Hochschulkarte

Medientechnik

Hochschule Düsseldorf Hochschule Düsseldorf Hochschule Düsseldorf (Foto: Hochschule Düsseldorf)

Medientechnik, Bachelor

Studienort, Standort
Düsseldorf
Abschluss
Bachelor
Abschlussgrad
Bachelor of Engineering
Zielgruppe
Regelstudienzeit
7 Semester
Studienformen
Vollzeitstudium
Hauptunterrichtssprache
Deutsch
Weitere Informationen
Anmerkungen zum Studiengang
Der Bachelor-Studiengang ?Medientechnik? (B. Eng.) stellt die klassische Berufsqualifikation für den Beruf des Medientechnik-Ingenieurs / der Medientechnik-Ingenieurin dar. Er besitzt im Wesentlichen ein naturwissenschaftlich-technisches und informatorisches Fundament.

Darüber hinaus gehören auch betriebswirtschaftliche Anteile zum Lehrangebot. Die Inhalte der Eingangsphase des Studiums werden zum einen aus mathematisch-naturwissenschaftlichen Fächern gespeist und zum anderen aus Grundlagenfächern der Elektrotechnik und der Informatik. Die wesentlichen medientechnischen Grundlagenfächer bilden eine breite Basis, mit der Möglichkeit, diese in einer 2-semestrigen Vertiefungsphase in den Berufsfeldvertiefungen ?Audio?, ?Video?, ?Virtuelle Realität?, ?AV-Präsentationstechnik / Event Systems? und ?Web / Multimedia? fortzuführen. Das Studium sieht umfangreiche praktische Anteile in allen Phasen vor, insbesondere auch im Rahmen von größeren Projektveranstaltungen und dem integrierten Praxissemester.

Obwohl der Studiengang auf eine breite inhaltliche Basis gestellt ist, bietet er dennoch im Rahmen der integrierten 2-semestrigen Vertiefungsphase eine hervorragende Möglichkeit, sich individuell in einem der o. g. Berufsfeldbereiche zum Medienspezialisten fortzuentwickeln. Damit bildet dieser Studiengang als erste Berufsqualifikation für zahlreiche berufliche Schwerpunkte in der Entwicklung medialer Lösungen, Dienstleistungen und Produkte aus.

Ein/e AbsolventIn ist befähigt, beruflich in verschiedenen Branchen bzw. Fachrichtungen tätig zu werden, u. a. in Rundfunk- und Fernsehbetrieben, in der Audio-/Video-Geräteentwicklung, in Multimedia- und Webagenturen, in der Planung der medialen Gebäudeausrüstung u.v.m.

Was ist "Medientechnik"?

Die Medientechnik befasst sich mit dem Bereich der digitalen Medien.

Die Fachrichtung Medientechnik vom Ausbildungsberuf Mediengestalter für Digital- und Printmedien befasst sich hauptsächlich mit den Produktionsabläufen. In der Produktionsvorbereitung kombinieren und bearbeiten sie analoge und digitale Daten, Formate und Farbräume für die unterschiedlichen Ausgabemedien und Systemplattformen. Technische Einrichtungen werden gepflegt und gewartet. Medientechniker im Printbereich bedienen unter anderem Film- und Plattenbelichter, Plotter und Kopierer, Laser- und Inkjet-Drucker.

Ab 2007 wurde die Ausbildung neu gegliedert; nun gibt es statt der vier Fachrichtungen Medienberatung, Mediendesign, Medienoperating und Medientechnik nur noch drei: Beratung und Planung, Konzeption und Visualisierung, Gestaltung und Technik.

Quelle: Wikipedia

Studienfeld(er) / Schwerpunkt(e)

Studienfeld(er)
Kommunikationstechnik; Praktische Informatik; Tonmeister, Musikproduktion
Schwerpunkt(e)
Akustik; Bild- und Videotechnik; Computergrafik; Digitale Bildverarbeitung; Digitaltechnik; Elektrotechnik; Informatik für Ingenieure; Mediengestaltung; Netzwerktechnik; Physik

Zugangs- und Zulassungsvoraussetzungen

Zulassungsmodus
Örtliche Zulassungsbeschränkung, zwingend mit NC
Studienbeginn
nur Wintersemester
Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen

Studieren ohne Abitur: Zugangsbedingungen und Kontakt

Zugangsbedingungen
Meisterprüfung und/oder gleichwertige berufliche Aufstiegsfortbildung
Mehrjährige Berufsausbildung und/oder Berufserfahrung mit fachlicher Nähe zum Studienfach
Mehrjährige Berufsausbildung und/oder Berufserfahrung ohne fachlicher Nähe zum Studienfach in Verbindung mit
  • dem Erwerb der fachgebundenen Hochschulzugangsberechtigung durch Prüfung
Anmerkung

Hochschulweit geltende Fristen und Termine

Vorlesungszeit
02.11.2020 - 12.02.2021
Bewerbungsfrist für Fächer mit Zulassungsbeschränkung
30.05.2020 - 20.08.2020
Anmeldefrist für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
30.05.2020 - 20.08.2020
Einschreibefrist Studienanfänger für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
-
Bewerbungsfrist für EU-Ausländer
30.05.2020 - 20.08.2020
Bewerbungsfrist für Nicht-EU-Ausländer
30.05.2020 - 20.08.2020
Einschreibefrist für die Rückmeldung
-
Einschreibefrist für Hochschulwechsler
-
Fristen für Auswahlverfahren oder Eignungsprüfungen

Kontakt/Ansprechpartner

Zentrale Studienberatung
Hausanschrift
Münsterstr. 156, 40476 Düsseldorf
Telefon
0211 / 4351-5555
Telefax
0211 / 4351-18132
Leiter
Ansprechpartner
Frau Jelena Schindler M.A.
Telefon
0211 / 43518132
Telefax
0211 /

Weitere Ansprechpartner findest du hier!


Die Informationen über die Hochschulen und deren Studienangebote werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt. Stand: 10.10.2020

Studentenservice

Den gesamten Studentenservice findest du hier!

Services
Service

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung