Studieren in Höxter

Höxter ist eine Kleine Mittelstadt mit etwa 30.000 Einwohnern in Nordrhein-Westfalen und Kreisstadt des Kreises Höxter, der zum Regierungsbezirk Detmold gehört. Als ein Standort der Hochschule OWL ist Höxter Hochschulstadt. Die Stadt liegt an der Weser im Zentrum des Weserberglands und wird zur Region Hochstift Paderborn gerechnet. Historische Ortsnamen von Höxter sind Hoxer und Huxaria.

Das bei Höxter liegende Kloster Corvey wurde im Juni 2014 von der UNESCO unter dem offiziellen Titel „Das Karolingische Westwerk und die Civitas Corvey“ zum Weltkulturerbe ernannt.[2] Die ehemalige Benediktinerabtei Corvey wurde im Jahr 822 mit Zustimmung Ludwigs des Frommen (778–840), eines Sohns Karls des Großen, gegründet und war im frühen Mittelalter eines der bedeutendsten Klöster in Europa. Die direkt an der Weser gelegene alte Klosteranlage wurde insbesondere wegen ihres fast vollständig erhaltenen karolingischen Westwerks ausgezeichnet.

Quelle: Wikipedia

Höxter ist eine Kleine Mittelstadt mit etwa 30.000 Einwohnern in Nordrhein-Westfalen und Kreisstadt des Kreises Höxter, der zum Regierungsbezirk Detmold gehört. Als ein Standort der Hochschule OWL ist Höxter Hochschulstadt. Die Stadt liegt an der Weser im Zentrum des Weserberglands und wird zur Region Hochstift Paderborn gerechnet. Historische Ortsnamen von Höxter sind Hoxer und Huxaria.

Das bei Höxter liegende Kloster Corvey wurde im Juni 2014 von der UNESCO unter dem offiziellen Titel „Das Karolingische Westwerk und die Civitas Corvey“ zum Weltkulturerbe ernannt.[2] Die ehemalige Benediktinerabtei Corvey wurde im Jahr 822 mit Zustimmung Ludwigs des Frommen (778–840), eines Sohns Karls des Großen, gegründet und war im frühen Mittelalter eines der bedeutendsten Klöster in Europa. Die direkt an der Weser gelegene alte Klosteranlage wurde insbesondere wegen ihres fast vollständig erhaltenen karolingischen Westwerks ausgezeichnet.

Quelle: Wikipedia

Jetzt Mitglied werden
Deutsches Studentenwerk

Es ist keine Studentenwerk hinterlegt.

Hier findest du alle Studentenwerke.

Ad