Logo

Soziologie - Zugänge zur Gegenwartsgesellschaft, Master

  • Hochschule: FernUniversität in Hagen
  • Studienort, Standort: Hagen
  • Abschluss: Master, Master of Arts
  • Zielgruppe: Absolvent/-innen von soziologischen und sozialwissenschaftlichen Studiengängen, die eine wissenschaftliche und forschungsbezogene Vertiefung zum Themenfeld "Zugänge zur Gegenwartsgesellschaft" suchen.
  • Semesterstart: Start: SommersemesterStart: Wintersemester Sommer- und Wintersemester
  • Regelstudienzeit: 4 Semester
  • Mastertyp nach Kultusministerkonferenz: konsekutiv
  • Studienformen: Teilzeitstudium; Vollzeitstudium; Fernstudium
  • Hauptunterrichtssprache: Deutsch
  • Weitere Informationen: FernUniversität in Hagen

Soziologie - Zugänge zur Gegenwartsgesellschaft, Master

Logo

  • Hochschule: FernUniversität in Hagen
  • Studienort, Standort: Hagen
  • Abschluss: Master, Master of Arts
  • Zielgruppe: Absolvent/-innen von soziologischen und sozialwissenschaftlichen Studiengängen, die eine wissenschaftliche und forschungsbezogene Vertiefung zum Themenfeld "Zugänge zur Gegenwartsgesellschaft" suchen.
  • Semesterstart: Start: SommersemesterStart: Wintersemester Sommer- und Wintersemester
  • Regelstudienzeit: 4 Semester
  • Mastertyp nach Kultusministerkonferenz: konsekutiv
  • Studienformen: Teilzeitstudium; Vollzeitstudium; Fernstudium
  • Hauptunterrichtssprache: Deutsch
  • Weitere Informationen: FernUniversität in Hagen

Soziologie (lateinisch socius ‚Gefährte‘ und -logie) ist eine Wissenschaft, die sich mit der empirischen und theoretischen Erforschung des sozialen Verhaltens befasst, also die Voraussetzungen, Abläufe und Folgen des Zusammenlebens von Menschen untersucht. Als systematisch-kritische Wissenschaft des Sozialen ging die Soziologie aus dem Zeitalter der Aufklärung hervor und nimmt als Sozialwissenschaft eine Mittelstellung zwischen Natur- und Geisteswissenschaften ein. Ihren Namen erhielt sie von Auguste Comte, bevor sie sich in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts als eigenständige universitäre Disziplin durchsetzte. Ferdinand Tönnies, Georg Simmel und Max Weber gelten als Begründer der deutschsprachigen Soziologie.

Quelle: Wikipedia

  • Studienfeld(er)
    Soziologie, Sozialwissenschaft
  • Schwerpunkt(e)
    Empirische Studien zu sozialen Lebensformen; Gesellschaft und Ökonomie; Institutionen, Akteure und Steuerung. Analyseansätze und Methoden; Methoden der qualitativen Sozialforschung; Perspektiven und Theorien der Soziologie; Soziale Differenzierung in Arbeit und Organisation; Soziale Ungleichheit und Sozialstruktur; Sozialphilosophie und Politische Philosophie; Theorie und Diagnose der Gesellschaft
  • Zulassungsmodus
    Keine Zulassungsbeschränkung, ohne NC
  • Studienbeginn
    Sommer- und Wintersemester
  • Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen
    Zugangsvoraussetzung ist ein abgeschlossenes Hochschulstudium mit einer Regelstudienzeit von mindestens sechs Semestern mit einem guten Studienabschluss (Gesamtnote oder Note der Abschlussarbeit 2,5 oder besser) - in einem Magister- oder Diplomstudiengang mit Haupt- oder Nebenfach Soziologie oder - in allen Studiengängen, in denen mindestens 60 ECTS-Punkte in Soziologie erbracht wurden, oder - in einem vergleichbaren ausländischen Studiengang. Enthält Ihr Studiengang die geforderten 60 ECTS-Punkte in Soziologie nur teilweise (mindestens 30 ECTS-Punkte müssen vorhanden sein), können Sie die fehlenden ECTS-Punkte durch erfolgreiche Prüfung/en in einem bzw. zwei Vorab-Modul/en im Akademiestudium an der FernUniversität in Hagen nachholen.
  • Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen
    Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen
  • Vorlesungszeit
    01.10.2021 - 31.03.2022
  • Bewerbungsfrist für Fächer mit Zulassungsbeschränkung
    01.06.2021 - 31.07.2021
  • Anmeldefrist für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
    01.06.2021 - 31.07.2021
  • Bewerbungsfrist für EU-Ausländer
    01.06.2021 - 31.07.2021
  • Bewerbungsfrist für Nicht-EU-Ausländer
    01.06.2021 - 31.07.2021
  • Die Informationen über die Hochschulen und deren Studienangebote werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.
    Stand: 28.08.2021

Ad