Nordrhein-Westfalen

Studieren in Dortmund

jedamus / shutterstock.com Foto: jedamus / shutterstock.com

Dortmund

Dortmund ist eine Großstadt am östlichen Rand der Metropolregion Rhein-Ruhr mit ihren rund zehn Millionen Einwohnern in Nordrhein-Westfalen. Sie ist das Wirtschafts- und Handelszentrum Westfalens und mit rund 580.000 Einwohnern die bevölkerungsreichste Stadt sowohl dieses Landesteils als auch des Ruhrgebiets. Dortmund gehört zum Regierungsbezirk Arnsberg und war 2010 zusammen mit anderen Städten des Ruhrgebiets Kulturhauptstadt Europas.

Die vermutlich auf eine karolingische Reichshofgründung zurückgehende, einst wichtige Reichs- und Hansestadt entlang des Hellwegs, entwickelt sich heute von einer Industriemetropole zu einem in Nordrhein-Westfalen bedeutenden Dienstleistungs- und Technologiestandort: Früher vor allem bekannt durch Stahl, Kohle und Bier, ist Dortmund heute ein Zentrum der Versicherungswirtschaft und des Einzelhandels. Mit sechs Hochschulen einschließlich ihrer über 40.000 Studierenden[2] darunter die Technische Universität Dortmund und 19 weiteren wissenschaftlichen Einrichtungen, hat Dortmund auch als Wissenschafts- und Hochtechnologie-Standort an Profil gewonnen. Neuansiedlungen und Existenzgründungen entstehen aufgrund dessen, bevorzugt in den Bereichen Logistik, Informations- und Mikrosystemtechnik. Trotz des weitgehend vollzogenen Strukturwandels weist die Stadt eine der höchsten Arbeitslosenquoten in Westdeutschland auf.

Dortmund ist mit seinem Hauptbahnhof und Flughafen der wichtigste Verkehrsknoten im östlichen Ruhrgebiet und Anziehungspunkt für das vor allem östlich der Stadt ländlich geprägte Umland. Überregionale Bekanntheit genießt Dortmund durch das sportliche Aushängeschild der Stadt den Fußballverein Borussia Dortmund mit seiner Heimspielstätte Signal Iduna Park. Weitere Anziehungspunkte und Wahrzeichen der Stadt sind außerdem das Dortmunder U, der Westenhellweg als meist frequentierte Einkaufsstraße Deutschlands[3], die Reinoldikirche, die Westfalenhalle und der Florianturm.

Quelle: Wikipedia

Hochschulen in Dortmund

Wissenswertes über Dortmund

Bundesland Nordrhein-Westfalen
Koordinaten 51.51° N, 7.47° O
Einwohner 572.087 (Stand: 31.12.2012)
Bevölkerungsdichte 2.038 Einwohner je km²
Homepage www.dortmund.de
Facebook www.facebook.com/dortmund
Verkehrsverbund VRR

Studiengänge in Dortmund

+ Suchfilter öffnen
Seite
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
 
 

TK-Geschäftsstelle für Dortmund

Dortmund-Campus

Vogelpothsweg 85
44227 Dortmund


Postanschrift:
Postfach 300508
44235 Dortmund

Telefon: 0049 (0)231 90 61-115
Telefax: 0049 (0)231 79 48 86-0

Montag: 8.30 - 16.00 Uhr
Dienstag: 8.30 - 16.00 Uhr
Mittwoch: 8.30 - 16.00 Uhr
Donnerstag: 8.30 - 17.00 Uhr
Freitag: 8.30 - 13.00 Uhr

Studentenwerk für Dortmund

Studierendenwerk Dortmund

Anstalt öffentlichen Rechts
Vogelpothsweg 85
44227 Dortmund


Telefon: 0049 (0)231-755-3500
Telefax: 0049 (0)231-754060
Web: www.stwdo.de

Hochschulstädte in der Nähe

Top-Events in Dortmund

Veranstaltung

Datum

Tickets

Sa, 03.02.2018
20:00

Sa, 10.03.2018
20:00

So, 11.03.2018
20:00

Fr, 16.03.2018
19:30

Wanda
Phoenixhalle - DORTMUND

Mi, 21.03.2018
20:00

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung