Hochschulkarte

Transformation of Urban Landscapes

Ruhr-Universität Bochum RUB, Marquard Ruhr-Universität Bochum (Foto: RUB, Marquard)

Transformation of Urban Landscapes, Master of Science

Studienort, Standort
Bochum
Abschluss
Master of Science
Abschlussgrad
Master of Science
Zielgruppe
Ziel des Doppelabschluss-Masterstudiengangs ist der Erwerb eines vertieften Verständnisses von Transformationsprozessen in urbanen Landschaften. Der Studiengang wird getragen vom Geographischen Institut der Ruhr-Universität Bochum und dem College of Architecture and Urban Planning der Tongji-Universität in (Shanghai, China). Studierende erwerben an der Ruhr-Universität Bochum den ?Master of Science? (Studienfach ?Transformation of urban Landscapes?) und an der Tongji-Universität den Master in Engineering in Landscape Studies. Das zweite Studienjahr findet in Shanghai statt. Zentrale Kompetenzen, die durch den TuL-Masterstudiengang vermittelt werden sind: - Analysekompetenzen - Planungs- und Governancekompetenzen - interkulturelle Kompetenzen. Der Studiengang soll seine Absolventen für Tätigkeiten in nationalen und internationalen Umwelt- und Planungsbüros sowie innerhalb von Firmen aus dem Bereich der Projektentwicklung und für Projekttätigkeiten im Rahmen kommunaler und regionaler Planungsbehörden qualifizieren. http://www.geographie.ruhr-uni-bochum.de/transformation-urbaner-landschaften/international-double-degree-master/tul-master-programme/
Regelstudienzeit
4 Semester
Mastertyp nach Kultusministerkonferenz
konsekutiv
Studienformen
Vollzeitstudium; Internationaler Studiengang
Hauptunterrichtssprache
Englisch
Weitere Informationen
Anmerkungen zum Studiengang
Integraler Bestandteil des Studiengangs ist ein Studienjahr an der Tongji Universität, Shanghai.

Was versteht man unter "Transformation of Urban Landscapes"?

Das Studium erstreckt sich über vier Semester; die ersten beiden Semester werden an der Ruhr-Universität Bochum, das dritte und vierte Semester an der Tongji-Universität, Shanghai, studiert. Die erfolgreichen Absolventinnen und Absolventen erwerben im Rahmen eines Double Degree-Studienganges zwei Abschlüsse, an der Ruhr-Universität Bochum den Master of Science im Fachgebiet Transformation of Urban Landscapes und an der Tongji-Universität den Master in Engineering with Specialisation in Landscape Architecture.

Grundsätzliches akademisches Ziel des Masterstudiengangs „Transformation of Urban Landscpapes (TuL)“ ist der Erwerb eines vertieften Verständnisses von Transformationsprozessen und fundierter Kenntnisse über Systemzusammenhänge. Darüber hinaus gilt der Vermittlung eines erweiterten Strategie- und Prozesswissens
ein besonderes Augenmerk. Der Studiengang soll seine Absolventen dazu qualifizieren, künftig als Experte auf dem Gebiet der Transformation urbaner Landschaften tätig zu werden.

Quelle: Ruhr-Universität Bochum vom 26.11.2018

Studienfeld(er) / Schwerpunkt(e)

Studienfeld(er)
Geographie
Schwerpunkt(e)
interkulturelle Vergleichsstudien und Kompetenzen; konzeptionelle Stadtplanung und Governance; multiperspektivische, system- und prozessorientierte Analyse urbaner Räume

Zugangs- und Zulassungsvoraussetzungen

Zulassungsmodus
Keine Zulassungsbeschränkung, ohne NC
Studienbeginn
nur Wintersemester
Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen
Zugangsvoraussetzung ist ein erfolgreicher Abschluss ?Bachelor of Science/Arts? im Fach Geographie oder Raumplanung oder in vergleichbaren Bachelor-Studienprogrammen. Den Bewerbungsunterlagen sind beizufügen: - Bachelorzeugnis - Transcript of Records - Bewerbungsessay - Nachweis englischer Sprachkenntnisse Nähere Erläuterungen u.a. zum Bewerbungsessay in englischer Sprache: http://www.geographie.ruhr-uni-bochum.de/transformation-urbaner-landschaften/internationaler-master/zugang-zum-tul-master/
Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen

Internationalität

Internationaler Doppelabschluss möglich
Ja
Partnerhochschule, Staat
Tongji-Universität in Shanghai, Volksrepublik China
Abschlussgrad
M.Eng.

Hochschulweit geltende Fristen und Termine

Vorlesungszeit
12.10.2020 - 05.02.2021
Bewerbungsfrist für Fächer mit Zulassungsbeschränkung
Anmeldefrist für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
Einschreibefrist Studienanfänger für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
-
Bewerbungsfrist für EU-Ausländer
Bewerbungsfrist für Nicht-EU-Ausländer
Einschreibefrist für die Rückmeldung
-
Einschreibefrist für Hochschulwechsler
-
Fristen für Auswahlverfahren oder Eignungsprüfungen

Kontakt/Ansprechpartner

Zentrale Studienberatung (ZSB)
Hausanschrift
Universitätsstraße 150, 44801 Bochum
Telefon
0234 / 32-22435
Telefax
0234 / 32-14473
Leiter
Ansprechpartner
Frau Dr. Gundula Lüdorf
Telefon
0234 / 32-22435
Telefax
0234 / 32-14473

Weitere Ansprechpartner findest du hier!


Die Informationen über die Hochschulen und deren Studienangebote werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt. Stand: 07.11.2020

Studentenservice

Den gesamten Studentenservice findest du hier!

Services
Service

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung