Logo

Toxikologie, Master

  • Hochschule: Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf
  • Studienort, Standort: Düsseldorf
  • Abschluss: Master, Master of Science
  • Zielgruppe: Der konsekutive Masterstudiengang Toxikologie an der Heinrich-Heine-Universität baut auf ein vorangegangenes erfolgreiches Bachelorstudium auf und wendet sich an wissenschaftlich interessierte Studierende.
  • Semesterstart: Start: Wintersemester Wintersemester
  • Regelstudienzeit: 4 Semester
  • Mastertyp nach Kultusministerkonferenz: konsekutiv
  • Studienformen: Vollzeitstudium
  • Hauptunterrichtssprache: Deutsch
  • Weitere Informationen: Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf

Toxikologie, Master

Logo

  • Hochschule: Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf
  • Studienort, Standort: Düsseldorf
  • Abschluss: Master, Master of Science
  • Zielgruppe: Der konsekutive Masterstudiengang Toxikologie an der Heinrich-Heine-Universität baut auf ein vorangegangenes erfolgreiches Bachelorstudium auf und wendet sich an wissenschaftlich interessierte Studierende.
  • Semesterstart: Start: Wintersemester Wintersemester
  • Regelstudienzeit: 4 Semester
  • Mastertyp nach Kultusministerkonferenz: konsekutiv
  • Studienformen: Vollzeitstudium
  • Hauptunterrichtssprache: Deutsch
  • Weitere Informationen: Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf

Die Toxikologie (altgriechisch τοξικολογία toxikologia, deutsch ‚Giftkunde‘) ist die Lehre von den Giftstoffen, den Vergiftungen und deren Behandlung. Sie ist ein interdisziplinäres Fachgebiet, das meist der Pharmakologie angegliedert ist. Ihr Beschäftigungsfeld überschneidet sich dort mit dem der Biochemie, wo die molekularen Grundlagen der Vergiftungen aufgeklärt werden. Daher sind auch viele Chemiker und Biochemiker als Toxikologen tätig.

Quelle: Wikipedia

  • Studienfeld(er)
    Biochemie; Pharmazie, Pharmakologie
  • Zulassungsmodus
    Keine Zulassungsbeschränkung, ohne NC
  • Studienbeginn
    nur Wintersemester
  • Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen
    Vorausgesetzt wird ein erster berufsqualifizierender Hochschulabschluss in Naturwissenschaft, Medizin oder in einem der Toxikologie nahe stehenden Fach (Chemie, Biochemie, Lebensmittelchemie, Biologie, Pharmazie, Ökotrophologie, Medizin und Veterinärmedizin).
  • Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen
    Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen
  • Vorlesungszeit
    04.10.2021 - 28.01.2022
  • Anmeldefrist für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
    01.08.2021 - 01.10.2021
  • Die Informationen über die Hochschulen und deren Studienangebote werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.
    Stand: 28.08.2021

Ad