Hochschule Rhein-Waal  Hochschule Rhein-Waal Hochschule Rhein-Waal (Foto: Hochschule Rhein-Waal)
Logo Hochschule Rhein-Waal

Hochschule Rhein-Waal

Die Hochschule Rhein-Waal (ursprünglich geplant als Fachhochschule Nördlicher Niederrhein) ist eine 2009 gegründete Fachhochschule. Zum Wintersemester 2009/10 wurde die Bildungseinrichtung eröffnet. Die Hochschule hat ihren Hauptsitz in Kleve ? und einen zweiten Campus in Kamp-Lintfort ?.Der deutsche Fluss Rhein und der niederländische Fluss Waal sind die Namensgeber der Hochschule. Die Gebiete zwischen diesen beiden Flüssen haben sich zur Euregio Rhein-Waal zusammengeschlossen. Die Hochschule Rhein-Waal ist Teil dieses Zweckverbands.

Quelle: Wikipedia

Die Hochschule Rhein-Waal (ursprünglich geplant als Fachhochschule Nördlicher Niederrhein) ist eine 2009 gegründete Fachhochschule. Zum Wintersemester 2009/10 wurde die Bildungseinrichtung eröffnet. Die Hochschule hat ihren Hauptsitz in Kleve ? und einen zweiten Campus in Kamp-Lintfort ?.Der deutsche Fluss Rhein und der niederländische Fluss Waal sind die Namensgeber der Hochschule. Die Gebiete zwischen diesen beiden Flüssen haben sich zur Euregio Rhein-Waal zusammengeschlossen. Die Hochschule Rhein-Waal ist Teil dieses Zweckverbands.

Quelle: Wikipedia

  • Vorlesungszeit
    bei der Hochschule erfragen
  • Die Informationen über die Hochschulen und deren Studienangebote werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.
    Stand: 27.03.2021
Birgit Görgen
Diese Serviceleistungen bietet jeder Studentenberater der TK
  • Zeugnisbeglaubigungen
  • Infos zur Versicherung bei Nebenjobs
  • Bescheinigungen (z.B. fürs BAföG-Amt)
  • Infos für ausländische Studierenden
  • Tipps zur Krankenversicherung während des Studiums, bei Auslandssemestern und nach Ende der Krankenversicherungspflicht als Studierende/r
  • Kontaktvermittlung zu Einrichtungen der Hochschule
  • Vorbereitung auf den Beruf
Jetzt Mitglied werden
Jetzt Mitglied werden
Deutsches Studentenwerk

Es ist keine Studentenwerk hinterlegt.

Hier findest du alle Studentenwerke.

Ad