach Kultusministerkonferenz: konsekutiv
  • Studienformen: Vollzeitstudium; Internationaler Studiengang
  • Hauptunterrichtssprache: Englisch
  • Weitere Informationen: Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule Aachen

Biomedical Engineering, Master

Logo

  • Hochschule: Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule Aachen
  • Studienort, Standort: Aachen
  • Abschluss: Master, Master of Science
  • Zielgruppe: Hochschulabsolventen der Fachrichtungen Humanmedizin/Zahnmedizin, Biologie, Chemie, Physik, Maschienenbau, Elektrotechnik und Informationstechnik
  • Semesterstart: Start: Wintersemester Wintersemester
  • Regelstudienzeit: 4 Semester
  • Mastertyp nach Kultusministerkonferenz: konsekutiv
  • Studienformen: Vollzeitstudium; Internationaler Studiengang
  • Hauptunterrichtssprache: Englisch
  • Weitere Informationen: Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule Aachen

Das Masterstudium soll Kandidatinnen und Kandidaten vertiefte Kenntnisse, Fähigkeiten und Methoden im Fachgebiet Biomedical Engineering vermitteln und so zu hoher wissenschaftlicher Qualifikation und Selbständigkeit auf diesem Fachgebiet führen.

An den eigens für diesen Masterstudiengang konzipierten Lehrveranstaltungen sind die Fakultät für Mathematik, Informatik und Naturwissenschaften, die Fakultät für Maschinenwesen und die Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik sowie die Medizinische Fakultät beteiligt. Die Federführung liegt bei der Medizinischen Fakultät.

Im ersten Semester werden aus den Bereichen Medicine, Engineering und Natural Sciences Module angeboten, die Pflichtmodule im ersten Semester sind die ideale Basis für die folgenden Semester.

Die inhaltlichen Schwerpunktmodule Tissue Engineering, Medical Imaging/Guided Therapy und Artificial Organs/Devices sind so gewählt, dass sie das charakteristische Aachener Profil in der Forschung im Bereich Biomedical Engineering wiedergeben. Weitere Bestandteile des Studienplans sind Wahlpflichtmodule und optionale Zusatzmodule, sowie ein Pflichtpraktikum von 8 Wochen in den Semesterferien nach dem zweiten Semester.

Das vierte Semester ist dem Verfassen der Masterthesis vorbehalten.

Quelle: Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule Aachen vom 28.03.2019

  • Studienfeld(er)
    Biotechnologie; Medizintechnik
  • Schwerpunkt(e)
    Artificial Organs/Devices; Medical Imaging/Guided Therapy; Tissue Engineering
  • Zulassungsmodus
    Keine Zulassungsbeschränkung, ohne NC
  • Studienbeginn
    nur Wintersemester
  • Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen
    Zugangsvoraussetzung sind ein erster Hochschulabschluss (z.B. Bachelor of Science oder Bachelor of Engineering) in einem der Studiengänge Medizin, Zahnmedizin, Biologie, Chemie, Physik, Maschinenbau, Elektrotechnik oder Informationstechnik. Abschlussprüfungen in Studiengängen, die ein ähnliches Fächerspektrum aufweisen, können auf Antrag ebenfalls anerkannt werden. Fundierte Kenntnisse in den Fächern Mathematik, Physik und Chemie werden vorausgesetzt. Das Studium wird in englischer Sprache durchgeführt. Bewerberinnen und Bewerber müssen die ausreichende Beherrschung der englischen Sprache mit dem Zertifikat TOEFL, IELTS, Cambridge Zertifikat Stufe C oder einem gleichwertigen Test nachweisen. Bewerberinnen und Bewerber mit Englisch als Muttersprache sind von diesen Bedingungen ausgenommen. Vor Aufnahme des Studiums ist ein Graduate Record Examination (GRE) General Test erfolgreich zu absolvieren. Kandidatinnen und Kandidaten, die ein Studium an einer Hochschule im Bereich der Europäischen Union abgeschlossen haben, sind hiervon ausgenommen.
  • Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen
    Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen
  • Vorlesungszeit
    02.11.2020 - 12.02.2021
    Für Studierende ab dem 2. Semester aufwärts: 26. Oktober bis 12. 2.2021
  • Die Informationen über die Hochschulen und deren Studienangebote werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.
    Stand: 28.08.2021

Ad