Logo

Neuere deutsche Literatur im medienkulturellen Kontext, Master

  • Hochschule: FernUniversität in Hagen
  • Studienort, Standort: Hagen
  • Abschluss: Master, Master of Arts
  • Zielgruppe: Absolventinnen und Absolventen von Studiengängen mit literaturwissenschaftlichen Kenntnissen im Umfang von mindestens 16 Semesterwochenstunden (SWS) bzw. 30 ECTS
  • Semesterstart: Start: SommersemesterStart: Wintersemester Sommer- und Wintersemester
  • Regelstudienzeit: 4 Semester
  • Mastertyp nach Kultusministerkonferenz: konsekutiv
  • Studienformen: Teilzeitstudium; Vollzeitstudium; Fernstudium
  • Hauptunterrichtssprache: Deutsch
  • Weitere Informationen: FernUniversität in Hagen

Neuere deutsche Literatur im medienkulturellen Kontext, Master

Logo

  • Hochschule: FernUniversität in Hagen
  • Studienort, Standort: Hagen
  • Abschluss: Master, Master of Arts
  • Zielgruppe: Absolventinnen und Absolventen von Studiengängen mit literaturwissenschaftlichen Kenntnissen im Umfang von mindestens 16 Semesterwochenstunden (SWS) bzw. 30 ECTS
  • Semesterstart: Start: SommersemesterStart: Wintersemester Sommer- und Wintersemester
  • Regelstudienzeit: 4 Semester
  • Mastertyp nach Kultusministerkonferenz: konsekutiv
  • Studienformen: Teilzeitstudium; Vollzeitstudium; Fernstudium
  • Hauptunterrichtssprache: Deutsch
  • Weitere Informationen: FernUniversität in Hagen

An der FernUniversität in Hagen ist im Sommersemester 2019 der neue Masterstudiengang „Neuere deutsche Literatur im medienkulturellen Kontext“ an den Start gegangen. Der noch junge Studiengang vermittelt Kenntnisse, Konzepte und Methoden der ‚klassischen‘ Literaturwissenschaft (Literaturgeschichte, Rhetorik, Ästhetik, Poetik, Gattungslehre, Analyse, Interpretation) innerhalb eines kultur- und medienwissenschaftlich erweiterten Gegenstands- und Methodenkanons (Poetologie des Wissens, Narratologie, Intermedialität, Performativität, Gender). In seiner historischen Dimension wird vor allem die Literatur seit der Aufklärungsepoche fokussiert. Es handelt sich aber nicht um einen primär literaturgeschichtlich ausgerichteten Master-Studiengang; im Vordergrund steht vielmehr ein problemorientierter Ansatz, in dem auch das historische Wissen im Kontext der Beobachtung und Analyse der aktuellen Medienkultur steht. Absolventinnen und Absolventen werden zur selbständigen und theoriegestützten Analyse von literarischen Texten, Textsorten, medialen Formaten und diskursiven Formationen befähigt. Die Studierenden werden durch eine theoretisch fundierte Erweiterung der Literaturwissenschaft hin auf eine Kulturwissenschaft befähigt, auch scheinbar außerliterarische Phänomene unserer Medienkultur mit literaturwissenschaftlichen Kategorien zu beschreiben, historisch zu verorten, kritisch zu kommentieren und im Hinblick auf ihre gesellschaftlichen und sozialen Effekte hin zu hinterfragen.

Quelle: FernUniversität in Hagen vom 05.06.2019

  • Studienfeld(er)
    Allgemeine Literaturwissenschaft
  • Schwerpunkt(e)
    Kulturwissenschaftliche Perspektiven der Literaturwissenschaft; Literatur und Medien; Literatur und Moderne um und nach 1900; Literatur und Narration; Literatur und Performanz; Medien und Institutionen der Literatur
  • Zulassungsmodus
    Keine Zulassungsbeschränkung, ohne NC
  • Studienbeginn
    Sommer- und Wintersemester
  • Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen
    Ein abgeschlossenes Studium aus dem Fächerkanon der Geistes-, Kultur- und Sozialwissenschaft mit einer Regelstudienzeit von mindestens sechs Semestern an einer Hochschule im Geltungsbereich des Grundgesetzes mit einem guten Studienabschluss (Gesamtnote oder Note der Abschlussarbeit 2,49 oder besser) oder vergleichbare ausländische Hochschulabschlüsse.
  • Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen
    Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen
  • Vorlesungszeit
    01.10.2021 - 31.03.2022
  • Bewerbungsfrist für Fächer mit Zulassungsbeschränkung
    01.06.2021 - 31.07.2021
  • Anmeldefrist für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
    01.06.2021 - 31.07.2021
  • Bewerbungsfrist für EU-Ausländer
    01.06.2021 - 31.07.2021
  • Bewerbungsfrist für Nicht-EU-Ausländer
    01.06.2021 - 31.07.2021
  • Die Informationen über die Hochschulen und deren Studienangebote werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.
    Stand: 28.08.2021

Ad