Hochschulkarte

Mittelalter- und Renaissance-Studien (MARS)

Ruhr-Universität Bochum RUB, Marquard Ruhr-Universität Bochum (Foto: RUB, Marquard)

Mittelalter- und Renaissance-Studien (MARS), Master of Arts

Studienort, Standort
Bochum
Abschluss
Master of Arts
Abschlussgrad
Master of Arts
Zielgruppe
Regelstudienzeit
4 Semester
Mastertyp nach Kultusministerkonferenz
konsekutiv
Studienformen
Vollzeitstudium
Hauptunterrichtssprache
Deutsch
Weitere Informationen

Was sind "Mittelalter- und Renaissance-Studien"?

Das Studium mit dem Abschluss "Master of Arts" (M.A.) im Studiengang "Mittelalter- und Renaissance-Studien" ermöglicht den Studierenden eine interdisziplinäre und epochenübergreifende wissenschaftliche Orientierung im Bereich der mediävistischen und frühneuzeitlichen Forschung. Der Master-Studiengang baut auf den B.A.- Studiengängen "Deutsche Philologie", "Geschichte", "Lateinische Philologie des Mittelalters und der Neuzeit", "Englische Philologie", "Kunstgeschichte", "Romanische Philologie" und "Skandinavistik" auf. Die Absolventen dieser sieben Studiengänge sollen fachübergreifend weiterqualifiziert werden; an das Masterstudium kann sich die Promotion in einem der beteiligten Fächer oder in dem neuen Promotionsfach "Mittelalter- und Renaissance-Studien" anschließen.

Studienfeld(er) / Schwerpunkt(e)

Studienfeld(er)
Geschichte; Mittelalterliche Geschichte
Schwerpunkt(e)

Zugangs- und Zulassungsvoraussetzungen

Zulassungsmodus
Keine Zulassungsbeschränkung, ohne NC
Studienbeginn
Sommer- und Wintersemester
Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen
B.A.-Abschluss in einem der beteiligten Fächer des Kernbereichs an der Ruhr-Universität (Anglistik, Germanistik, Geschichte, Kunstgeschichte), ein vergleichbares Fachstudium an einer anderen Hochschule oder ein B.A.-Abschluss in einem der beteiligten Ergänzungsfächer an der RUB mit ausgeprägter Schwerpunktbildung in Mittelalter oder Früher Neuzeit ? obligatorisches Beratungsgespräch (hierüber wird eine Bescheinigung ausgestellt) ? Nachweis von Kenntnissen in Latein, Englisch und einer weiteren modernen Fremdsprache^ die weitere moderne Fremdsprache kann durch das Graecum oder durch das Hebraicum ersetzt werden. Englischkenntnisse sind nach Maßgabe des gemeinsamen europäischen Referenzrahmens auf der Stufe B1, Kenntnisse einer weiteren modernen Fremdsprache auf der Stufe B2 nachzuweisen.
Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen

Hochschulweit geltende Fristen und Termine

Vorlesungszeit
12.10.2020 - 05.02.2021
Bewerbungsfrist für Fächer mit Zulassungsbeschränkung
Anmeldefrist für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
Einschreibefrist Studienanfänger für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
-
Bewerbungsfrist für EU-Ausländer
Bewerbungsfrist für Nicht-EU-Ausländer
Einschreibefrist für die Rückmeldung
-
Einschreibefrist für Hochschulwechsler
-
Fristen für Auswahlverfahren oder Eignungsprüfungen

Kontakt/Ansprechpartner

Zentrale Studienberatung (ZSB)
Hausanschrift
Universitätsstraße 150, 44801 Bochum
Telefon
0234 / 32-22435
Telefax
0234 / 32-14473
Leiter
Ansprechpartner
Frau Dr. Gundula Lüdorf
Telefon
0234 / 32-22435
Telefax
0234 / 32-14473

Weitere Ansprechpartner findest du hier!


Die Informationen über die Hochschulen und deren Studienangebote werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt. Stand: 07.11.2020

Studentenservice

Den gesamten Studentenservice findest du hier!

Services
Service

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung